2022-03-27 Class A Pro #9 Homestead Miami Speedway

  • a_homestead_1.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de (Pro)
    Private: Yes
    Server: DE-Fra
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Homestead Miami Speedway
    Configuration: Oval
    Time Of Day: 2022-11-19 16:55 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR Cup Series Next Gen Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Car: NASCAR Cup Series Next Gen Toyota Camry
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Car: NASCAR Cup Series Next Gen Chevrolet Camaro ZL1
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 5
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    AI: No
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 160 laps OR 210 minutes
    Start on Q Cmpnd: Yes
    Multi Tire Cmpnds: Yes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • Schon witzig, wenn man im gleichen Stint von jemandem "weg geschoben" wird und ihn wieder einholt. :D


    Das zweite mal per Divebomb von wem anders war dann nicht ganz so nett. ;)


    Aber insgesamt erstaunlich, dass man selbst mit knapp 50 sek repair nun doch noch mithalten kann. Ebenso faszinieren war es, dass man mit 20 Runden älteren Reifen mithalten konnte. Allerdings hab ich die Hinterräder nie so richtig auf Temperatur gebracht. Die Highline ging bei mir gar nicht, da ich viel zu spät Gas geben konnte. Auf der Low war es dann halbwegs machbar. Backdraft hat es dann sogar noch angenehmer gemacht. Einzig mit dem Geblinke von Yves war es nicht ganz so angenehm. Mitten im Turn fehlte dann schlagartig der Backdraft und es wurde höllisch loose. Aber mach mal bitte was dagegen, bzw. suche nach der Ursache. Geht nun schon seit Saisonstart so und wird nicht besser.


    Ebenso Roman, wobei es da deutlich schlimmer war. Da hatte man selten einen Plan, wo du überhaupt gerade bist.

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • tja. 37.5s durch einen kleinen 0er helfen nicht... da war die karre durch....


    schon bitter, dass die saison schon wieder so gut wie gelaufen ist... gut hat auch nur mit gewreckt werden angefangen

    Driver of the #16 FLYERALARM Ford for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09

    MTR Truck Series Champ 2021s4 & 2022s1

    VR DOM RotY '06


    eS iSt FüR aLlE gLeIcH!!!111

    Edited once, last by Gabriel ().

  • Im Training noch keine Ahnung gehabt, wie man fahren muss. Low to loose, high zu tight. Daher Q ausfallen lassen.


    Konnte immer erst die letzten 15 Runden eines normalen Stints aufholen, weils vorher einfach zu loose war. Dieser Vorteil war aber durch die beiden kurzen Stints am Ende nicht mehr vorhanden, daher musste ich mich mit P16 zufrieden geben. Aber mehr als P12-14 war eh nicht drin.

  • Ebenso Roman, wobei es da deutlich schlimmer war. Da hatte man selten einen Plan, wo du überhaupt gerade bist.

    Ja ich hatte schon gemerkt, dass ich da ne schlechte Verbindung hatte.

    Darum bin ich am Anfang recht passiv und mit Abstand gefahren. Dachte das wird schon besser mit der Zeit. Irgendwann habe ich nicht mehr daran gedacht.


    Nach 110 Laps oder so ging dann der Motor hoch. Zum Glück konnte ich gleich in die Pitlane rein rollen.

  • Wow what a strat :yeah: at first it was myself and Arron just cruising miles ahead of the rest, but the caution and him getting damage obviously ruined a potential 1-2. Took a big gamble on taking fuel, but just sitting in everyone's draft and saving like hell paid off big time 😎 even some fuel left for burnouts haha

  • First half of the race was perfect second half was an adventure, have a couple of apologies to make and got a couple in post race chat!!!


    Sorry to Feempy for the restrt I think you got the worst of it my quick release popped open lesson learned there!!!


    And Sorry Thomas Nolden I got the car high call and presumed you knew I was there but guessing you didn't as I know you don't race like that and on the replay it looks like I was not quite there :rotwerd:

  • And Sorry Thomas Nolden I got the car high call and presumed you knew I was there but guessing you didn't as I know you don't race like that and on the replay it looks like I was not quite there :rotwerd:

    Yep, I got a ‚clear‘ and tried to use my line into the turn. And this didn’t worked out as planned. :#

    Apologies accepted. Everything’s fine. :)

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2