Posts by Marius

    Das war erstaunlich spassig :# Mit null Invest maximal durchgeduselt würde ich sagen.


    Aber ernsthaft, das war ein echt gutes Rennen. Viel grün, aber nicht komplett grün. Durchgehend gut gekämpft, (fast) alles fair. :)


    Einziges Manko: den Stöhr nicht halten können ;D

    Durch die Erweiterung des Angebotes um A Pro, B Pro und C Pro haben wir die Situation, dass nicht jedes Grid mit Rennleitern besetzt ist. Das hat zur Folge, dass die Replays nicht durch die Officials gesichert und für die Rennauswertung herangezogen werden können.

    Eine handvoll Fahrer haben sich bereit erklärt, die Sicherung der Replays in den nicht besetzten Grids zu übernehmen. Vielen Dank dafür auch an dieser Stelle. Es geht für alle anderen Fahrer also geräuschlos weiter wie bisher.

    Für den Fall, dass eine Sicherung durch ungünstige Umstände trotzdem nicht zur Verfügung steht (Discos in Verbindung mit kurzfristiger Verhinderung eines anderen Fahrers o.ä.) sind alle Fahrer dazu aufgefordert, ihr Replay nach jedem Rennen eigenständig für eine Woche zu sichern, und der Rennleitung auf Anfrage für die Auswertung zur Verfügung zu stellen. Andernfalls könnte dann die Rennauswertung nicht erfolgen.


    Dies gilt insbesondere für Fahrer der Class A, B und Series, da alle Rennleiter in einer Pro Series fahren.


    Danke euch :)



    ---------------------------------------------



    As we added A Pro, B Pro and C Pro series we find ourselves in a situation where not every grid is attended by a steward. Therefore the replays of those grids cannot be saved as we used to.

    Thankfully a few regular drivers take over this job and take care of those replays.

    Should in case of unforeseen circumstances the backup of a replay fail, we require every driver to safe his replay for the duration of a week, and provide it to the officials when asked to. This is to ensure that the evaluation of the race is possible even when things go wrong.


    This applies especially to drivers of Class A, B and Series, because all race admins drive in a Pro Series.


    Thank you :)

    Durch die Erweiterung des Angebotes um A Pro, B Pro und C Pro haben wir die Situation, dass nicht jedes Grid mit Rennleitern besetzt ist. Das hat zur Folge, dass die Replays nicht durch die Officials gesichert und für die Rennauswertung herangezogen werden können.

    Eine handvoll Fahrer haben sich bereit erklärt, die Sicherung der Replays in den nicht besetzten Grids zu übernehmen. Vielen Dank dafür auch an dieser Stelle. Es geht für alle anderen Fahrer also geräuschlos weiter wie bisher.

    Für den Fall, dass eine Sicherung durch ungünstige Umstände trotzdem nicht zur Verfügung steht (Discos in Verbindung mit kurzfristiger Verhinderung eines anderen Fahrers o.ä.) sind alle Fahrer dazu aufgefordert, ihr Replay nach jedem Rennen eigenständig für eine Woche zu sichern, und der Rennleitung auf Anfrage für die Auswertung zur Verfügung zu stellen. Andernfalls könnte dann die Rennauswertung nicht erfolgen.


    Dies gilt insbesondere für Fahrer der Class A, B und Series, da alle Rennleiter in einer Pro Series fahren.

    Danke euch :)



    ---------------------------------------------



    As we added A Pro, B Pro and C Pro series we find ourselves in a situation where not every grid is attended by a steward. Therefore the replays of those grids cannot be saved as we used to.

    Thankfully a few regular drivers take over this job and take care of those replays.

    Should in case of unforeseen circumstances the backup of a replay fail, we require every driver to safe his replay for the duration of a week, and provide it to the officials when asked to. This is to ensure that the evaluation of the race is possible even when things go wrong.


    This applies especially to drivers of Class A, B and Series, because all race admins drive in a Pro Series


    Thank you :)

    Durch die Erweiterung des Angebotes um A Pro, B Pro und C Pro haben wir die Situation, dass nicht jedes Grid mit Rennleitern besetzt ist. Das hat zur Folge, dass die Replays nicht durch die Officials gesichert und für die Rennauswertung herangezogen werden können.

    Eine handvoll Fahrer haben sich bereit erklärt, die Sicherung der Replays in den nicht besetzten Grids zu übernehmen. Vielen Dank dafür auch an dieser Stelle. Es geht für alle anderen Fahrer also geräuschlos weiter wie bisher.


    Für den Fall, dass eine Sicherung durch ungünstige Umstände trotzdem nicht zur Verfügung steht (Discos in Verbindung mit kurzfristiger Verhinderung eines anderen Fahrers o.ä.) sind alle Fahrer dazu aufgefordert, ihr Replay nach jedem Rennen eigenständig für eine Woche zu sichern, und der Rennleitung auf Anfrage für die Auswertung zur Verfügung zu stellen. Andernfalls könnte dann die Rennauswertung nicht erfolgen.


    Dies gilt insbesondere für Fahrer der Class A, B und Series, da alle Rennleiter in einer Pro Series fahren.


    Danke euch :)



    ---------------------------------------------



    As we added A Pro, B Pro and C Pro series we find ourselves in a situation where not every grid is attended by a steward. Therefore the replays of those grids cannot be saved as we used to.

    Thankfully a few regular drivers take over this job and take care of those replays.


    Should in case of unforeseen circumstances the backup of a replay fail, we require every driver to safe his replay for the duration of a week, and provide it to the officials when asked to. This is to ensure that the evaluation of the race is possible even when things go wrong.


    This applies especially to drivers of Class A, B and Series, because all race admins drive in a Pro Series.


    Thank you :)

    Warum? Wir reden hier nicht von GT3 Autos sondern von Nascars. Da muss man bissle anders umgehen. Solche Kontakte halten vielleicht GT3 etwas aus aber nicht diese Wagen die eh schon fast sofort ausbrechen wenn man an der falschen Stelle Gas gibt, gerade auf den Kuppen. Hier kann man mit mehr Rücksicht fahren um sowas zu vermeiden. Aber wenn das die Ansicht ist wie laut Steward gefahren werden soll, dann mache ich in Zukunft ja alles Richtig. Ganz Ehrlich, sowas wie die letzten Jahre mach eich nicht mehr mit. Ich werde jetzt genauso hart umgehen wie andere das tun. Dann landen Sie halt im Gras, ist ja ganz normale Rennaction.

    Nun mal langsam.


    Wie du sicherlich weist war der Herr Adam beim Rennen nicht am Start. Daher würde ich behaupten dass er die Situation garnicht gesehen hat. Und auch ich habe sie nicht gesehen.


    Daher ist es sicherlich die falsche Herangehensweise von dir jetzt zu tönen dass du künftig ja “genauso hart“ fährst wie andere, weil das ja in Ordnung sei. Sensationell dass man das immer wieder hört.

    Wir haben Regeln, und nach denen läuft es hier ab. Falls nicht schreib nen Protest, oder besser noch schau es zwei Tage später nochmal in Ruhe an, auch aus Sicht des Gegners, und sprich denjenigen direkt an. Fast immer hat die Medaille zwei Seiten.


    Und natürlich ist es legitim die Rennlinie des Gegners für einen eigenen Angriff auszunutzen. Aber obacht, keine Divebombs ;D


    Aber das alles wissen doch eigentlich alle.

    b_midohio_2.png


    Session name: http://www.virtual-oval.de

    Private: Yes
    Server: NL-Ams
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Mid-Ohio Sports Car Course
    Configuration: Full Course
    Time Of Day: 2020-05-30 14:00 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4

    Car: NASCAR XFINITY Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4

    Car: NASCAR XFINITY Toyota Supra
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4

    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 1 laps OR 5 minutes
    Race length: 50 laps OR 90 minutes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over

    b_midohio_2.png


    Session name: http://www.virtual-oval.de
    Private: Yes
    Server: NL-Ams
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Mid-Ohio Sports Car Course
    Configuration: Full Course
    Time Of Day: 2020-05-30 14:00 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Car: NASCAR XFINITY Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Car: NASCAR XFINITY Toyota Supra
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 1 laps OR 5 minutes
    Race length: 50 laps OR 90 minutes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over


    inwieweit betrifft das auf "beschädigte autos die noch last minute stops machen?
    beispiel: ich gehe bei 1 to go nochmal rein um x sekunden zu repairen, komme dann während "get ready" wieder raus und iracing schickt mich auf position z.b. 10 vor, ich bin aber vor dem letzten Turn noch nicht am feld?! muss ich dann hinten warten und riskieren, dass ich UND andere eine Black Flag EVTL kassieren?! bis dato kam es ja schon 1-2x vor, dass man in T4 noch die position eingenommen hat, weil iR einem das gesagt hatte.

    is jetzt nen extrem beispiel, aber naja fragen kostet ja nix :D

    Kurz nachdenken ist auch umsonst. ;)

    Selbstverständlich nimmst du die Position ein die dir iRacing anzeigt. Und selbstverständlich wirst du in dieser Situation nicht von der Rennleitung für nicht rechtzeitiges einsortieren bestraft. Wie kann hinten bleiben und anderen eine BF aufdrücken eine Option sein?

    da ich ja ein leidenschaftlicher koch/grillmeister bin, würde ich euch gerne was für VO treffen zubereiten.. wenn ihr bock habt, würde ich ein paar portionen pulled pork im smoker zubereiten.. die portionen kann ich vakumieren die könnt ihr dann im wasser kochen (mache ich immer mit dem rest und es schmeckt immernoch wie frisch zubereitet.. also falls es gewünscht ist, würde ich dafür sorgen, dass es bei euch am treff ankommt.

    Wow. Sehr geil :)

    Update



    Diejenigen die es verfolgt haben wissen es ja bereits: Sachsen-Anhalt hat mit der nun gültigen siebten Coronaverordnung die Personenbeschränkung aufgeweicht, die Beschränkung auf 10 Personen ist einer Empfehlung gewichen.

    Bedeutet, dass das VO-Treffen Stand heute stattfinden kann. :jump:

    Da sich die Vorzeichen zum Treffen seit Beginn der Planung deutlich geändert haben geht die Bitte an alle mir bescheid zu geben falls ihr doch nicht teilnehmen werdet. Ihr wisst selber was ihr wollt und könnt oder nicht - Stichwort Risikogruppe.

    Diejenigen die sich noch nicht sicher waren (Gabi, Topper (Yves?), Hurst, Marian) bitte jetzt aus der Deckung kommen. Je nachdem wieviele wir nun werden muss ich die Aufbettung in die Wege leiten.


    Die Pandemie ist ja nicht vom Tisch, bis Ende August kann sich ggf. noch einiges ändern. Dennnoch rückt die Deadline näher - siehe Eingangspost - weshalb wir nach dem aktuellen Kenntnisstand weiter vorgehen. Bedeutet, dass diejenigen die teilnehmen möchten bitte bis 24.07. verbindlich Zusagen und die Zahlung leisten.

    Sollte sich die Lage dahingehend verändern, dass das Treffen doch nicht stattfinden kann, würde es folgendermaßen laufen: bis 30.07. erhalten wir den Betrag vollständig erstattet. Bis 06.08. erhalten wir 50% erstattet. Danach gibt es keine Erstattung. Das Risiko tragen wir gemeinsam.

    Zahlungsinformationen schicke ich vermutlich 10 Tage vor Deadline raus.


    Die Planung von Aktivitäten haben wir uns bis jetzt gespart. Was da geht oder nicht geht können wir kurz vor dem Treffen sicher besser beurteilen. Da mache ich mir aber wenig Sorgen, wir haben obligatorisch Grill, Kubb und Schwebedeckel. Die Beine auf den Brocken oder anderswo hin strecken wird immer gehen, die Kartbahn in Bellleben gibt auch bereits wieder Leihkarts raus. Wir werden uns schon beschäftigen können :pfeif: