2021-04-21 Tone Designs Truck Pro Series #7 Richmond Raceway

  • c_richmond_2.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de (Pro)
    Private: Yes
    Server: DE-Fra
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Richmond Raceway
    Time Of Day: 2021-04-17 12:50 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR Gander Outdoors Ford F150
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Car: NASCAR Gander Outdoors Toyota Tundra
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Car: NASCAR Gander Outdoors Chevrolet Silverado
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 200 laps OR 150 minutes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • wusste schon aus der official week, dass mir das setup null liegt. der cup war leicht zu loose aber 10000mal besser als der truck heute. ich hab in jedem stint den RF gegrillt :(... entsprechend fehlte die pace am ende des stints...


    "best of the rest". erkannte p5 früh als maximum und wollte das um jeden preis. geiler fight #51-thomas :).


    die letzten 15 laps waren sehr geil zum schauen. haben sich da vorne gut gekloppt und mit der brechstange hantiert :). gz

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • geiler fight #51-thomas :).

    Oh ja. Hätte den gerne noch weiter ausgetragen. Allein weil du nicht bemerkt hast, wieviel Platz ich dir an den Entrys gegeben habe, um mehr Schwung sammeln zu können. Deine tiefe Linie hat mir da massiv geholfen :D

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Pixelcars.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • Oh ja. Hätte den gerne noch weiter ausgetragen. Allein weil du nicht bemerkt hast, wieviel Platz ich dir an den Entrys gegeben habe, um mehr Schwung sammeln zu können. Deine tiefe Linie hat mir da massiv geholfen :D

    ich wollte dich nach dem bump auf keinen fall nochmals berühren :) . der strafenkatalog lässt mich aktuell nicht eng racen :D

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Edited once, last by Gabriel ().

  • Letzte Yellow geht voll auf mich. hab mich schlicht und einfach verbremmst :uff:

    Sorry an Tino Reschke ;(

    Passiert, kein Ding. Zum Glück hatte der dreher keine so großen Auswirkungen mehr auf meine Rennen.

    Driver of the #71 SiruisXM Toyota for Rising Star Motorsports


    GNC MNOS Team Champions 2008
    GNC MNOS / Class B Team Champions 2014-1
    GNC MNOS / Class B Team Champions 2014-2

  • Heute hats Spaß gemacht. Setup war top.


    Die letzte Caution ärgert mich! Ich denke es wäre möglich gewesen, Nolli und Gabi noch anzugreifen.


    Allerdings find ichs mega nervig das Lapper unbedingt mit einem fighten müssen um 10 Runden später wieder im Weg zu stehen... Sowas ist einfach albern!


    Zum Schluss noch etwas Angst vor Maik Albrecht bekommen. Warst echt schnell im Longrun. Zum Glück könnte ich die Nase vorne behalten. War schönes faires Racing über viele Runden. :top:


    Und jetzt Sachen packen für den Superspeedway =8(

  • Ja ey, Lapper. Total unnötig.

    Stehen immer im Weg, es sei denn, du bist der Lapper. ;-)


    Ich kann beide Seiten verstehen, und verfluche dennoch immer die, auf der ich gerade nicht bin. :-D


    Welcome to Boomer-World. :-D


    Its funny, isn't it? :-D

  • du hast shcon recht, aber wanne schreibt genau welche lapper. es hatte ein paar die es auf der inside nicht schafften mit neuen reifen zu überholen. dann ist es dreifach ärgerlich wenn dadurch die leadlap gruppe auseinander gerissen wird.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Ich sollte echt anfangen vor den Rennen zu trainieren :angst:. Reifen nicht verstanden, bzw Linie erst kurz vor Ende gefunden, also "nur" P12. Ich war in dem Rennen die mobile Straßenblokade :wheel:.


    Achso und keine Ahnung warum ich im Quali auf P6 war.

  • Ich sollte echt anfangen vor den Rennen zu trainieren :angst:

    Ach. Wird überbewertet :D


    Diesmal ging’s bei mir aber auch nicht. Hatte Dusel dass die erste Caution kam, hab in den Options quasi den Start verschlafen. Im zweiten longrun dann den RF stark überfahren. Wavearound war nix, macht am Ende aber auch keinen Unterschied mehr.


    Bin den Leadlappern am Ende mal etwas im Weg gestanden, war ungünstig. Und den Albrecht Sven hab ich wohl halb auf dem Gewissen. Hast gut reagiert. :uff:

  • Ich meine definitiv nicht alle, nicht falsch verstehen. Die meisten waren fair... Mir sind da gestern zwei aufgefallen. Die sind gegen dich gefahren als wenn es um top3 eine Runde vor Schluss geht...

  • Quali überraschend P7, mag Richmond eigentlich und komme da gut zurecht.

    Leider war es nach der ersten YF im folgenden Restart schon wieder erledigt. Komme schlecht aus dem Turn, bin zu zögerlich um die Outside zuzumachen und genau als ich dann hochziehe kommt das "Outside" vom Spotter und ich wirble bereits herum.

    Sorry an alle Beteiligten, die YF geht auf meine Kappe...

    In der Box dann eine Lap verloren, danach mit -1L mit #03 um den LD gefightet, aber keine Chance "fair" vorbeizukommen, dazu hatte ich einfach zuviel Damage und bin auf den Geraden immer zurückgefallen.

    So dann bis zum Ende einfach mitgetuckert und am Ende auf P19 ins Ziel. Trucks sind diese Saison sowieso schon gelaufen, daher ist mir das Ergebnis eigentlich egal. Die Punkte für den FPI ärgern mich aber massiv ;(


    Grats Maik!

  • wär ich doch besser auf dem sofa eingepennt gestern :clown:


    wie zu erwarten war mein rennen früh zu ende (copy paste von den rennen davor)...

    konnte beim ersten wreck links dran vorbei flitzen, aber beim zweiten hats mich dann voll erwischt.. da kriegts der alte mann mal hin rechtzeitig zu bremsen und wird dann von den hinteren fahrzeugen auf die hörner genommen. soll kein vorwurf sein, war ein riesen chaos und da passiert sowas halt..

    nach 4min repair gabs dann auch nichts mehr zu machen.. hinter her rollen, leichen aufsammeln und am schluss dank dem wave around noch an zsolt vorbei gemogelt..

    hab mich also lapper auch versucht so schmal wie möglich zu machen und die meisten sind da meiner meinung nach auch problemlos dran vorbei gekommen..


    bin echt froh wenn die season durch ist.. das einzige was glänzt ist mein fpi

    Driver of the #92 Minexperts Toyota for Rising Star Motorsports

  • Ach. Wird überbewertet :D

    Also bei den vergangenen Rennen hät ich da zugestimmt, aber bei dem Rennen denk ich mir im nachhinein warum ich es nicht getan hab. :angst: Hab im 1. Stint den RF auf 26% geprügelt und danach wars eh gegessen. Die Reifenwerte der nächsten beiden Stints von ca. jeweils 50 Runden waren dagegen ein Traum! Aber hat mir am Ende mit ner Lap down auch nichts gebracht :D. konnt ja wenigstens noch 2 Positionen wieder gut machen.

  • Congratulations Maik Steinicke


    Unlucky Arron, class of the field but lady luck wasn't with you!


    I struggled on the long run, burnt off my RF and had no rotation through the centre. 4th place felt about right.