2018-09-19 #3 Las Vegas Motor Speedway

  • c_lasvegas_2.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de


    Session description: European NASCAR League. More at http://www.virtual-oval.net! Only for European drivers.
    Server farm: NL-Ams
    Num servers: 1
    Session hours: 4 hours
    iRating range: all
    # incidents before DQ: No limit set
    License range: all
    Restrict results: Anybody can view results
    Restrict spectators: Anybody can watch this session
    Session admins: Michael Krafzik, Zsolt Bályi, Thomas Nolden, Alexander Becker, Marius Lederer, Alexander Hurst, Daniel Pohl, Frank Schichterich
    Start time (local): 19.9.2018, 18:55:00
    Start time (gmt): Wed, 19 Sep 2018 16:55:00 GMT
    Track: Las Vegas Motor Speedway - Oval
    Time Of Day: Afternoon
    Fixed Setups: Yes
    Car Class: All cars
    Car: NASCAR Camping World Chevrolet Silverado
    Max Fuel Fill %: 100%
    Weight Penalty: 0 lb
    Race Setup: 70790
    Qual Setup: 70790
    Car: NASCAR Camping World Toyota Tundra
    Max Fuel Fill %: 100%
    Weight Penalty: 0 lb
    Race Setup: 70828
    Qual Setup: 70828
    Maximum racers: 40
    Tournament: no
    Practice length: 90 mins (1 hours, 30 mins)
    Qualifier length: 2 laps or 5 mins
    Race length: 134 laps or 145 mins
    Num joker laps: 0
    Starting type: Rolling start
    Num fast repairs: 0
    Full course cautions: On
    Lucky dog: On
    Restart type: double file, lapped cars to the back
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Team Driving: Not Enabled
  • Time Of Day:
    Afternoon


    iracing ist "late afternoon" gefahren. ist mir jetzt erst beim joinen aufgefallen. also machen wir eigenes ding bei dem wetter bzw. der daytime. ok.


    ist schade, da "later afternoon" im public service sehr geil war.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gabriel ()

  • @noli: deine mimimimimimiiis kannst du dir sparen. es gibt leute die sich vorbereiten müssen, wenn sie nicht abkacken wollen. ich zähle dazu und gebe seit 2018 auch einen betrag für VRS aus. ein hauptgrund war, dass wir den gleichen kalender und die gleichen settings fahren. mir hilft es extrem und ich werde das weiterziehen.


    ich finde es ist von mir nicht zuviel verlangt, eine antwort bzw. eine erklärung für eine klare line zu bekommen. entweder wir fahren die iracing settings (daytime und wetter) oder nicht. ich bin klar dafür und finde es auch super, dass wir den offiziellen kalender so gut es geht kopieren. so kann sich jeder mit dem public service vorbereiten, welcher jederzeit zur verfügung steht. ich sehe genug leute aus der liga, die das nutzen.


    ansonsten müssten wir wieder über trainingsserver nachdenken. was seit iracing logischerweise nicht mehr angeboten werden müsste.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Gibt es bei VRS nicht Setups und Linien dazu? :X


    Meine Strategie war dann ein wenig murks. Im ersten langen Stint hinter Micha und Yves mit lupfen gut gespart. Danach fehlte mir der Draftpartner und trotz 2/3 Gas hatte ich knapp .1 gal zu wenig. Also hinter Toppi einreihen und sparen. Leider kam Markus von hinten angeflogen und so wollte ich hinter Gabi schneller mit Draft fahren. Hat mich 2 Runden Reichweite gekostet :#

    Also mit Leerlauf weiter und viel beten. Hat aber nicht gereicht und eine Runde vor Schluss war der Tank dann leer. Das heizen war nicht mehr rein zu holen. Ansonsten wären vielleicht 1-2 Plätze mehr drin gewesen.


