Posts by Marc Melcher

    Da die #11 bis zum Einlekzeitpunt definitiv nicht daneben war wird sich der Spotter auch nicht gemeldet haben.


    Die #54 darf dann wie gewohnt ihre Linie fahren, alles andere wäre ja "Durchwinken" und hätte nichts mit Racing zu tun.


    Genau deswegen haben wir ja die Regel mit den Divebombs. Andernfalls würde das ja den Vordermann in die Verantwortung bringen das der Überholvorgang sauber abläuft. Dafür ist aber gerade der Überholende Verantwortlich.

    Schau dir einfach mal die Linie vom Björn und Limberger an ;)

    Aus Limbergers sicht sieht man es am besten , das die #54 viel früher runterzieht als üblich .

    Da die #11 bis zum Einlekzeitpunt definitiv nicht daneben war wird sich der Spotter auch nicht gemeldet haben.


    Die #54 darf dann wie gewohnt ihre Linie fahren, alles andere wäre ja "Durchwinken" und hätte nichts mit Racing zu tun.


    Genau deswegen haben wir ja die Regel mit den Divebombs. Andernfalls würde das ja den Vordermann in die Verantwortung bringen das der Überholvorgang sauber abläuft. Dafür ist aber gerade der Überholende Verantwortlich.

    Das Bild zeigt nicht den Einlenkpunkt ;) Man fährt alleine viel höher an , aber im two wide scheinbar nicht ...

    Es ist doch offensichtlich , das er um jeden Preis verhindern will das ich überlebe . Er hat ein Ziel und das Ziel ist nicht der Rennsieg wie bei mir .

    Natürlich war da schon lange ein Inside und wenn man sich deinen Stream anschaut sieht man das auch eindeutig .

    Dazu kommt das das Verhalten aus Lap 1 von ihm nicht mal ausgewertert wurde , es is nicht verboten laut Rennleitung über diese Linie auf der BS zu fahren , aber ich habe Platz zu machen wenn er auf die Strecke zurück will ? Das glaube ich kaum. Er hat dort einen Unfall verursacht , nicht ich.


    Das Überholmanöver aus Lap 7 wo ich klar die Inside hatte , wurde auch nicht gewertet . Auch da hat er einen Unfall verursacht und nicht ich .


    Und wenn man sich Lap 8 ganz genau anschaut sieht man das die #54 auch dort viel früher als jeder andere Fahrer runter zieht und einfach nur ein Ziel hat . Mich zu wrecken und nicht umgekehrt . Das er es in Sonoma schon getan hat , ist ein klares Indiz dafür was seine absichten waren.


    Über diesen Unfall kann man sich streiten wesen Fehler das ist , klar ich sehe dort nicht gut aus , aber für diesen Unfall eine Rennsperre auszusprechen mit der begründung " Grobes unsportliches Verhalten in den ersten 8 Runden des Rennens & wiederholtes rücksichtsloses Fahren, was zu mehreren Kollisionen führt.", ist doch wohl etwas weit hergeholt .


    Ich habe bis zu diesem Unfall nix falsch gemacht und schon gar nicht habe mehrere Kollisionen ausgelöst oder ihn absichtlich abgeschossen.

    Wenn überhaupt hat er das getan.

    Wiederholt rücksichtsloses Fahren , wenn man 2 Yellows in der ganzen Saison ausgelöst hat passt auch kein bisschen.

    Hier werden einfach Vermutungen Verbreitet das ich die nerven verloren habe ,nach dem move von joshua und genau so is auch die Strafe ausgewertet worden . Wenn ich jemand absichtlich wrecke dann stehe ich dazu , was im offiziellen service auch schon vor kam, aber dafür muss mehr kommen als ein joshua mit so einem lappen move...das ich ihn hart race nach dem Ding is doch selbstverständlich aber absichtlich abschießen is einfach nicht meine Art und das habe ich in 200+ vo rennen glaube bewiesen

    sry aber man unterstellt mir hier absichtliches wrecken , was absoluter Blödsinn is . Wenn hurst mal in sich gehen würde und unser Defizit bei Seite legen würde , dann weiß er auch ganz genau das ich einer der fairsten Fahrer der Liga bin . Ich hab noch nie einen Fahrer in der vo absichtlich abgeschossen ,weil ich das nicht nötig habe , so arrogant das klingt aber is so .


