2021-03-10 Tone Designs Truck Pro Series #4 Las Vegas Motor Speedway

  • c_lasvegas_1.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de Pro
    Private: Yes
    Server: DE-Fra
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Las Vegas Motor Speedway
    Configuration: Oval
    Time Of Day: 2021-03-06 10:40 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR Gander Outdoors Ford F150
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Car: NASCAR Gander Outdoors Toyota Tundra
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Car: NASCAR Gander Outdoors Chevrolet Silverado
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 134 laps OR 150 minutes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • Amazing how easy it was to get loose.

    Meines Erachtens gibt es hier ein Problem. Das Setup wurde gegenüber dem vom Service vor dem Update nicht verändert - warum auch, Las Vegas wird ja vor dem nächsten Update nicht wieder drankommen. Dafür gibt es aber seit dem Update weniger Grip und in der Folge fährt sich das Setup nun viel looser als im Service. Ich würde behaupten, ein solches Setup würde iR im Service nicht einsetzen.


    Wäre es möglich, das Setup für heute Abend insoweit abzuändern, als dass man die Track Bar geringfügig reduziert, damit das Setup näher an dem Gefühl aus dem Service ist?


    Aus meinem kleinen Test eben würde ich sagen, dass die Track Bar auf 6/8 oder 6/8.25 der Sache recht nahe kommt. Mit dem Setup wie es ist befürchte ich einen Eiertanz, erst recht wenn ein Wagen hinter einem ist.

  • Marvin A.

    Das war wirklich nur im Kontext mit meinem Ausrutscher auf Runde 1 im Trainingsrennen gesagt. Dass da Aero bisschen mit reinspielte, glaub ich auch. Kalte Reifen sowieso.

    Ab Runde 2 fährt es sich absolut normal bis viel zu tight, wie für die Trucks üblich.

    Ich und andere, die etwas am Rudern waren, werden einfach etwas vorsichtiger an die Sache herangehen müssen. Es fühlt sich zwar tight an, ist es aber in der nächsten Sekunde nicht mehr, sei es, weil die Dirty Air des Trucks vor einem schon nach unten zieht, hinten ein anderer Fahrer auf der Stoßstange hängt oder die Vorderreifen im Kurvenverlauf Grip gewinnen.

  • Ich habe das auch nicht nur auf deine Aussage bezogen, sondern diese hat nur untermalt was mir bei meinem kleinen Test auffiel - nämlich, dass der Wagen sehr viel looser ist als im Service. Und zwar nicht gewollt, sondern weil das letzte Update und das alte Setup nicht zusammenpassen. Das wird, so denke ich, heute Abend zu Problemen führen, solange man das Setup nicht anpasst.

  • Es IsT fÜr AlLe GlEiCh!!!!1111


    :P:*

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Wäre es möglich, das Setup für heute Abend insoweit abzuändern, als dass man die Track Bar geringfügig reduziert, damit das Setup näher an dem Gefühl aus dem Service ist?

    Grundsätzlich machen wir das nicht, Marvin. Das magst du so sehen. Ein anderer findet dass der Reifendruck vorne links um 2 atü runter müsste.

    Die Diskussion kommt immer wieder auf, mit dem gleichen Ergebnis. Und das Todesrennen of doom gibt es dann doch nicht. Gleiche Voraussetzungen für alle, das ist am fairsten.

  • Es geht nicht um meine Präferenzen. Es geht darum, dass das Setup nach dem Update nicht angepasst wurde, was aber erforderlich gewesen wäre - eben weil sich an Wagen und Strecke etwas geändert hat. Nicht umsonst nicht die Zeiten auch langsamer geworden.

  • das war alles andere als loose... es war tight wie sau. hab mich früh dafür entschieden ein tireset aufzusparen und es sah danach aus, als ob es der üble fail war.... dann ging es doch noch irgendwie auf und als ich angreifen konnte wurde ich im bigone mit damage gekillt. danach wars einfach ein mitgurken beim GWC und ein retten von p9.... schade. mit dem gesparten tireset holte man heute den win.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Sorry Roland, that one looked to be on me.

    As i said, no problem Ian.


    Sorry für die Caution vor der GWC. Netcode zwischen mir und #2 Pascal, andere waren dann die Leidtragenden ... Stockerl wäre heut' drin gewesen :(

  • Ich habe das auch nicht nur auf deine Aussage bezogen, sondern diese hat nur untermalt was mir bei meinem kleinen Test auffiel - nämlich, dass der Wagen sehr viel looser ist als im Service. Und zwar nicht gewollt, sondern weil das letzte Update und das alte Setup nicht zusammenpassen. Das wird, so denke ich, heute Abend zu Problemen führen, solange man das Setup nicht anpasst.

    ach was, das set war imo easy zu fahren :D

    ansonsten zum rennen, direkt am anfang gepokert und dann nen netten fight mit Sven Albrecht gehabt um die Führung :D
    nachher dann mit der verschobenen Strategie nen netten fight über die Distanz mit PaniKK20 und Daniel A. gehabt.
    Am Ende ging das Pokern ansich auf, aber dann wie Gabriel pech beim vorletzten Restart gehabt und etwas Schaden abgeholt.
    Immerhin dann noch im schlusssprint P7 geholt bei nem netten 4wide finish :D

    Nettes Rennen Jungs, danke! Hatte richtig Spaß heut:D

  • Maik Albrecht 06. Sorry für den Hit in Lap 120 oder so. Du hast es mir auch schön eng gemacht und ich wollte nicht näher an die Wand. Ein kleiner Netcode war noch dabei. Dich hat's gekillt und Kevin Mace auch noch .


    Ich hab mir auch ein Tireset aufgespart. Ging am Schluss sowieso in die Hose.

    Ich muss mir in den Graphics den Rauch ausschalten. Machnmal sah ich nichts mehr. Beinahe wie bei Days of thunder. Darum hatte ich am Schluss den Roland knapp erwischt.