2020-10-11 Class A Pro #9 Charlotte Motor Speedway

  • a_charlotte_6.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de (Pro)

    Private:

    Yes

    Server:

    NL-Ams

    License level:

    Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)

    Track:

    Charlotte Motor Speedway

    Configuration:

    Roval

    Time Of Day:

    2020-10-10 12:15 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR Cup Series Ford Mustang

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    4

    Car:

    NASCAR Cup Series Toyota Camry

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    4

    Car:

    NASCAR Cup Series Chevrolet Camaro ZL1

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    4

    Fixed Setup:

    Yes

    Paint Cars:

    No

    Maximum racers:

    43

    Tournament:

    No

    Dynamic Sky:

    Yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Variability: :

    0% , 0%

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    1 laps OR 5 minutes

    Race length:

    66 laps OR 210 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Parade lap type:

    long

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Count caution laps:

    Yes

    Lucky dog:

    On

    Wave arounds:

    Yes

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Consec. caut. single:

    No

    Green/White/Check:

    Unlimited

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Car damage:

    On

    Restrict results:

    No

    Warn incident limit:

    No limit

    DQ incident limit:

    No limit

    Qual scrutiny:

    Strict

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

  • In Public würde beim Start die erste Schikane auch immer gecuttet.


    Man kann es machen aber dann müssen alle mitspielen. Falls einer von der outside doch die Schikane fahren möchte,könnte es zum Unfall kommen. Also obacht.

    er meint auch die letzte :wheel:

  • Meine Güte. Was für eine Grütze. Gefühlt rollt man um den ganzen Kurs und schläft dabei halb ein :X

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Pixelcars.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • für mich galt nur überleben. wurde 2 mal beim anbremsen angeschoben wobei ich bei einem mal durch die schikane gaballert wurde. von da an fehlte mir das heck und ich hatte gut schaden... die 2 stopps habe ich schon von anfang an geplant und war für mich die richtige wahl. durch kleine schnitzer aber unter strich zuviel zeit verloren.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Meine Güte.. bin ich froh das wir das hinter uns haben. Kein Road mehr diese Season!


    Anfangs konnte ich gut mithalten...dann zwei mal durchs Grüne gefahren und viel Zeit verloren.

    Dann verbremst sich ein Stoned Tiger in der letzten Schikane. Da ich bereits am Anbremsen war hatte ich keine Chance auszuweichen. 30 sec Damage. Danach noch einen kleinen Zweikampf mit Zapata gehabt, aber er war einfach schneller^^.


    Jetzt kanns schnell zurück ins Oval gehen.

  • I'm really happy with 4th, after I spun myself out in the infield section of the track. Marian was a rocket today, just way to fast for all of us. Gratz on the win!


    @Roland sorry for the contact near the end. I was trying to pass you on the inside and then I hit the inside curb a little bit, which tree me into you. Luckily you could save your car!

  • Ich kann Pocono kaum erwarten, denn die letzten Rennen machten wenig Freude. Dega im Dreierpack ist schon heftig. Einmal Roval aber auch. Dass mir heute Übung und Routine fehlte, dürfte man gesehen haben.


    Der Start ging schon komisch los. Spotter sagt, ich solle auf der rechten Seite auf #39 aufschließen. Dieser ist aber auf der linken Spur. Sorry Matthias. Dass Maik im Grid und daher auf der Inside fehlte, sah ich jetzt im Replay. Keine Ahnung, was da los war. Ist ein blödes Gefühl, wenn der Angesprochene dann das Auto hinstellt, den Server verlässt und mit Rundenrückstand zurückkommt.


    Die Zwei- und Dreikämpfe waren ganz lustig. Fahrfehler machte ich aber auch genug.

    Sven wollte ich mir nur zurechtlegen, aber dass er gleich in die Wiese flüchtet, wollt ich auch nicht. Hatte mich eigentlich ganz klein gemacht an der Mauer. Am Exit wär's vielleicht eng geworden.


    Sorry Mark for oval T1 in lap 27, I missed a gear and when I went for the clutch, my foot found the brakes instead.


    Jeroen, shame about that spin (L32). I wasn't sure if I wasn't using all the track there. Well, yeah. Well done on recovering to 4th.


    Den Pit Entry hatte ich nicht geübt. Fiel mir früh ein, dass ich das hätte machen können.


    Oh, right, lap 40 or 39, backstraight chicane. Went for the crossover there and Mark had the opposite idea. Whoops.


    Runde 46, T3. Da hatte ich meinen Bremspunkt und die Linie schon gewählt und zu allem Überfluss den Entry vermasselt. Bin froh, dass es Johannes nicht erwischt hat. Ehrlich gesagt rechnete ich nicht damit, dass jemand auf frischen Reifen dorthin fährt.


    Gegen Ende (Runde 54) dann Maik und Kevin vor mir, Dani hinter mir. Hm, mehr als ohne Kupplung hochschalten und zwischen den Gangwechseln Vollgas geben kann ich nicht. Hab zwar den Eindruck, dass es schneller geht, aber naja. In Oval T2 mal eben so rumschleudern, mach ich doch gerne ^^ An mein Erlebnis aus der letzten Runde von Dega kommt's dennoch nicht ran. :P


    Danach war ich erstmal neben der Spur, also zunächst mehr so im übertragenen Sinne. Musste aber sowieso dort hin, denn ich hab einfach zu spät gebremst und Maik musste aufmachen. Sorry.