    Michael Morgenthal unter Resultate stehen die Strafen

    man sieht im stream eindeutig wie du die lenkung auf machst. :clown:

    ich will gar nicht wissen wie eindeutig es aus deinem cockpit aussieht.


    na klar haben die keine ahnung.:clown:

    genau man analysiert einen unfall aus der tv perspektive , aber würde bei dir eh keine rolle spielen da eh nur der alkohol aus dir spricht.

    ich dachte du willst aufhören damit ? is ein schweres unterfangen vom alkohol los zu kommen kann ich mir vorstellen, aber so wird das nix ...

    #11 race ban for the next race.
    Rough unsporting behaviour in the first 8 laps of the race: repeated reckless driving, causing multiple collisions.

    Rough unsporting behaviour in the first 8 laps of the race , weil ich es war der die strecke verließ und dem auto auf der strecke schaden zugefügt habe oder dem überholenden fahrzeug vor die karre fahren

    reckles driving again , ja ne is klar , 2 yellows über die ganze saison

    mehrere unfälle verursacht , einen habe ich wenn überhaupt verschuldet und dafür gleich rennsperre lol


    merkt ihr was ? objektiv wurde hier leider nicht gehandelt , aber das hatten wir glaube ein paar wochen zuvor schon mit kevin ...

    Ich muss dir als erfahrenen Fahrer doch nicht erklären wie man seinen Gegner provozieren kann oder? Du hast es nicht so offensichtlich gemacht, aber so gezielt wie Du dich an deinen Gegner wieder herangepirscht hast konnte man drauf warten dass etwas passiert. Es war nicht direkt unfair, aber Du hast es offensichtlich einkalkuliert anstatt ihn zu überholen und einfach dein Rennen zu fahren.


    Trotzdem war die Aktion von der #54 unnötig und unfair. Auch dass er innen überholen wollte ist unnötig aggressiv gewesen zu Anfang des Rennens. Frage mich wie er Eingang Turn 3 glauben konnte dass Du ihm die untere Linie überläßt. Hätte mir dieses brisante Duell aber eher in den letzten 5 Runden gewünsch

    Jup da kann ich dir nur zu stimmen , aber was erwartet man wenn man so mies unterwegs war wie er .


    Wie schon geschrieben ich habe es versucht , ihn sauber zu überholen in Lap 7 , aber er zog einfach runter . Der zweite Versuch war dann natürlich schon etwas agressiver, aber das Inside vom Spotter war da , wenn auch sehr knapp. Den zweiten Versuch hätte ich mir evtl sparen können , aber mit einem dicken Hals hat man etwas weniger Geduld ^^


    Es wäre viel spannender gewesen, wenn beide sich nicht hätten hochschaukeln lassen und weiter cooles Racing gezeigt hätten. Von mir aus hart, aber bitte fair. Da hat es leider bei beiden Kontrahenten nicht ganz für gereicht. Sehr schade vor allem für den Stream.

    Zeig mir bitte eine Szene wo ich mich unfair verhalten habe . Ich habe seinen Move aus Lap 1 ohne großes geheule hingenommen und habe ihn nicht abgeschossen, obwohl ich die Chance hatte. Ich war auf dieses Verhalten von ihm vorbereitet , da er schon in Sonoma versucht hat mich abzuschießen. Eng fahren und die Inside nehmen wenn sie frei ist , ist glaube ich nicht unfair. Das er jedesmal das Inside vom Spotter ignoriert und runter zieht, ist bei besten Willen nicht mein Fehler...