    Naja, so war es immerhin mal etwas Abwechslung und ein kleiner Krimi. Ansonsten war die Strecke recht öde. Möglichst ballern, um den Wagen tight zu halten. Überholen war nur mit Fehlern des Vordermanns möglich, so dass fast alle auf einem Niveau waren. Ohne was zu riskieren (oder Alien sein) war hier kein Platzgewinn möglich. Große SWs (bzw. SSW) sind mit den Karren zu stumpf und langweilig. Selbst der reifenschonen bringt nix. Entweder man ist schnell und vorne oder im Mittelfeld gefangen. Leistungsunterschiede zwischen den Fahrern sind einfach zu minimal und nur durch den langen Greenrun sichtbar geworden...

    hlrlogo2015big3bk0slc.png
    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • Gibt es bei VRS nicht Setups und Linien dazu? :X

    natürlich. aber die kann ich nicht laden. und auch open ist "late afternoon" gefahren. hätte mir also nichts gebracht.


    setup war nicht für afternoon gedacht und ich finde dies war spürbar. trotzdem wars ok zu fahren, wenn man sich eingeföhnt hatte. Q auf p5 war ganz ok. dann im stint abewartet und gemerkt, dass ich mit nem sanften gasfuss recht viel rausholen kann. den mittelstint hab ich extrem überdehnt, da ich dachte, mann kommt mit 1 stopp durch. war nicht so klug. bin ca. 15 oder 20 laps später rein und war dadurch ausserhalb der top10. da ich mich aber in nem halben stint wider auf p3 vorfahren konnte (hat spass gemacht :D) habe ich die strategie sofort geändert und konnte so p3 mit einem blauen auge retten. bin ich zufrieden, da ian und akos für mich zu schnell waren.


    edit: tja nolli. das öde wäre mit "late" ziemlich sicher nicht gewesen :D

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gabriel ()

  • iracing ist "late afternoon" gefahren. ist mir jetzt erst beim joinen aufgefallen. also machen wir eigenes ding bei dem wetter bzw. der daytime. ok.


    ist schade, da "later afternoon" im public service sehr geil war.

    Hat dir schonmal jemand gesagt, dass dein ewiges Dauergenöhle einfach nur noch nervt?


    Aber ich gebe dir gerne eine Erläuterung zum Rennkalender und gehe ausnahmsweise auf dein Genörgel ein. Auch wenn man das Prozedere nach so vielen Jahren als Fahrer bei VO kennen müsste.


    Wenn man den VO-Rennkalender plant, gibt es meist noch keinen vollständigen iRacing Kalender. Aufgrund von NASCAR kennt man jedoch meist schon die Strecken, die bei iRacing gefahren werden. Bei der Tageszeit orientiert man sich dann am Original und an den letzten Rennen. Und in letzter Zeit ist iRacing da sehr "kreativ" geworden und baut gerne mal Late Afternoon Rennen ein. Nur ist es so, dass alle bei VO genug andere Sachen um die Ohren haben, als hier ständig die iRacing Kalender zu überprüfen.


    Und weil es beim Server durchaus passieren kann, dass mal was falsches gebucht wird, werden aus diesem Grund schon seit Jahren die Daten hier reingestellt, so dass jeder drauf schauen kann.


    So hat man 1. die Möglichkeiten rechtzeitig drauf zu schauen und kann auf Fehler hinweisen, so dass man es noch korrigieren kann.

    Oder man macht es 2. wie du mit einem "ach machen wir jetzt unser eigenes Ding" während der Server schon läuft.

  • interessant. im rennkalender stand oft NA weil iracing noch kein schedule hatte. was ich auch korrekt finde. im schedule pdf was recht früh kommt steht daytime und wetter. so wilkürlich ist das nicht.


    fehler passieren. darum gehts nicht. mir ist nur wichtig zu wissen was sache ist damit ich mich entsprechend vorbereiten kann. wenn dass als genörgel verstanden wird ist das nicht mein problem. evtl hilft ein kurs in kritik- bzw. frageverabreitung.


    dafür dass ich dieses hobby, die liga und die vorbereitung für selbiges sehr ernst nehme entschuldige ich mich nicht. (kann nichts dafür dass dies nur die minderheit macht)


    edit: da hab ich ja glück, dass du dich zu mir runter lässt und meine frage beantwortest. also muss ich jetzt für diesen sonderfall extrem dankbar sein, dass du dir die zeit nimmst eine ersthafte frage zu beantworten. danke...

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Gabriel ()

  • Well I really enjoyed the race last night. I was tough trying to keep Akos behind me, I think I was watching the relative screen more that I was watching the track! In the end I think it boiled down to who got luckiest with lapped cars as Akos was catching me in the last run before we hit traffic.


    I thought the setup was really good fun in the afternoon weather after ten laps or so, it encouraged to to search around for more grip.

  • Ich bin da voll und ganz bei Gabi!


    Ich versteh es aber auch das ihr noch nicht wissen könnt welches Wetter iracing nimmt in der anfangs Planung aber sobald der iracing Kalender steht, kann man mit Sicherheit mal paar Minuten drüber schauen ob alles soweit passt und gegebenfalls Anpassungen vornehmen!


    Es ist auch nicht das erste rennen wo das Wetter nicht gepasst hat. Aber sobald man die Rennleitung hier im Forum oder im WhatsApp darüber informiert wird man von eurer Seite nur “dumm” angemacht!


    Ich dachte ihr wollt aktiver Fahrer die euch informieren wenn ihnen was auffällt.


    Versteh nicht wo da das Problem liegt?

  • Es ist auch nicht das erste rennen wo das Wetter nicht gepasst hat. Aber sobald man die Rennleitung hier im Forum oder im WhatsApp darüber informiert wird man von eurer Seite nur “dumm” angemacht!


    Ließ den ersten Post von Gabi dann bitte nochmal. Ist das denn ein angemessenes informieren?

    Jeder ist hier froh wenn Fahrer uns mitteilen, dass etwas nicht korrekt ist. Aber wie man in den Wald ruft... ;)

  • Hui hier gehts ab :uff:


    Zum Rennen:

    Am Ende des Trainings Probleme mit der Internetverbindung bekommen (Danke Gabi für den Hinweis dass ich blinke, keinen Dank für den Bump :P), Fehler gesucht und nix gefunden, daraufhin nochmal PC aus, Router aus und alles neu hochgefahren.

    Ging sich dann genau aus dass ich zum Ende des Qualis wieder am Server war, leider ohne Zeit deshalb Startplatz 22.

    Nach dem Start langsam nach vorne gearbeitet, bis zur Gelbphase bei Runde ~20 bis auf P15 nach vor gekommen. Nach dem Restart locker hinten mitgetuckert, wenn der Vordermann Fehler machte ausgenutzt und so bis auf P12 nach vor gesurft. Durch das hinten nachfahren war die Möglichkeit da vll mit einem Stop durchzufahren, als dann alle reingingen entschied ich mich knapp hinter Nolli auch draussen zu bleiben um es mit einem Stop zu versuchen.

    Als der Pitstop anstand natürlich den Entry versaut und 15 Sek Strafe bekommen. Vll deshalb den nächsten Stint zu aggressiv angegangen war nach einigen Runden klar dass ich es nicht schaffen werde durchzufahren. Strategie angepasst und um Lap 110 nochmal an die Box, frische Reifen & Tanken, und auf ging die Jagd auf die langsameren Vordermänner mit den älteren Reifen.

    10 Runden vor Schluss konnte ich dann die Zweiergruppe Micha / Thomas Stiegler einholen und schnell überholen. Nachdem Nolli mitbekam dass ich von hinten angerauscht komme wollte er auch noch Tempo machen, ihm ging dann aber der Sprit aus weshalb ich 2 Runden vor Schluss noch auf P10 vorstoßen konnte.


    Bin zufrieden mit dem Ergebnis, spannendes Taktikrennen mit immer wieder stark underschiedlichen Tempo der verschiedenen Wagen. Bin erstaunt dass es dabei zu keiner Caution gekommen ist, haben alle schön aufgepasst gestern :top:

    Vom Speed her wäre auf alle Fälle mehr drin gewesen, aber überholen war nur schwer möglich, mit keiner Qualizeit und mit der verhauten Strategie & Strafe an der Box darf ich mich am Ende über einen Top 10 Platz nicht beschweren.


    Grats ans Podium! :top: