2022-09-18 Class A Pro #7 Bristol Motor Speedway

  • a_bristol_4.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de (Pro)
    Private: Yes
    Server: DE-Fra
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Bristol Motor Speedway
    Configuration: Single Pit Roads
    Time Of Day: 2022-09-17 18:05 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR Cup Series Next Gen Chevrolet Camaro ZL1
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 6
    Car: NASCAR Cup Series Next Gen Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 6
    Car: NASCAR Cup Series Next Gen Toyota Camry
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 6
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    AI: No
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 300 laps OR 210 minutes
    Start on Q Cmpnd: Yes
    Multi Tire Cmpnds: Yes
    Starting type: Rolling start
    Start zone: Yes
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • Ahhhh what is it with me and Bristol and bugs


    Got caught up in the first lap accident(Had 1:14 of damage it turned out) then got the pace car bug here which meant I was in front of the pack, so on the restart pulled over and went to last car on track. I then drove past everyone including the leaders and was pulling away, but decided on the spur of the moment to try the two stop as something different.


    All was going well and it would have been close between me and the top 2 not sure I would of quite got there but on the last stop I got the no fuel bug so had to retire!!!!!


    Great race though :)

  • Incident points apparently also disqualify from a wave-around, not just from a free pass. I posted it in the iR bug report forums in August and now once more.

    Great pace there, Arron. :)


    Nice to see Manuel and Kelvin among the usual suspects.

  • War ein schönes Rennen, auch unter grün.

    Zum Glück bin ich gestern Abend Bristol500 gefahren und konnte meine Lehren draus ziehen. Hab heute einiges adaptieren können, um meine Reifen bei Laune zu halten. 🙃

    Grats Carsten, hat mal wieder keiner eine Schnitte gesehen. 😬

    Glückwunsch ans Podium.

  • Q ausgelassen, hätte eh nix gebracht.

    Dem ersten Unfall gut ausweichen können, obwohl spät gesehen, da hinter der A-Säule.

    Ab da gings bergab. Ich weiß nicht, wie man mit so einem Set fahren muss.

    150 Rd. hätte ich nie im Leben geschafft. RF war nach 90 Runden bei 20%. Die Abnutzung total sinnlos 10%/12%/90% oder so, also die äußere Flanke nahezu neu. RR war bei 97%, also sogut wie neu, während LR bei 91% war.

    Entweder bin wirklich zu doof zum fahren, oder die Sets sind absoluter Müll. Kann mir keiner sagen, dass die in Echt so fahren würden.


    Es ist mir auch ein Rätsel, wie man die Reifen am Leben lassen kann und trotzdem schnell bleibt.

    Was mir in Darlington gelang, war da wohl mal ne Eintagsfliege.


    Naja, Speeding beim Pit (ich war vlt. 2-3x kurz auf 36mph, dafür dann 40s hold ist schon arg Mist).


    Kurz vorm letzten Pit hard in T2 die Wand genommen und da war das Rad krumm, 8min repair und eh alles scheiß egal ab da.

    Kack-Set, Kack-Strecke, Kack-Auto... alles Kacke. :#

  • Nur zur Erinnerung: Die Rennleiter dürfen im Zweifel auch mal auf "Racing Incident" entscheiden. Nur mal so in den Raum geworfen ... :pfeif:

    Roland "Smokey" Rauch

    proud driver of the Team WildBoyz Toyota #8

    Edited once, last by Smokey ().

  • Nur zur Erinnerung: Die Rennleiter dürfen im Zweifel auch mal auf "Racing Incident" entscheiden. Nur mal so in den Raum geworfen ... :pfeif:

    Wir nutzen die Möglichkeit, wenns angebracht ist Roland. In der offensichtlich angesprochen Szene wäre es aber definitiv nicht angebracht.

    #24 - Kevin - The Plonker from the forrest - Orthey


    Wild Boyz Motorsports


    Class A 2021/1 - Fairplay Award Winner

  • Man darf ja hier leider nicht über Hoheitsentscheidungen diskutieren (warum ist das eigentlich so?), insofern bin ich auch schon wieder ruhig.

    Aber verstehen tu ich's dennoch nicht, sorry, denn gerade in der Startphase ist VORsicht und unbedingte Aufmerksamkeit geboten. Also insofern zumindest 50:50 aus meiner Sicht. Aber bitte.

    Roland "Smokey" Rauch

    proud driver of the Team WildBoyz Toyota #8

  • Man darf ja hier leider nicht über Hoheitsentscheidungen diskutieren (warum ist das eigentlich so?), insofern bin ich auch schon wieder ruhig.

    Vermutlich ist das so, weil sonst noch weniger Leute Bock haben, den Rennleiter zu machen. Dazu kommt noch, dass wir ja nicht nur Strafen verteilen, sondern dass wir auch jeweils eine Erklärung dazu liefern und der Bestrafte Einspruch einlegen kann.

    Quote

    Aber verstehen tu ich's dennoch nicht, sorry, denn gerade in der Startphase ist VORsicht und unbedingte Aufmerksamkeit geboten. Also insofern zumindest 50:50 aus meiner Sicht. Aber bitte.

    Ehrlich gesagt wüsste ich nicht einmal, wem der anderen beiden Beteiligten du die zweiten 50 % geben würdest.

  • Naja, am Entry war die #27 noch gut 2 Wagenlängen hinter der #47, also jetzt nicht unmittelbar im Heck des Vordermannes. Dass die #47 hoch kommt ist früh zu sehen und bei normaler Reaktionszeit wäre eventuell gar kein Lock-Up nötig gewesen und die #03 der #27 gar nicht aufgefahren.


    Insofern habe ich das bei erster Begutachtung eindeutig als Rennunfall gesehen und war jetzt verwundert, warum die #47 das nun bekommen hat.

    Roland "Smokey" Rauch

    proud driver of the Team WildBoyz Toyota #8

  • Man darf ja hier leider nicht über Hoheitsentscheidungen diskutieren (warum ist das eigentlich so?), insofern bin ich auch schon wieder ruhig.

    Aber verstehen tu ich's dennoch nicht, sorry, denn gerade in der Startphase ist VORsicht und unbedingte Aufmerksamkeit geboten. Also insofern zumindest 50:50 aus meiner Sicht. Aber bitte.

    50:50 ist aber ungleich Rennunfall.

  • Ja Yves, so hatte ich das aber auch nicht gemeint. Ein wirklich schuldbares Verhalten sehe ich bei keinem der drei involvierten Fahrer, das meinte ich mit den 50:50. Erklärt hatte ich es ja hoffentlich verständlich.


    Hätte der Eine, wäre nicht der Zweite ... = Rennunfall


    Hilft jetzt aber eh nix mehr. Wollt's nur einwerfen.

    Roland "Smokey" Rauch

    proud driver of the Team WildBoyz Toyota #8