Posts by Marvin A.

    Wenn man die Rechtskurven rückwärts fährt, geht's. :D


    Anfang des Jahres (vor dem Car-Update) hab ich den SLM auf Charlotte Legends RC Medium getestet und keinen Unterschied zwischen Links- und Rechtskurven gemerkt. Kann aber auch an mir liegen. ^^


    Die Modifieds fuhren 1996-2000 in Glen und 2010-2011 in Lime Rock. Wie man einen Scheitelpunkt treffen kann, den man nicht sieht, weiß ich allerdings nicht. :haha:

    Das SLM hat immerhin ein Road-Setup, wo dann auch 0" Stagger gehen. Insofern könnte es schon halbwegs rechtsrum fahren, auch wenn das Chassis selbst dann immer noch asymmetrisch ist. Wobei es auf dem Charlotte Legends RC wahrscheinlich sowieso egal ist, weil die Kurven dort alle nur mit Schrittgeschwindigkeit gehen :haha:


    Hab mir gerade mal Bilder der Modifieds auf Lime Rock angesehen. Die sind da ernsthaft mit den Oval-Chassis gefahren :doofguck:

    Mir schleierhaft, wie man Bristol richtig fahren muss. Mit über 60% BB hätt ich gar nicht fahren können. Die Kiste will so schon nicht um den Turn. Vielleicht kann mir mal jemand sagen, wie man gleichzeitig die Reifen nicht verheizt und dabei schnell bleibt? :ka:

    Interessant, wie unterschiedlich die BB bei verschiedenen Leuten war. Ich hatte sie im Setup auf 68% eingestellt, bin die Restarts mit 71% gefahren und als die Reifen wärmer wurden langsam auf 65% runter. Beim Restart hätte ich mit 65 oder weniger gnadenlos den Wagen verloren. Im Quali hatte ich vergessen, sie ebenfalls auf 71% zu erhöhen, verlor auf der ersten Runde deshalb den Wagen und musste noch mal neu aus der Box starten.


    Ich kann mir vorstellen, dass ich später vom Gas bin und dann härter bremste als du oder etwa Carsten (mit dessen Werten wäre mein Rennen in Runde 1, Turn 1 vorbei gewesen) und deshalb eine höhere BB brauchte. Eine andere Erklärung fällt mir nicht ein. Mein Reifenverschleiß war aber nicht besser oder schlechter als jener der Leute um mich herum.


    Vor allem fahre ich normalerweise eine relativ niedrige BB. In Nashville im Truck bin ich etwa mit 39% gefahren, damit der Wagen besser in die Kurve zieht. Da hätte ich sie lieber sogar auf 37 gestellt (40 im Setup und dann im Wagen auf -3), aber das war mir im Boxeneingang zu haarig 😅

    You made this point in PM during the race. I agreed with you and apologised for my mistake. I'm not sure why you need to reiterate the point here. I'm sorry, I acted instinctively to try and save it. It was the wrong move. What more should I say?

    I wrote this post because

    • I posted it while the race was still running
    • I wanted to let off steam
    • I wanted to let others know what the correct behavior in a situation like this is to help them for the future

    And really, I am holding you to a higher standard than a 1000 iRating driver competing for 20th in the league and I would agree when others do the same with me.

    If you lose your car on turn entry with the entire field right behind you (probably because you didn't move the brake bias forward), hit the fucking throttle and get on the apron. Do not try to catch your car in the middle of the track, screwing everyone behind you.


    Wäre mit ziemlicher Sicherheit Top 5 gewesen. Einfach nur zum kotzen.

    so langsam aber sicher bekomme ich ne dicke hals da versuch ich wirdlich jeden scheis aus dem weg zu geht und fast im jeden rennen werde ich in die wand geschoben nasch 90 runden motorschaden wow RESPECKT an die tollen fahren wo nciht das hirrn einschalten besonder die lepper blocken das es knall hammer

    Mein Gott Hermi… ich hab heute ein bisschen in deinem Stream zugeguckt. Bei deinen ersten beiden Unfällen sieht man schon lange vor der Berührung, wie innen jemand neben dich fährt. Trotzdem ziehst du rein, als seien deine Gegner Luft.


    Genauso siehst du beim dritten Unfall, dass der Wagen außen von dir nicht direkt an der Wand fährt. Warum gehst du also nicht etwas vom Gas und bleibst weiter innen?


    Ich weiß nicht, ob du es nicht schaffst zu verarbeiten, was um dich passiert und entsprechend zu reagieren oder was das Problem ist, aber dass du so oft in Unfälle verwickelt bist liegt zum allergrößten Teil an dir selbst.


    Vielleicht hilft es auch mal, wenn du die Cockpitspiegel abschaltest und nur mit dem virtuellen Spiegel fährst (beide gleichzeitig eingeschaltet zu haben würde mich wahnsinnig machen) sowie den Stream und Discord auslässt. Einfach um etwas mehr Ruhe und Übersicht zu haben.

    Marvin A.

    Drei Dinge möchte ich anmerken:

    • Wer für ein Grid zugelassen ist, hat den Startplatz verdient. Punkt.
    • Feedback zum Einteilungschema wurde in der Umfrage gesammelt und offenbar berücksichtigt. Mehr geht nicht.
    • Es sind bei Weitem nicht genug Fahrer vorhanden, als dass bei der Anmeldung für 2021-2 die Grenze zwischen zwei Grids zwischen 0,6er FPI und 0,66er FPI verlaufen können hätte. VO müsste dafür aus mehreren hundert Fahrern bestehen -- wogegen ich nichts hätte.

    Nun, „verdient“ ist Frage der Sichtweise. Wenn man mitten im Feld fährt, führen Fehler halt schneller zu Strafpunkten als wenn man alleine am Ende des Feldes unterwegs ist. Das neue System wird das ja zum Glück gewissermaßen berücksichtigen.

    @Marvin: Ich verstehe deinen Ärger und kann eine solche Situation nachvollziehen. Diese Situationen gab es schon vor 20 Jahren, nur die Namen waren andere. Luft raus lassen ist auch ok, aber in Richtung Konstruktivität weißt du, was das bringt. :)

    Ich weiß natürlich, dass meine Worte hier gerade wenig diplomatisch sind, aber wir reden von jemandem mit 149 VO-Rennen und über 400 Rennen im Service. Soll ich dem konstruktiv erklären, dass man sich durch starkes Gegenlenken zwangsläufig einen Gegenpendler fängt? Oder, dass wenn gerade zwei Fahrer einen überrunden und man selbst um die goldene Ananas fährt, man gar nicht erst so fahren sollte, dass man Gefahr läuft den Wagen zu verlieren?


    Das sind Dinge, die ich einem absoluten Neuling erklären würde, und bei dem hätte ich auch ganz anders reagiert. Dass jemand mit einer solchen Erfahrung jedoch derart grundlegende Dinge versiebt geht nicht - zumal es wie gesagt bei Mathias absolut nichts neues ist. Auch bei jemandem, für den es eine absolut uncharakteristische Aktion ist, hätte ich anders reagiert.

    Wie gesagt sorry.

    Mich hat die Wand zurück auf die strecke geschubst und nicht mein versuch das Auto abzufangen.

    Mir kam das Heck ich bin rechts gegen die wand und die hat mich zurück auf die Strecke geschubst, und damit voll in deine Linie.

    Jetzt willst du mich aber auf den Arm nehmen, oder? Du warst meilenweit von der rechten Wand entfernt, wie du in meinem Screenshot sehen kannst. Ich habe gerade auch extra noch mal eine Testsession gemacht und geprüft, ob dort eine unsichtbare Wand ist. Nicht der Fall. Du hast vollkommen falsch versucht den Wagen abzufangen, damit den Gegenpendler ausgelöst und in der Folge mich gekillt.

    Quote

    Sorry Für den Unfall.

    Mir kam das heck, und als ich dann die Wand berührt habe war ich machtlos.

    Tut mir echt Leid dein rennen versaut zu haben.

    Ich werde im Leben nicht verstehen, weshalb du da versuchst, den Wagen mit Gegenlenken abfangen zu wollen, anstatt Gas und Bremse gleichzeitig zu treten. Damit hättest du zum einen tatsächlich den Wagen abgefangen und zum anderen mich nicht zerstört. Und wie gesagt, es gab keinerlei Grund für dich, in der Situation überhaupt am Limit und darüber hinaus zu fahren.


    Ich wäre auch bei weitem nicht so sauer, wenn es bei dir eine uncharakteristische Ausnahme gewesen wäre, aber es ist genau das Gegenteil.

    Vielen Dank an den Herrn mit der 05. Du hast in der Pro nichts, aber auch gar nichts verloren. Dass du langsam bist ist ja noch ok, aber dass du dabei auch noch ständig Scheiße produzierst geht gar nicht. Wie man da als Lapper derart einen Gegenpendler produzieren und einen Leadlapper killen kann ist mir ein absolutes Rätsel. Du hättest einfach langsam innen bleiben und Johannes und mich vorbei lassen können, aber das wäre wohl zu einfach gewesen.

    She probably would have done a better job! I don't do much road at all, despite it being the reason that I signed up to iRacing in the first place. I have to practice a lot to find decent pace. Plus it was my 40th birthday party on Saturday night and I had a stonking hangover, so my one intention was to finish the race without incident.

    It's all a matter of practice I guess. I started sim racing on road back in 2005 and was pretty decent at it. Then I went to ovals and while I got better there, I gradually became a worse and worse road racer :# By now, I am doing more dirt than asphalt races and while I am getting better at dirt, I feel like my asphalt skills are regressing a bit.

    ich glaube das kommt aus dem dirt oval bereich (wofür das DNC der caution laps ist). da wird der stand der letzten zieldurchfahrt genommen und nicht bei yellow das feld gefreezed. ich musste gestern einmal 2 wagen vorbei lassen, die ich klar vor der caution überholt hatte. timing blieb eingefroren. warum aber alle innerhalb von 0.1sec waren weiss ich auch nicht :D

    Die Abstände in den Standings sind während Dirt-Yellows immer so. Die funktionieren nur unter Grün. Und während der Stand der letzten Zieldurchfahrt genommen wird, wird das Fahrzeug, das die Yellow getriggert hat immer ganz nach hinten geschickt.


    Wobei ich gerade überrascht bin, dass du eine Dirt-Serie oberhalb von D gefahren bist :#

    Als kleine Teilnahmemotivation für Euch am AllStarRace: Ihr fahrt zusätzlich für einen guten Zweck!

    Und zwar wollte ich in den vergangenen Tagen eine kleine Spende für die Flutopfer hier im Westen an ein seriöses Spendenkonto leisten. Wusste aber noch nicht wieviel und wohin. Bei dem "wieviel" lass ich Euch jetzt entscheiden. Denn jede Runde welche Ihr im Rennen absolviert, erhöht die Spende um 10 Cent. Mal schauen was am Ende dabei herum kommt. Das wohn wird dann "Aktion Deutschland hilft".

    Jetzt überlege ich doch, mitzufahren... mal sehen, falls ich Zeit haben sollte bin ich evtl. dabei. Allerdings sollte ich dann besser keinen Massenunfall auslösen, das würde sich auf die Spende negativ auswirken :#


    Auf jeden Fall eine gute Aktion :top: