Posts by KeineAngst

    Ich finds zwar schade dass für Road diese Season nichts kommt (außer die Indy Lights), aber hauptsache es kommt überhaupt etwas, vorallem kommt SO VIEL. Dann wartet man halt eine weitere Season bis etwas neues für die eigenen Vorlieben kommt. Dass man sich so dermaßen drüber aufregt kann ich halt überhaupt nicht nachvollziehen...
    Road bekommt doch sowieso bald den M4 und die Gerüchte um den Porsche GT3 werden auch immer lauter.

    War das ein geiles Rennen.

    Erstmal mit Frust ins Rennen gegangen, kurz vorher aus einem Le Mans Endurance Rennen ausgeschieden und dann die Möglichkeit ergriffen in Indy zu starten. Erst kurz vorm Quali connectet und auf der letzten Position gestartet um kein Chaos zu verursachen. Dann erstmal die ersten paar Runden mitgerollt und gemerkt dass ich deutlich schneller kann, also angefangen zu kämpfen und Position nach Position reingefahren. Zur ersten Caution schon unter den Top 25 gewesen, in der zweiten dann schon Top 15 und in der letzten dann Top 10, bis ich wieder die Pit verpasst hab :no:
    Also raus auf P15 und aggressiv die letzten paar Runden angegangen. Somit auf P9 in die letzten 5 Runden gegangen und dann durch einen Fehler meinerseits innen berührt worden und in die Wand eingeschlagen. Schadensbegrenzung, P15. Wäre ich mal das Quali gefahren, dann wär da noch deutlich mehr drin gewesen. Die Rennen werden ja immer besser hab ich das Gefühl, macht richtig Spaß mit euch zu fahren! Nächste Saison bin ich dann hoffentlich mal durchgängig dabei.:jump:

    i was in a low split. i dont want to be topsplit competetive. i know some adjustments and use them. its just for fun but this set this weekend was zero fun. just garbage. thats a bit dissapointed.


    i will mark the fixed event for next year. last year the vrs setup was a blast.

    i didnt know that iracing will bring a fixed event. it was the first time.

    Du warst nicht in einem "low" Split. Du warst in Split 5 von 28. Aber danke fürs schlechtreden der Leistung!

    Da wird einer mutig. :P:haha:


    Ich hab andere Streamer gesehen und da sah es nicht so tight aus. Also bleib ich dabei und sage, das VRS Setup war nicht optimal für den Traffic ausgelegt. ;D


    Klar man hätte es sich anpassen können, aber da ich Indy so gut wie nie fahre, habe ich da keinerlei Erfahrung. :boring:

    Klar, VRS gibt uns natürlich immer das absolut beste Setup was auch die Profis nutzen. ;)

    LOL

    Wie ihr euch alle aufregt, ist ja der Hammer. Aufm Trainingsserver war das Ding absolut konkurrenzfähig und über nen Stint hin wirklich sehr großes Kino, dass Indy aber scheinbar nun n gutes Stück wärmer geworden ist und das Setup damit nicht klarkommt, sollte hier klar sein oder? Das ist halt die Gefahr, wenn man selber ein Setup kauft obwohl man keinen Plan davon hat, davon bin ich ja auch betroffen.

    Btw, ja das Ding war tight wenn mans überfährt, ich kam damit (und den ARB F auf 5 in der Mitte des Stints) ziemlich klasse klar. Alle anderen hatten dieselben Probleme und wurden auch immer und immer tighter, daher kann ich die Aufregung über das Setup absolut nicht nachvollziehen. Kündigt gerne wieder eure Subscription, wenn euch EIN Setup nicht passt :D

    @Gabi
    Ich hatte im Green Run noch 70% vorne rechts und war so gut wie immer im Traffic, liegts wirklich am Setup?

    Ich möchte hier niemanden angreifen, aber ich verstehe den Unmut nicht, ich kam gestern prima klar, die Gegner waren ungefähr auf Augenhöhe mit mir und deren Reifen bauten genauso schnell ab wie meine...

    Was ich dir allerdings empfehle ist, dass du unbedingt das Quali fährst, sonst wirst du mit deinem iRating eingeteilt und wirst vermutlich nicht viel Spaß am Rennen haben. Ich denke zwar dass du deutlich besser bist im Oval als ich, allerdings nochmal die Warnung: Halt dich die ersten 100 Runden zurück, danach bleibts meistens "grüner", als beim start. Pass auch ein wenig darauf auf dass die Indys deutlich Aero spezifischer sind als die Class A/B/C, d.h die fangen schon bei 1,5 - 2 Sekunden an Downforce zu verlieren. Beim IndyCar kann außerdem der Heck und Frontflügel gewechselt werden. Und bei Cautions solltest du, auch wenn sie direkt vor dir stattfinden, nicht so stark bremsen wie in den NASCARs, sonst wirst du von hinten sofort abgeräumt. Ist mir letzte Woche mehrmals passiert.

    Außerdem sind die Indys im Oval garnicht so eine große Herausforderung, knifflig wirds auf den Rundstrecken ;)

    Das Quali ist sehr hart, wenn man alles beachtet und das richtige Setup geladen hat ;)

    Das Rennsetup ist lächerlich einfach. Ohne Schaden kannst du ohne Dirty Air überall voll fahren über den ganzen Stint entlang, mit Dirty Air wirds ziemlich tight, aber niemals loose.