2021-04-28 Class B Pro #8 Richmond Raceway

  • b_richmond_2.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de (Pro)
    Private: Yes
    Server: DE-Fra
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Richmond Raceway
    Time Of Day: 2021-04-17 12:50 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR XFINITY Toyota Supra
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Car: NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Car: NASCAR XFINITY Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 200 laps OR 150 minutes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • starkes grid. top5 war ohne yellows nicht möglich... dafür komm ich mit dem auto einfach nicht klar.... bei halfway sehr dumm die mauer berührt und von da an mit 25 sekunden schaden gefahren. hart wie man direkt merkte, dass es sofort tighter wurde :(


    riesen sorry an Smokey ... das war ein mückenschiss verschätzt und schon blocktert der bock und rutscht hoch... absolut dummer fehler welche dich in unnötige schwieriggkeiten brachte :(


    super rennen in den top10 gehabt. lange und enge fights, vorallem mit #8-roland... leider überschattet durch mein fehler und der daraus resultierenden berührung. sorry.


    rennen muss ich so nehmen. glaube mehr war einfach nicht drin.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Edited 2 times, last by Gabriel ().

  • Nach den vielen Abflügen im Practice hab ich mit vielen Cautions gerechnet und da ich ja immer das Glück hab mitten drin zu sein startet ich ohne Quali (war natürlich die falsche Entscheidung).


    Durch das teilweise dumme, stumpfe Gegenhalten einiger Fahrer brauchte es Zeit und Reifen um sich nach vorne arbeiten zu können. Bis zum Green Pit hing ich zwischen Micha und Alex fest. Das war genau so anstrengend wie spassig :D

    Green Pit zuerst abbrechen müssen da ich am Entry vorbei geschossen bin, hab daruch ein paar Sekunden verloren und kam dann mitten im Leadpack aus der Box. Hatte da dann nochmals so ne schöne Gegenhalt Begegnung und verlor so noch ein wenig mehr Platz. Danach hing ich hinter der P5-P11 Gruppe fest. War zwar schneller, wollte mich da aber nicht dazwischen drücken als Lapper. Nachdem sich das Grüppchen augelöst hat, konnte ich dann wieder nach vorne angreifen. 3 Laps vor Ende konnte ich mich dann nochmals an Alex ran heften und ihn in der letzten Lap überholen.


    Am Ende P20 durch die dumme no Qualy Entscheidung.


    Was mich ein wenig genervt hat: Wenn Fahrer vor euch schneller sind und ihr nur ran kommt weil diese den Leadlap Fahrern Platz machen, dann müsst ihr nicht unbedingt gleich versuchen in die Lücke zu drücken. Danach muss man wieder 2 Laps lang sinnlos fighten und Reifen schrubben für nix..

    Driver of the #92 Minexperts Toyota for Rising Star Motorsports

  • Richmond is probably my worst track, so to finish 2nd and within a second of Arron feels like a personal win!


    Felt under constant pressure for Maik Steinicke and Carsten Theile until the pitstop. Just tried to focus on getting good exits to prevent a run. Didn't want to risk ending up behind Carsten so I pitted a bit early which worked out well.


    Good win Arron!

  • Anstregendes aber schönes Rennen.

    Setup war interessant, ziemlich loose über den ganzen Stint und dabei immer das "Badewannenfeeling" des B, eine spannende Kombi ;)

    Kam im Trainingsrennen damit aber ganz gut zurecht, primäres Ziel war aber einfach sauber und ohne SP durchzukommen.

    Quali ganz gut erwischt, P9 ganz OK. Hoffte auf Longruns weil ich da eher meine Stärke sah.

    Im ersten Stint im Stau hinter Daniel A. gehangen, war relativ stressig weil die Abstände dadurch ziemlich eng waren. Gerade als es sich anfing etwas aufzulösen kam die YF direkt hinter mir.

    Nach dem Restart das selbe Spiel, viel Rückstau, kleine Abstände, immer voll konzentriert bleiben um keinen Fehler zu machen.

    Nach dem Stop unter Grün löste sich alles ein wenig auf, aber es gab immer wieder Gruppen von Lappern die auch diese Phase interessant gestalteten und mir auch in die Karten spielten weil Thomas Nolden und Dani dadurch aufgehalten wurden. Beim Überholmanöver von Nolli war ich etwas übermotiviert, Sorry für die Berührung nochmal.

    Winkte dann Kelvin Mace durch und wollte mich hinter ihm reinhängen um an Dani vorbeizukommen, funktionierte wie geplant. Von da an wars eigentlich gegessen, machte mir noch Hoffnung dass einer der Leute knapp vor mir (Roland, Johannes) vll die Reifen noch verheizt und ich noch in die Top 10 vorstoßen kann, aber es gingen mir dann einfach die Runden/Zeit aus um noch Angriffe zu setzten. War die letzten Runden auch auf der letzten Rille unterwegs, hin und wieder quer aus den Turns um irgendwie Zeit gutzumachen nach vorne, im Endeffekt hat es wohl mehr gekostet, naja.

    P11 am Ende ganz OK. Leistungsdichte ist echt irre derzeit, man muss schon gut unterwegs sein um "nur" in die Top 15 zu kommen, krass.


    Freu mich schon auf Darlington in 2 Wochen!


    Grats Arron!

  • Tiger996 und ich wissen jetzt wie man den Leader kurz vor Ende noch ins schwitzen bringt :engel: :clown:

    To be fair Tino Reschke did a better job, I would give it 7/10 could do better :top:


    After Tuesday I was not overly optimistic and did something I never do and turned a few laps before the session started to try and adjust my line. This paid off and I never felt threatened during the race until the last 15 laps when i was getting flashbacks to Phoenix where I lost the win in traffic. Luckily I managed to get across the line and take the win.


    Thanks as always to the lap cars who made things as easy as possible for both of us.


    As you all know I love short tracks but last night was not the greatest because from the moment the flag dropped it was all about managing the tyres and never felt like you could push at any point of the race!!

  • As you all know I love short tracks but last night was not the greatest because from the moment the flag dropped it was all about managing the tyres and never felt like you could push at any point of the race!!

    welcome to iracings new tire model v7 combined with the odd setups of the biggest oval shitbox possible :clown: :clown: :clown: :clown: :wheel: :wheel: :wheel:


    the tire feels odd all the time. we have to baby the car around the track to manage the tires. when you race you loose. i raced in the first stint and paid the price before the green flag stopps

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Edited 2 times, last by Gabriel ().

  • Beim Überholmanöver von Nolli war ich etwas übermotiviert, Sorry für die Berührung nochmal.

    Kennst du Wayne? ;)


    Alles gut, der kleine Kuss hat nix geändert. :)

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Pixelcars.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • welcome to iracings new tire model v7 combined with the odd setups of the biggest oval shitbox possible :clown: :clown: :clown: :clown: :wheel: :wheel: :wheel:


    the tire feels odd all the time. we have to baby the car around the track to manage the tires. when you race you loose. i raced in the first stint and paid the price before the green flag stopps

    So I am not generally a big hater of the V7 tyre model, overall it feels much more natural to me and I hated the flash heating of the tyre surface whenever you got a minimal amount of tyre slip on V6.


    The setups on the truck have provided much better racing though

  • To be fair Tino Reschke did a better job, I would give it 7/10 could do better :top:

    Always try to stop the cars from the lead lap as little as possible and let them pass as quickly as possible. Unfortunately, it's not always that easy when you sometimes have to fight with the setup.


    I also find it very annoying when other drivers who are fighting with you for positions then directly exploit this and push through the gap. May be allowed by the rules, but I personally find it rather unsportsmanlike.

    Driver of the #71 SiruisXM Toyota for Rising Star Motorsports


    GNC MNOS Team Champions 2008
    GNC MNOS / Class B Team Champions 2014-1
    GNC MNOS / Class B Team Champions 2014-2