2021-11-17 Class B Pro #9 Kansas Speedway

  • b_kansas_1.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de (Pro)
    Private: Yes
    Server: DE-Fra
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Kansas Speedway
    Configuration: Oval
    Time Of Day: 2021-10-23 12:00 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Car: NASCAR XFINITY Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Car: NASCAR XFINITY Toyota Supra
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    AI: No
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 134 laps OR 150 minutes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • ich hasse dieses auto und diese tighten blöden setups... immer RF gebraten und offpace. die wand hat dann den rest erledigt

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06

  • War doch nicht so loose wie ich erwartet hatte. Der B ist einfach gruselig zu fahren.


    War aber spannend wie die unterschiedlichen Strategien funktioniert haben. Da war ja alles dabei. Undercuts haben auch mal garnix gebracht. War der Dropoff zu krass?

    Bin recht zufrieden trotz Mauerkuss mit 43s optional noch die Top10 gesehen zu haben. Spannendes Rennen. :)

  • Das hat gestern ja extrem viel Spaß gemacht :D


    Quali nicht optimal erwischt, P6 dafür schon eine Überraschung. Dass ich diesmal guten Hotlap Speed hatte hab ich am Dienstag schon gesehen, für den Longrun hatte ich keine Ahnung was mich erwartet. Einfach die Kiste aus der Wand halten, alles andere ergibt sich dann :#

    In der Caution in L14 den Losing Move gemacht, wollte sogar pitten und bin abgebogen, nur um mich in der Boxengasse wieder gegen pitten zu entscheiden. Weil aber nur Ian, Gabi & Maik draussen blieben kaum Plätze eingebüst.

    Den Restart dann schlecht erwischt, zu passiv und sofort von hinten "gefressen" worden, wollte mich so schmal wie möglich machen am Entry T3 und übertrieb es dabei und kratze in die Wand (~8 Sek. optional) :uff:

    Ganzes Feld vorbei, und dann einfach hinten meine Runden abgespult. Sah aber dass ich auch im Longrun super mithalten kann.

    Durch die verschobenen Pitstrategien war es aber dann ein sehr kurzweiliges Rennen, es gab immer was zu tun.

    Fuhr dann aggressiv mein Rennen zu Ende und konnte am Ende mit den Top 10 spekulieren obwohl Marius & Micha langsam Näher kamen. Konnte P9 aber "retten" und mit einer Runde Rückstand ein Top10 Ergebnis heimfahren.

    Für den versauten Beginn mit der falschen Strategie & dem Mauerkontakt bin ich mit dem Ergebnis dann doch hochzufrieden. Wär wohl einiges drin gewesen wenn die Strategie gepasst hätte...


    Grats Jeroen! Awesome drive!


    Gabriel

    Dass du tight wurdest lag wohl an deiner Low Line. Ich blieb immer ganz oben und wurde loose über den Stint. Wenn ich später mal auf die Low Line wechselte zum überholen wurde ich immer übel tight im Exit.

    Ein Sorry an Maik Albrecht bei der Gelegenheit, fuhr dir genau dadurch kurz vor Ende vor die Karre Exit T2 :# :pfeif:

  • Dass du tight wurdest lag wohl an deiner Low Line. Ich blieb immer ganz oben und wurde loose über den Stint. Wenn ich später mal auf die Low Line wechselte zum überholen wurde ich immer übel tight im Exit.

    ich muss ehrlich sagen, dass ich vom gegenteil ausgehe. meine lowline mit sehr langem warten auf dem gas hat mich im run eher loose gemacht (am exit). einfach der entry auf der highline war bei mir sehr problematisch. egal wie früh ich vom gas ging und wartete ich wurde tight.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06

  • ich muss ehrlich sagen, dass ich vom gegenteil ausgehe. meine lowline mit sehr langem warten auf dem gas hat mich im run eher loose gemacht (am exit). einfach der entry auf der highline war bei mir sehr problematisch. egal wie früh ich vom gas ging und wartete ich wurde tight.

    Ich hatte immer ziemlich neutrale Reifenwerte, 3-5% Differenz zwischen RF & RR. Achtete immer darauf nicht zu übertreiben im Turn und am Exit, sonst wär ich immer quer gegangen und hätte mir den RR verbrannt. Vor allem in T3-4 und am Exit T4 konnte man schön rausdriften wenn man es drauf anlegte. Das Problem hatte ich auf der Low Line nicht, da wurde die Kiste nur tight und ging einfach gerade zur Wand am Gas.