2021-02-07 Class A Pro #2 Kentucky Speedway

  • a_kentucky_5.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de (Pro)

    Private:

    Yes

    Server:

    DE-Fra

    License level:

    Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)

    Track:

    Kentucky Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2021-07-11 20:15 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR Cup Series Toyota Camry

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Car:

    NASCAR Cup Series Chevrolet Camaro ZL1

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Car:

    NASCAR Cup Series Ford Mustang

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Fixed Setup:

    Yes

    Paint Cars:

    No

    Maximum racers:

    43

    Tournament:

    No

    Dynamic Sky:

    Yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Variability: :

    0% , 0%

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Race length:

    160 laps OR 210 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Parade lap type:

    long

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Count caution laps:

    Yes

    Lucky dog:

    On

    Wave arounds:

    Yes

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Consec. caut. single:

    No

    Green/White/Check:

    Unlimited

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Car damage:

    On

    Restrict results:

    No

    Warn incident limit:

    No limit

    DQ incident limit:

    No limit

    Qual scrutiny:

    Strict

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

  • ich muss die frage leider stellen, aber fahren wir legacy oder normal? im public sind die settings und das setup auf legacy ausgelegt. da die strecke modifiziert wurde sollten wir imo darauf achten, dass das aktuelle public setup nicht auf der neuen strecke genommen wird. oder wir testen das kurz.

    am einfachsten wäre natürlich exakt wie public auf legacy zu fahren.


    edit: anhand des kalenders sehe ich dass wir auf der kentucky version im rennkalender nur wenige male gefahren sind. ist also am sonntag mit der neuen strecke geplant....

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Edited once, last by Gabriel ().

  • Setup ist gut, wie gewohnt auf der loosen Seite im Longrun. Also alles gut.

    hast du es auf der neuen kentrucky version ausprobert? dann passt das.


    ich bin heute legacy im service gefahren und es hat sogar spass gemacht.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • was ist so schlecht an der variante für 4,95$

    - die ich diese woche für die public server kaufen musste - und somit verstehe ich das richtig, ich brauche dann heute nur für dieses eine Rennen in der VO auch noch die Variante für 14,95$ ?

  • was ist so schlecht an der variante für 4,95$

    - die ich diese woche für die public server kaufen musste - und somit verstehe ich das richtig, ich brauche dann heute nur für dieses eine Rennen in der VO auch noch die Variante für 14,95$ ?

    Schlecht ist an der Strecke nichts. Es ist aber nicht die aktuellste verfügbare Version der Strecke, daher fährt die VO die neue Variante.

  • was ist so schlecht an der variante für 4,95$

    ist der voränger. also "legacy". die strecke wurde umgebaut und neu gescannt.


    wenn ich es richtig verstanden habe fährt die VO aus prinzip keine legacy tracks. egal ob klug oder nicht.


    ich bin auch public service gefahren die woche. legacy, tag und 2021s1 setup. alle 3 faktoren sind heute abend anders :).


    tenor.gif

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Sorry an Alle.

    Die 1. und 3 Gelb geht auf mich.

    Bei der ersten war ich in nem Zweikampf und hab nicht bemerkt das Timmi neben mir war, und bei der 3. Kam ich gegen die wand, wollte mein Auto Abfangen und kam blöderweise direkt vor den Führenden wieder auf die Strecke.


    Sorry nochmal an alle denen ich das Rennen versaut habe, war echt nich mein Tag.

  • Sorry Steini, mein Bock ;(
    Da hätt ich viel besser reagieren können, Kacknoob-Move von mir

    Beim Rest verkneif ich mir echt ein Kommentar hier

  • schon beim testen gemerkt, dass ich die kombo mit dem setup zu tight finde. entsprechend auch 27% RF nach dem ersten stint gehabt. wollte mein fahren nach der ersten caution nach dem greenstop schön anpassen, da wird #94-sven vor mir gedreht... bäm. keine chance. 30s damage aber immerhin 2000rpm.


    danach sogut es geht rausgeholt was ich raubekommen habe. p10 muss ich nehmen.


    sorry an #39-matthias: ich hab am exit von t4 ein outside bekommen. ich konnte nicht mehr ragieren. ich hab leicht gelupft was falsch war, da ich so noch tighter wurde. so ging dir der platz aus.... aber so spät sich noch outside setzten ist riskant. die linien waren waren gewählt... sorry


    @#94-sven: dein bump in t3 rein war nicht die feine englische... hatte alle hände voll zu tun :(.


    @#05-matthias: 2 mal mit absolut verhinderbaren manövern die leader komplett gekillt und auf den letzten und vorletzten platz katapultiert. ich danke dir. nur durch solche aktionen schaffte ich heute top10. :klatsch::klatsch::clown:. (ich hab mir beide szenen genau angeschaut. die vr brille ist evtl nicht ideal :ka:)

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Edited once, last by Gabriel ().

  • Hmmmmnaajaaaa


    Quali verkackt ...P17.

    Dann im Rennen wieder ganz gut zurecht gekommen. Eine der wenigen Strecken, ber der ich mich im Longrun wohl fühle. Bis zum Ende des ersten Stints vor auf P11. Danach weiter bis auf P8 oder 9... Bei einem Restart zur Rennhälfte kommt die #54 dann in Turn4 zu hoch und ich werde zum Passagier... Echt schade. Top10 wäre drin gewesen.


    Gabriel sorry für den bumb. Onboard sah es knapp aus, hatte aber kein Inc. Im Replay hab ich dann gesehen, dass es doch sau knapp war! Keine Absicht:uff:;(

  • grad gesehen. das war mein 1000 rennen in der VO!


    :yeah:

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Kein gutes Rennen für mich.


    Qual: P8 das kann sich eigentlich sehen lassen.

    Rennen: Anfangs einfach nur mitgeschwommen, um zusehen, wie sich die Reifen hier entwickeln. Im Grunde war ich nicht mal so unzufrieden. Am ende des Stints die pace von Dani mitgehen können. Von daher hab ich schon mit einem Top10 Ergebnis geliebäugelt :smilewink:.

    Nach dem ersten Stint einige cautions zu viel für meinen Geschmack, hätte ich nicht gebraucht. Aber die Gelbe in Runde 97 kam mir dann nicht mal so ungelegen, da das fuelwindow hier offen schien 8-).

    Soweit so gut, jedoch machte die caution Runde 116 diesen fuelrun zu nichte ;(. Aber es kommt schlimmer, kurz nach dem RS rämmpelt mich dann Sven von Kähnel am Ausgang von T4 beinahe von der Strecke. Mein Ford war danach kumm, fehlte einiges an topspeed und die Rundenzeiten 0,4sec offpace und ich wurde zurückgereicht bis außerhalb der top20 X(. Caution zum reparieren, grad dann wenn man eine caution gebraucht hätte, kam natürlich nicht mehr raus...:uff:. Anstatt dem angepeilten top10-finish ein P22-finish & zu der Aktion kein Sorry, kein garnix von Sven, der mich auch nach dem Zieleinlauf mit Ignoranz abstraft; ...prima! Poor driving, poor behaviour. :hmm:

    BTW: die Aktion, die zur der letzten caution geführt hat, entbehrt jeder Ästhetik die mich am Ovalfahren fasziniert. ...Mario-Kart lässt grüßen. :daumenrunter: :yeah:=8(

    Teile dieses Postings können Spuren von Zynismus enthalten


    ...ich geb zu ich hab etwas dick aufgetragen, . Grüße, Kelvin:bier:

  • Zu der Situation muss ich mich klar bei dir Entschuldigen Kelvin.

    Ich bin da zu früh aufs gas und in die Mauer gerutscht. Leider bist du auf der inside als es mich zurückschlägt.

    Ärgere mich immer noch darüber so unser beider Rennen Kaputt gemacht zu haben. :heul:

    Tut mir auch leid, dass ich nach dem Rennen nichts gesagt habe. Es hat mich einfach so aufgeregt, denn bei mir währe ein Top15 drin gewesen.

    In der Situation wollte ich Zuviel und andere müssen leiden. :(

    Ich bitte dich hiermit nochmals um Entschuldigung Kelvin Mace :ka:

  • Ja danke Sven & sorry, dass ich mich hier so sehr echauffiert hab, wollt halt endlich mal feedback haben. In diesem Sinne: Schwamm drüber, ...passt scho‘.

    Wird nicht das letzte mal für mich sein mit ...wrong place wrong time. :rolleyes:


    C U on track, Kelvin:cokeprost: