2020-12-13 Class A Pro #18 Kansas Speedway

  • a_kansas_7.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de (Pro)

    Private:

    Yes

    Server:

    DE-Fra

    License level:

    Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)

    Track:

    Kansas Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2020-10-17 12:00 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR Cup Series Ford Mustang

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Car:

    NASCAR Cup Series Toyota Camry

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Car:

    NASCAR Cup Series Chevrolet Camaro ZL1

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Fixed Setup:

    Yes

    Paint Cars:

    No

    Maximum racers:

    43

    Tournament:

    No

    Dynamic Sky:

    Yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Variability: :

    0% , 0%

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Race length:

    160 laps OR 210 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Parade lap type:

    long

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Count caution laps:

    Yes

    Lucky dog:

    On

    Wave arounds:

    Yes

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Consec. caut. single:

    No

    Green/White/Check:

    Unlimited

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Car damage:

    On

    Restrict results:

    No

    Warn incident limit:

    No limit

    DQ incident limit:

    No limit

    Qual scrutiny:

    Strict

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

  • vom speed her war p3 oder p4 gut drin... hatte eine gute longrun pace und es hätte es mit dani ausfighten können...


    aber nein. ich muss einen kapitalen bock schiessen und verpasse unter grün die boxeneinfahrt. musste im 2. gang nochmals anfahren und eine ehrenrunde drehen die mich von p3 auf p9 warf... konnte noch p6 holen aber mehr ging nicht. die reifen waren nach der aufholjagd durch...


    edit: with my fail on pitentry under green i lost 3 spots... the 3 points i needed for #1-david... ARGH! :( :( :(

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    The post was edited 1 time, last by Gabriel ().

  • Sorry für die erste Yellow, das war wohl mein Ding. Boxeneinfahrt verpasst, quergestanden und dadurch wohl die YF ausgelöst. Später noch nen Disco, warum auch immer, somit war das Rennen durch. Spaß hats trotzdem gemacht. :)


    Grats Jeroen zum Titel, hervorragende Leistung die Saison über! Great work! :top:


    EDIT: Hab gerade gehört, dass ich Matthias K. in der zweiten Yellowphase abgeräumt habe, als ich den Disco hatte. Klassischer Disco wars eigentlich gar ned, mehr ein CtD. Kurz verschwanden die Fahrzeuge, dann fand ich mich auch schon am Desktop wieder. Hatte ich in iR so noch nie ... :angst:


    Sorry Matthias auch an dieser Stelle, das sah wahrscheinlich echt heftig aus, war aber wirklich nicht in meiner Macht und deshalb großes SORRY!

  • ganz vergessen. gratz meinen mates von RSM zum Teamtitel! :D

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Quali lief gut, Auto fühlte sich im Training auch eigentlich gut an.


    Keine Ahnung wieso mir das Ding dann gleich in Runde 1 Loose wurde. Scheint ja noch gut gegangen zu sein, ich hoffe ich hab niemanden allzusehr verschreckt.


    Da dann alles von hinten im 2- und vereinzelt im 3-Wide angschossen kam konnte ich mich auch nicht mehr gleich Einfädeln. Letzter, überrundet, rennen gelaufen.

  • vom speed her war p3 oder p4 gut drin... hatte eine gute longrun pace und es hätte es mit dani ausfighten können...


    aber nein. ich muss einen kapitalen bock schiessen und verpasse unter grün die boxeneinfahrt. musste im 2. gang nochmals anfahren und eine ehrenrunde drehen die mich von p3 auf p9 warf... konnte noch p6 holen aber mehr ging nicht. die reifen waren nach der aufholjagd durch...


    edit: with my fail on pitentry under green i lost 3 spots... the 3 points i needed for #1-david... ARGH! :( :( :(

    I know. I relaxed when I saw you in P6. But you have un race less. Maybe you will be near podium, with that race

  • Quote

    Zusätzliche Strafen

    Runde Vorfall Fahrer Punkte
    161 #8 - warning for causing an accident after the finish line. The lap after the finish is a part of the race. You can "celebrate" if you want to but be careful with the other racers.

    Na was bin ich froh, dass die Welt keine anderen Probleme hat! *mim-kopp-auf-die-tischplatte-knall*

    Wäre der werte Herr hinter mir geblieben und hätte nicht noch unbedingt überholen müssen IN DER AUSLAUFRUNDE ...


    Kann man hier eigentlich wirklich JEDEN Furz protestieren? :clown:

  • Kann man hier eigentlich wirklich JEDEN Furz protestieren?

    ja. frage ist nur ob es sinnvoll ist.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Ich kenn die Situation nicht, aber bei solchen "absichtlichen Wrecken wenns um nix mehr geht" Situationen bin ich trotzdem etwas vorsichtig.

    Man weiß ja nicht ob das Gegenüber mit Direct Drive Wheel unterwegs ist, wenn man dann schon lockerlässt und nicht damit rechnet kann das ja durchaus "ins Auge" gehen. Gibt ja Beispiele von Verletzungen durch diese Teile...

  • Ich kenn die Situation nicht, aber bei solchen "absichtlichen Wrecken wenns um nix mehr geht" Situationen bin ich trotzdem etwas vorsichtig.

    Man weiß ja nicht ob das Gegenüber mit Direct Drive Wheel unterwegs ist, wenn man dann schon lockerlässt und nicht damit rechnet kann das ja durchaus "ins Auge" gehen. Gibt ja Beispiele von Verletzungen durch diese Teile...

    das ist korrekt... wir haben RSM intern schon lange einen pot für den RSM fahrer, der es schafft, dass nadirs daumen im practice brechen :)


    spass bei seite: ich versuche bei leuten bei denen ich es klar weiss oder nicht sicher bin, dass sie direct drive haben auszuweichen. aber manchmal ist das einfach unmöglich. ist shcon gefährlich mit diesen 100000000nm direct drive wheels mit weltenvernichter-motoren drin.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    The post was edited 1 time, last by Gabriel ().

  • Nene, das hatte mit wrecken überhaupt nix zu tun. Ich bin nach Zieldurchfahrt ein wenig rumgedriftet, der Hintermann hat das gut mitbekommen und hat dann aber gedacht, er muss mich überholen, weil ... ja, weil? Und dabei hab ich ihn in der Seite getroffen, that's it. Wrecken hat was mit Vorsatz zu tun, wenn ich ihm absichtlich und unvermittelt irgendwie böswillig in die Karre fahre. Dann, ja dann kann man darüber reden, das muss wirklich nicht sein. Aber wegen so nem (schlussendlich selbst verschuldetem) Kinkerlitzchen die ReKo anzurufen ... Bei mir würde der Protestierende Strafpunkte bekommen :peitsch:


    Die Energie, welche die Rennleitung für solche Proteste aufwenden muss, wäre in der korrekteren Bewertung von wirklichen Vorfällen besser investiert :pfeif:

  • Manch einer interessiert sich vielleicht auch für die Incidents...

    Kann das schon irgendwo verstehen, wenn es nur darum geht möglichst noch nen Unfall nach dem Rennen zu verursachen.


    Außerdem sieht es in nem Stream echt kacke aus wenn kurz nach der Ziellinie einfach voll drauf gehalten wird.

  • Die Energie, welche die Rennleitung für solche Proteste aufwenden muss, wäre in der korrekteren Bewertung von wirklichen Vorfällen besser investiert :pfeif:

    Damit zeigst du auf jeden Fall deutlich was du von der Liga hier hälst. Danke dafür

  • Damit zeigst du auf jeden Fall deutlich was du von der Liga hier hälst. Danke dafür

    Was für ein Mumpitz, Frank. Diese Aussage ist nur doof, sonst gar nix, sorry!Ich habe nicht nur einmal die Arbeit der Admins hier schon gelobt, aber das vergisst man anscheinend schnell wieder.


    Und ein bisschen kritikfähig sollte man schon sein ... ;)