Posts by Woidherr

    sagen wir mal so. die 4min optional waren sogar recht wenig, normal sinds ja 8min. required, allerdings fuhr er danach auf der Kemme einfach mal ab 200 immer noch schlangenlinien (weil achse immer noch krumm)

    Ahh OK, jetzt versteh ichs :D Ja Oval und Road Rating "vergleichen" macht irgendwie wenig Sinn.


    Was war mit euch los? Wir waren ja im gleichen Grid, als ich in der Nacht übernahm seid ihr aber schon ausgestiegen gewesen? Aufgabe nach Crash?

    ach auf P4 liegend kurz gedreht und 50s repair abbekommen, dadurch zurück auf P17, vorgekämpft auf P10... bei der Pit Entry war unser fahrer und P2 nicht ganz einig, wer wie schnell jetzt reinfährt... ende vom lied er hat unsere achse getroffen, trotz 4min repair war er danach imma noch krumm
    https://www.twitch.tv/videos/676495588?t=8h0m23s

    Slicks haben aber normalerweise keine Laufrichtung. Daher sollte es egal sein ob du die Links oder rechts montierst.


    Wo hast du denn die Codierungen her?

    hmmm stehn fett auf der Flanke drauf :D
    siehe bild... is halt aus 2018, daher evtl die abweichende codierung
    (zumindest sieht man die rechte Seite, links im Bild, haben die gleichen Code, während der ganz rechts, also für die Linke Seite, nen anderen code hat)
    http://cms.catchfence.com/wp-content/uploads/2017/11/Goodyear-and-NASCAR-extend-historic-partnership-1080x720.jpg

    Am besten wäre imo die Anmeldezeiten für die Rennen auf 24 Stunden zu verlängern (hätte auch positive Effekte bzgl. der Serverlast beim Registrieren für solche großen Events) und die Anmeldung aller für das Team an den Start gehenden Fahrer im vorhinein zur Pflicht zu machen.

    Da gäbe es, imo, keine Nachteile.

    doch gibt nachteile... beispiel..
    Team A) meldet sich an mit 4 fahrer, bevor fahrer 4 fährt raucht ihm die kiste ab und kann nicht mehr fahren. was passiert?!
    => Team scheidet aus, weil der 4te fahrer nicht fahren kann, weil er ja verpflichtet is durch die meldung

    wenn du nämlich sagst, es würde nichts passieren, wenn der 4te fahrer nicht fährt, kannst du ebenso bescheisen in dem du einfach hohe iR-fahrer reinhaust

    warum? er ist ein sehr unterhaltsamer streamer. und was er so raushaut hat schon ein wenig wahrheit drin

    ganz einfach. weil Thiim gefühlt in JEDEM tweet, stream whatever gegen iracing hated. das ganze ist mittlerweile nicht mehr ernstzunehmen und nur noch nem verhalten eines 5 jährigen gleichzusetzen.

    Zöchling kannste in die gleche Tonne hauen. schimpft wie team über iR und er wird es NIE WIEDER zocken, am nächsten tag fahren beide nen rennen. zu guter letzt macht, er dann noch nen sub-goal auf, damit er weiterhin iR onstream fährt, weil er will ja keinen cent mehr ausgeben dafür. das sollen schön die viewer machen. Schimpft dann aber auch wieder DURCHGEHEND rum. manche mögen das vll ned so sehen, aber für mich ist das moralisch unterste schublade

    Ja wie markus schon sagt. Das Team anmelden, dadurch stehen Fahrer und iRating und fertig. Wenn ib dem Team 8 Fahrer sind zählt das Rating aller. Wenn nur 4 Fahren ist das halt so. Die Frage ist wie viele Fahrer kann man für ein Team melden? Um den Durchschnitt nicht auszunutzen ^^.

    geht doch genau so wenig, dann sidn im team 8x nen 6k fahrer und 3x nen fahrer mit 1k und am ende fahren nur die 1k fahrer in nem 5k split rum. der rest fährt einfach ned....

    Team anmelden -> Sobald das angemeldete Event gestartet ist werden die Teams eingefrohren und für die Dauer des Events fixiert.

    Da kommt dann das Argument dass wen Leute ausfallen ja einer einspringen müsste etc., ist für mich aber kein Grund.

    Dann muss man sich halt auch im Vorhinein die Ersatzfahrer ins Team holen, wenn die den iR dann heben dann ists halt so.

    und der ersatzfahrer wird dann wie behandelt?
    wird er eingerechnet obwohl er am ende nicht fährt? gut, dann kann ich nen 10k fahrer (hypothetisch) aufs auto sezten, der hebt den schnitt fährt aber ned, weil ersatz... ODER er kann nachjoinen, was ja das "einfrieren" widerspricht, weil hey man kann ja dann einfach immer behaupten das von Fahrer A oder B der rechner im Sack ist und der 10k ersatzfahrer nachjoinen will...

    allein das zeigt doch, dass KEIN system perfekt ist

    Ich versteh es nicht wieso sie nicht einfach den Durchschnitt aller Teammitglieder machen, egal ob die Leute dann fahren oder nicht. Wäre wahrscheinlich fairer. So ist es immer möglich das System zu bescheissen um einen Sieg zu erreichen.

    selbst bei dem system kannste bescheissen, es gibt halt nicht DAS system. entweder man kann cheaten, ODER es hat nen "unfairen" hacken...
    iRacing hat aber selbst schon nachm NOS 24er gesagt, dass die das #soon ändern werden. wie genau weiß keine sau

    joa Rennen war nach 3 runden im arsch. iwo vorne auf P15 oder so wird OHNE ersichtlichen grund nen halber anker auf der geraden geworfen, die dahinter können natürlich dann entsprechend nicht reagieren...
    würd ja interessieren was da der grund für war? Blackscreen? freeze? :angst: