Posts by Basti

    Hallo ihr lieben,

    auf Arbeit rücken die Weihnachtstage immer näher. (Ja jetzt schon)

    Als Postbote ist das die anstrengenste Zeit des Jahres. Weshlab ich jeden Tag immer später nach Hause komme.

    Dann kommt mein Arrangement Mit "HauerDesigns" immer größer, weshalb ich eigentlich so gut wie garnicht mehr zum fahren komme.

    Was schön ist, denn ich freue mich das mein "Baby" wächst und es macht mir Spaß. Leider rückt eben das Fahren für mich damit immer

    mehr in den Hintergrund.


    Das ist der Grund weshalb ich meine Aktivitäten in der VO runterschraube.

    Ich würde mich freuen wenn ich hier weiterhin willkommen sein werde, auch wenn ich ehr als Gaststarter da sein werde.

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. :D

    Mein Rennen habe ich mir, mal wieder, durch den Boxenstop schwieriger gemacht als es hätte sein können.

    Im practice war ich überrascht wie gut ich den Speed mitgehen konnte.

    Natürlich waren die ersten 2-3 Plätze da vorne uneinholbar für mich und auch total unrealistisch.

    Dennoch war ich überrascht wie gut ich dabei war.

    In der Qualifikation keine sehr gute Runde hinbekommen. Es ist immer das gleiche. Ich schaffe es in der Quali nicht, meine Zeit ausn practice zu reproduzieren.

    Aber Platz 9 war dennoch gut für mich.

    Das Rennen verlief am Anfang recht unspektakulär.

    Direkt vor mir kam dann #8 Roland ins schlingern und traf #50 Frank.

    Im Stream habe ich gesehen das ich dir einen Schlag abgegeben habe Roland, bei mir kam aber kein Inc. Vielleicht ein Ghost?


    Ich weiß garnicht mehr genau in welcher Runde das war, aber ich hatte ein sehr schönes Duell mit #39 Matthias. Das Manover ist sogar im Stream festgehalten worden.

    An dieser Stelle ein riesen Dankeschön an KeineAngst . Wieder ein sehr schöner Stream und dankeschön für die kleine Werbung an dieser Stelle für HauerDesigns.

    Matthias Kraus

    Du musst an deiner Leitung arbeiten, du warst Stellenweise für mehrere Sekunden weg, dass ist auch im Stream zusehen.


    Ich hatte viel überlegt ob ich 2 Stopps mache oder nur einen. Habe mich dann für einen Stopp entschieden. Allerdings ist mir in Runde 28 aufgefallen, dass

    es bei mir mit dem Spritt sehr knapp würde. Weiß nicht ob ihr das auch hattet.

    Leider habe ich "wie immer" in der Box 40s extra stehen dürfen, weil ich am Eingang 2mph zu schnell war.

    Ich bin dann irgendwo um Platz 12 wieder rausgekommen.

    Danach hatte ich ein Fernkampf mit #16 Gabriel und gleichzeitig Sorgen wegen meinem Spritt.

    Ich bin früh vom Gas gegangen und habe mich viel rollen lassen. Als ich dann gesehen habe, dass ich eh überrundet werde, habe ich mehr

    Gas geben können und habe versucht Gabriel unter Druck zusetzen. Dabei habe ich selber ein Fehler in T2 gemacht und konnte von vorne anfangen.

    Glücklicherweise konnte ich Gabi in den selben Fehler hetzen und ging somit an ihn vorbei.

    Der Gedanke dass ich dich in einen Fehler gehetzt habe gefällt mir, obs stimmt oder nicht ist egal. :D


    Am Ende dann auf Platz 9 ins Ziel gekommen. Also auf den selben Platz wie ich gestartet bin.

    In großen und ganzen bin ich zufrieden. Ich hätte gedacht ich dümpel irgendwo hinten rum.


    Gratulation an das Podium.

    Gibt nicht viel zu sagen bei mir.

    In der Quali, glaube ich, eine falsche Linie gefahren, weshalb ich so weit hinten gestartet bin.

    Im Rennen bin ich bis zum ersten Boxenstopp auch gut mitgekommen.

    Natürlich musste ich beim Stop dann einmal zurücksetzen. 3sek verloren.

    Bei der Boxenausfahrt bin ich dann mitten in die Gruppe gekommen, die natürlich in die Pit gegangen ist und alle direkt vor mir runter und vom Gas gegangen.

    Tja, wo sollte ich groß hin?! Musste natürlich voll in die Bremse und hab wieder verloren.

    War dann "nur"noch irgendwas um P20 rum und habe dann durch blöde Unaufmerksamkeit 2x die Wand touchiert und dann fehlte mir der Speed.

    P24 am Ende ist nicht das, wo ich hin will.


    Dennoch ein schönes Rennen von allen. :)

    im Xifinity Rennen haben sie eben gesagt, dass sie in einer Woche einen Test machen und er 2 Tests negativ getestet werden muss, bevor er wieder an die Rennstrecke darf.

    Wir waren im Split 8/28 unterwegs.

    LMP1 mit dem Porsche.

    Eigentlich hatten wir mit unseren 21-22er Zeiten eine recht gut Pace, allerdings kam uns die Nacht dazwischen. :#

    Nach ca. 7 Stunden hatten wir einen riesen Abflug in der Indianapolis Kurve und 20-25min repair time.

    Danach fehlten uns ca. 5-10 km/ha auf der Gerade, die Zuch in der Kiste war nicht mehr so gut.

    3-4 Sek offpace und 8L down. Da haben wir den Karren dann abgestellt.

    Der Split war so krass konstant, dass wir uns dafür entschieden habe. War auch die richtige Entscheidung. Denn wir wären eben wirklich nur der letzte LMP1 geworden.


    Shit happends, passiert jedem. :) Gratuliere euch allen zum durchhalten!! :)