    Den Platzwechsel für P2 haben Kevin und ich dann noch recht anständig gelöst.


    Matthias #90 stand in der 58ten im Off. Danke für's Warten. :)


    In Runde 62 die letzte Schikane überschossen und dabei Dani eingebremst. Hab's mir dann 'ne Weile überlegt und am Ende den Platz abgegeben. und nochmal Jagd gemacht. Hoffe, das passt so.


    Driften ging auf der Inlap auch nicht. Mist.


    Selbst die Pitbox fand ich nicht und ich eierte vor Kevin rum.


    Bitte gebt mir Pocono.



    Grats dem Marian. "Alien" trifft's da recht gut. Ich wüsst nicht, wo ich den Heimatplaneten überhaupt suchen würde.

  • Die Zwei- und Dreikämpfe waren ganz lustig. Fahrfehler machte ich aber auch genug.

    Sven wollte ich mir nur zurechtlegen, aber dass er gleich in die Wiese flüchtet, wollt ich auch nicht. Hatte mich eigentlich ganz klein gemacht an der Mauer. Am Exit wär's vielleicht eng geworden.

    Haha ja alles gut, war kein unfairer move von dir^^ wollte oben rum etwa momentum mitnehmen, bloß war plötzlich die strecke aus^^

    @Roland sorry dass ich so knapp vor dir wieder auf die Strecke bin:erschreck:

  • Grats dem Marian. "Alien" trifft's da recht gut. Ich wüsst nicht, wo ich den Heimatplaneten überhaupt suchen würde.

    Der nennt sich Muckwar :haha: PS: es gibt noch schlimmere "Aliens", ich bin noch harmlos :wheel:

    Gratz Marian... unglaublicher Rytmus, toll.

    danke :)

    Nach dem 24h vVLN Rennen (P5 TCR-Klasse und 7h12 am Steuer) noch gleich Roval, kann nicht besser sein :#

    Quali total verhauen, auf den Weg zum Oval zu loose geworden, hat aber trotzdem gereicht.
    Rennstart war auch sehr ruhig bis zum lappen. Definitiv angenehmer als beim 24er :top:
    Bis auf 2 Szenen, die ich selber verbockt habe war das ein ordentliches Rennen, gut mal endlich auf´n Road Course zu gewinnen :D

    Und ich hoffe die bekommen das Reifenmodell langsam mal hinne, da könnt man glatt "Einmal Reifen Medium" bestellen

    Ich habe ja gehört es gibt mehr RC im Kalender nächstes Jahr :pfeif::#

    I'm really happy with 4th, after I spun myself out in the infield section of the track. Marian was a rocket today, just way to fast for all of us. Gratz on the win!

    thanks :D

  • In Runde 62 die letzte Schikane überschossen und dabei Dani eingebremst. Hab's mir dann 'ne Weile überlegt und am Ende den Platz abgegeben. und nochmal Jagd gemacht. Hoffe, das passt so.

    Dann muss ich mich für mein Voice Kommentar aber sowas von bei dir entschuldigen...:rotwerd:


    Ich hab gesehen das du viel zu schnell warst und dann bist du mittig geblieben und bin davon ausgegangen das du mich blocken wolltest. Ist halt schwer zu erkennen wenn im 2-Kampf ist was der vor einem macht. Ist ja zum Glück nochmal gut gegangen. :top:


    Später hab ich mich voll gewundert warum du mich vorbei lässt. Dachte Sprit leer oder verschaltet. Aber das du aufgrund der Szene davor mich durchlässt, damit habe ich nicht gerechnet. Das rechne ich dir sehr hoch an. Ehrlich!! :*:knuddel:


    Wir hatten einen geilen 3 Kampf da vorne mit Kevin, dir und mir. Hat echt super Spass gemacht.


    Noch zu meinem Rennen:


    Ich hatte im Vorfeld gut trainiert, wusste was auf mich zukommt und das hat sich diesmal wirklich bezahlt gemacht. Qualy auf P2 war schon echt krass, da stieg mein Puls ganz schön nach oben, aber ich dachte mir einfach "fahr dein Stiefel". Das ich dann Kevin und co hinter mir halten konnte war dann echt überraschend für mich.


    Leider in Lap 15 rum irgendwann zu schnell in die zweite Schikane rein und dabei die Wand getroffen. Zum Glück haben sich die 25sek nicht bemerkbar gemacht. Hatte schon Angst mir mein Rennen Mal wieder selbst zu verkacken. :doofguck:


    Dann in Lap 22 und 44 pitten gewesen. Ich wusste aufgrund des NIS Rennens, dass ich besser zurecht komme wenn ich 2 Stopps einlege und so war es heute auch der Fall. Konnte mich gut vorne fest beißen. :D


    Was mich am Ende nur gestört hatte, war das sich Maik Albrecht da noch in unseren 3 Kampf als Lapper einmischen musste. Das hat für soviel Unruhe gesorgt und war in meinen Augen völlig unnötig.:rolleyes::pfeif:


    Als sich Carsten Eingangs der Schikane neben Maik verbremst hat, hatte ich kurz ein freeze. Zum Glück ist nichts passiert, dachte schon das wars. Später hat Maik dann doch kleinbei gegeben und uns ziehen lassen. :top:


    Platz 2 am Ende fühlt sich für mich als Roadhasser wie ein Sieg an. :yeah:


    Und Marian war heute in einer anderen Liga unterwegs. Krass was du da vollbracht hast. Glückwunsch dazu!!:top: