Posts by Sven#114

    Gut das mit dem Netcode war unglücklich. Aber ich sehe es so, das man ohne fast repair automatisch mehr aufpasst und das so ins Rennen übernimmt. Auf den SSW ist es natürlich heftig wenn es gleich die meisten so früh im Rennen abräumt. Wir wollen doch hier so na wie möglich am Realen sein. Und da gibt es ja auch keine fast repair. Und auch da gibt es Frust bei den Fahrern wenn sie früh draussen sind.

    Ist vielleicht nur meine Meinung, aber das gehört meiner Meinung nach dazu, auch mal zurückstecken zu können.

    aus meiner sicht ein gutes rennen. Nach der zweiten yf zwar etwas denn anschluss verloren, aber mit sauberer zusammenarbeit das leadpack wieder eingeholt. Bei 5to go dann im unfreiwilligen 3wide die wand berührt und schwung verloren. Beim crash kurz darauf wollte ich unten an der Wolke vorbei. Als aus dem nichts ein auto direkt vor mich kommt. Motor zu kaputt um weiter zu machen. Trotzdem gibt es ein gutes gefühl für das truck rennen und das Daytona 500

    Mein Rennen war leider ab YF #1 auch gelaufen. #4 hatte scheinbar eine Disconnect und ich einmal schön gerade durch das Feld geballert.


    Mich und ein paar weiter Fahrzeuge hat es dabei leider erwischt. Direkt mal Motor ohne volle Leistung und 3 min Repair. :dash:

    Jep das war irgendwie dumm gelaufen. Du drehst dich direkt in meine Fahrlinie und ich habe keine Zeit mehr auszuweichen geschweige genügend zu Bremsen. Bei mir waren es "nur" 30 Sekunden Repair, die ich aber nicht gemacht habe. Aber wenn man hinter einem aus der Kurve fährt und dabei min. 5 Runden neuere Reifen drauf hat, aber er einem trotzdem davon zieht, da weiss man, dass man nicht mehr die volle Power hat.

    Schade. Für mich wäre Top10 drin gewesen und so hätte ich noch auf 5 in der Tabelle klettern können. Aber so P7 was auch nicht schlecht ist.

    Habe es aber noch nie gesehen, dass wenn einer ein Disconect hat, das Auto dennoch auf der Strecke bleibt.:doofguck:

    man merkt aber je länger di saison geht, desto mehr fahren mache auf vorsicht um ihr faiplay raitin niedrig zu halten um aufsteigen zu können. Ja heute gabs je 4 YF. Aber zu einem zeitpunkt wo durch überrundungen das feld schon ziehmlich geteilt ist. Bei uns waren es bein ersten stopp um lap 80 zum teil fahrer 2 oder 3 runden zurück. Stages könnte man schon machen ist aber mühsam. Da verstehe ich es dass man das nicht machen will. Finde ich aber auch komisch von iRacing, dass sie das noch nicht eingebaut haben. Und in anderen sachen sind sie schnell up to date?(

    Sorry für die erste YF. Da war ich einfach zu blöd und gebe mit kalten Reifen zu viel gas aus der Kurve Raus.:dash:

    Vielleicht bin ich auch der einzige der Coution freie Rennen einfach nur noch langweilig findet. Ich weiss man will das Niveau hoch haben, aber das Problem hatte man ja beim Original auch und man hat versucht Lösungen zu finden. Bin aber selbst auch nicht ganz immer ein Fan der Stages. Wohingegen Restarts immer wieder neue Spannung ins Rennen bringen können. Aber wenn man wert darauf legt, jedes Rennen ohne YF zu beenden, dann werden die langen Rennen echt mühsam. Und ich finde es auch etwas komisch wenn so plötzlich am ende nur noch 3 oder 4 Autos in der Leadlap sind.

    Sorry für den Langen Text und seit mir bitte nicht böse. Aber das lang mir schon länger auf dem Herzen.:(

    Das gibt im Februar einen langen Sonntag.

    Erst A-Class Rennen dann noch Super Bowl:yeah:

    Frage ist nur noch, ob dieser wie geplant am 7. Februar oder später Stattfindet.

    Hey Sven, das tut mir echt leid, ich hatte tatsächlich kein Problem sondern musste selbst voll vom Gas, da es vor mir stockte, hab nur gesehen, wie du im Rückspiegel abgeflogen bist und fands wirklich schade, sah allerdings gar nicht so heftig aus, doppelt blöd :(

    Ist schon in Ordnung. Glaube wir wurden beide überrascht in diesem Moment.

    Normalerweise Stockts irgendwo wenn es vom 2. in den 3. Gang geht. Bei 3. zu 4. war ich nicht darauf vorbereitet.

    Hab mit dem Lenken etwas über reagiert wenn man den geringen Downforce der Xfinity Autos bedenkt. dann noch die kalten Reifen.:no:

    Wollte einfach nicht dir hinten drauf fahren und so eventuell dein Rennen früh zerstören. Am Ende haben mir einfach die Yellows zum Reparieren gefehlt. Und wenn man keine Chance zum Aufholen hat, ist der Spass natürlich auch nicht mehr vorhanden.;(