2018-08-08 #1 Michigan Intl. Speedway

  • c_michigan_1.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de


    Session description: European NASCAR League. More at http://www.virtual-oval.net! Only for European drivers.
    Server farm: NL-Ams
    Num servers: 1
    Session hours: 4 hours
    iRating range: all
    # incidents before DQ: No limit set
    License range: all
    Restrict results: Anybody can view results
    Restrict spectators: Anybody can watch this session
    Session admins: Michael Krafzik, Zsolt Bályi, Thomas Nolden, Alexander Becker, Marius Lederer, Alexander Hurst, Daniel Pohl, Frank Schichterich
    Start time (local): 8.8.2018, 18:55:00
    Start time (gmt): Wed, 08 Aug 2018 16:55:00 GMT
    Track: Michigan International Speedway
    Time Of Day: Afternoon
    Fixed Setups: Yes
    Car Class: All cars
    Car: NASCAR Camping World Chevrolet Silverado
    Max Fuel Fill %: 100%
    Weight Penalty: 0 lb
    Race Setup: 67617
    Qual Setup: 67617
    Car: NASCAR Camping World Toyota Tundra
    Max Fuel Fill %: 100%
    Weight Penalty: 0 lb
    Race Setup: 67654
    Qual Setup: 67654
    Maximum racers: 40
    Tournament: no
    Practice length: 90 mins (1 hours, 30 mins)
    Qualifier length: 2 laps or 5 mins
    Race length: 100 laps or 145 mins
    Num joker laps: 0
    Starting type: Rolling start
    Num fast repairs: 0
    Full course cautions: On
    Lucky dog: On
    Restart type: double file lapped at back
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Team Driving: Not Enabled
  • Ich schicke dir dieses mal das PW per PN zu.

    Bitte überprüfe ob deine E-Mail Adresse auf der Homepage steht und auch den Spam Ordner.


    Es kam keine Mail von deinem Anbieter zurück, dass nicht zugestellt werden konnte.

  • Dito.... dafür ist bei mir heute zig mal die Verbindung abgebrochen.... Jedesmal 3-5 Plätze verloren.

    Bei der ersten Caution 2 Schlappen genommen, das war quatsch, gut dass ich beim restart niemanden abgeräumt hab...

    Dann sind beim pitten nur 3 g in den Tank gekommen, warum auch immer.... also unter grün wieder rein

    Nach dem nächsten Hänger im Netz hatte ich dann keine Lust mehr. Echt deprimierend, nach meiner Rookie Season mit P10 nur noch Müll...

  • sorry für die erste yellow. ich könnte kotzen. nach dem disconnect im B jetzt direkt unfall mit yf... beide mittwochsaisons schon vorbei, so ne schei**e...


    sorry an #21-michael, #50-frank und #4-kevin. ich hab ein public c fixed intus. ich wusste dass 10 laps gut geht. ich wusste dass er loose wird. ich wusste das man bei aeropush sehr vorsichtig sein muss, ich wusste dass man nicht würgen darf... trotzdem direkt snaploose. einfach wider grip und nach aussen. leichte drifts fingen mit lap8 an. das klappte alles. aber dann mit aeropush direkt weg... riesen sorry :(... ich ärger mich am meisten... aber ich war nicht der einzige. andere hatten auch probleme.


    hat schon scheisse angefangen. hat die falsche karre ausgewählt... einziger lichtblick war die pole mit einer perfekten runde...

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Gabriel ()

  • Sorry Johannes, hätte ich geblickt das Nolli noch aussen neben Dir war wäre ich tiefer gefahren. Habs erst im Replay gecheckt warum Du so tief gefahren bist.


    #07 C. Kiel
    GNC CCS Team Champions 2011
    GNC SNOS Team Champions 2011
    GNC NNS Team Champions 2010
    GNC SNOS Team Champions 2010
    GNC SNOS Vize-Champion 2009
    GNC MNOS Team Champions 2008
    GNC MNOS Vize-Champion 2008
    GNC MNOS RotY 2006
    GNC Trucks RotY 2006

  • Toller Saisonbeginn. :jump:

    Zwei sind vorne gestartet, zwei ganz hinten.

    Im Laufe des Rennes kamen Johannes und ich immer weiter nach vorne.

    Kevin hatte heute leider kein Glück, aber das kommt sicher noch zu dir.

    Gegen Schluss immer auf der Innenseite gestartet, was auch mein Glück war.

    Der Teamchef kriegt nen :*

  • Guter Start in die Saison für mich. Konnte den Speed von Ian und Schneider zwar nicht ganz gehen, aber mich in den Top5 halten.

    Nach einem ungewollten Pitstop nachdem ich in T4 loose geworden bin eine Lap down gegangen, konnte mich dann aber auf P8 halten und Gott sei Dank kam dann die letzte Yellow...

    Der Restart war dann das totale Chaos, ein paar Hits habe ich bekommen inklusive Leistungsverlust, was dann beim letzten Restart dazu geführt hat, dass Bob mich noch überholen konnte.

    Insgesamt hat es sehr viel Spaß gemacht. Gute Fights und immer fair!

    Björn "3-wide" Reddehase
    Wildboooooooooooooooooyzzzzzzzzzzzz!
    Started out with nothin' and still got most of it left...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von pistenyogi26 ()

  • and my truck makes a tailfish when it's just 11 laps to go, it goes up front to the barrier and bam, DNF. I hate myself, I was doing such a great race ...


    I'm sorry for who I collected in the drift.

    #3 Aitor Sintes

    "La Menorquina" Toyota Camry

    "Freespace 2" Ford Mustang

    "DOOM" Toyota Tundra Pic

    "Lobotomy Corporation" Super Late Model


    My first win! :yeah:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Getu ()

  • So der Frust ist jetzt etwas weg.

    War bis zum Schluss unsicher ob ichs zum Rennen schaffe, ging sich dann doch knapp aus aber an ordentliches Practice war nicht zu denken. Ein paar Hotlaps um die Linie zu finden, dann war auch schon Quali.

    Startplatz im hinteren Drittel, war ok um das Rennen locker anzugehen und mal zusehen was passiert.

    Erster Stint war ganz ok, sehr defensiv unterwegs, am Ende dann aber schon hin und wieder ungut loose. Keine Ahnung obs am Wagen oder an der Strecke liegt aber ich hab immer erst sehr spät gemerkt dass ich drifte, anders als ich es gewohnt bin.

    Zweiter Stint etwas mehr Aggressivität gezeigt, wollte mich ein wenig nach vorne orientieren. Leider dann nach etwa 12 Runden versucht die #06 zu überholen aussen in T1, er wurde innen loose und schickte mich Ausgangs T2 in die Mauer, Wallride mit Damage inklusive. Keine Ahnung obs am Schaden lag oder ich dann die Reifen überfahren habe, wurde auf alle Fälle immer übler loose. Ausgangs T4 dann mal einen Drift nicht sauber abgefangen und ab in die Mauer. Rennen mit Motorschaden zu Ende, ein sehr frustrierender Abend.

    Riesen Sorry nochmal an Andreas (und natürlich alle anderen die betroffen waren), dacht ich kann den Drift fangen, leider hab ich dich mit dem Gegenpendler komplett mitgenommen.

    Richtig Schlechter Start im Truck, aber ab jetzt kanns nur besser werden.