Posts by Daniel A.

    Bin Happy mit P5 auch wenn evtl mehr drin war.


    Konnte Kevin gut folgen aber habe mir im ersten Stint dann doch den RF zu sehr runter gefahren, habe mich deswegen auf ein 50er Stint eingestellt. Leider musste ja kurz nach meinem Pitstop die Caution kommen. So war ich 1 Lap down aber konnte mir den wavearound schnappen. Mit 10 runden älteren reifen bin ich dann von P13 bis auf P9 vor und habe dann in beiden Pitwindows ein undercut gemacht um somit am Ende auf P5 ins Ziel zu kommen.


    Glückwunsch nochmal an Kevin! Fehlerfreie Fahrt von dir gestern!! Respekt!! :top:


    And sorry to David, this one overtake wasn't so planned from me...:doofguck:

    Geschmäckle hat es dann, wenn derjenige, der sich aufregt und ggf. den Protest eingereicht hat, es im B Rennen gleich tut und ebenfalls einfach die Highline blockt, trotz dass er Lapper ist. Man kann dann nicht Wasser predigen und Wein trinken.

    Wenn der jenige ebenfalls runden lang aufgehalten hat, dann können die die behindert worden, ebenfalls sehr gerne das Ticket system benutzen.

    Unter grün hat Ruhe zu herrschen. Die andauernde Diskussion darüber kann ich nicht nachvollziehen.
    Das Regelwerk ist klar. Manche stört es, den Voice abstellen wegen der manchmal doch wertvollen rennrelevanten Infos wollen viele auch nicht. Also Klappe halten, aus Respekt vor den anderen Fahrern.

    Ich verspreche hiermit mich zu bessern. :):top:


    Aber ich möchte auch, das sich bestimmte Leute ebenfalls bessern, was ihre Defizite angeht.;)

    Lasst doch einfach das geflame, im speziellen unter Grün. Hab ich nun schon öfter gefordert, wirklich interessieren tut das anscheinend nicht wirklich. Auch wenn's im Regelwerk ganz klar so drinnen steht. Da muss ich den Albrecht's schon recht geben, das ist wirklich völlig unnötig.


    Und es kann doch nicht sein, dass man das protesten muß, damit sich das endlich mal ändert :rolleyes:

    Ich verstehe was du meinst, aber darf man sein Unmut nicht auch mal kurz Luft machen? Wir/Ich lassen es halt dem Gegner gerne wissen was wir denken in gewissen Situationen.


    Oder kannst du mir evtl. einen Tipp geben wie wir/ich es anderes machen könnten? PN nach dem Rennen? Anwhsipern unter gelb? Presseversammlung nach dem Rennen einberufen?

    Oder einfach machen lassen und nix sagen?


    Irgendwie muss man es ja sagen, alles einfach "schlucken" möchten wir/ich ungern.

    Da du das "Sorry" nicht ernst meinst, lass dies auch bitte! Man hört es von dir in deinem Stream ;) Und dein letzter Satz bestätigt dies auch.

    Doch der In-game voice tut mir leid. Da es unnötig war dich belehren zu wollen. :engel:


    Was ich in meinem Stream gesagt habe, ist eine andere Geschichte und dazu stehe ich auch. 8-)


    Und da du ja keine Push-to-Talk Taste belegt hast, brauchst ja anscheinend doch ein Pressesprecher, wie wir heute gehört haben. :top::aetsch:


    Und ich wusste garnicht das du so sensibel bist und den Voice als üble Anmache siehst.:doofguck: Mir wollte es einfach nicht in den Kopf warum ein Lapper, der deutlich langsamer war, so hart fighten muß. Aber gut evtl lag es ja am Teamkollege der auf P3 gut 3sekunden weg war und dann plötzlich 0.5 dran war. Aber was weiß ich schon. In der NASCAR macht man das ja auch so.:top::top:

    :yeah: WIIIIIN


    Leider mit faden Beigeschmack. Schade das Gabi bei den Unfall mit Roland zu sehr beschädigt wurde. Hätte gern den Fight um P1 mit Marian sehen wollen.


    Und ein Sorry für mein Voice gegen Maik.

    Aber es hat da wirklich Null sinn gemacht gegen die Leader so gegenzuhalten.:ohno: Wir haben dadurch 2sek verloren.

    Keiner sagt das die Lapper zur Seite springen müssen. Aber wie Alex oben geschrieben hat, einfach ein wenig mitspielen bei der ganzen Geschichte ist für alle Parteien sinnvoller. :top:


    Aber ab jetzt weiß ich, wie ich gegen Dich in solchen Situationen zu fahren habe.:klatsch:

    Dani wird tight und killt mich schön mit einem Ghost Contact weg...

    Läuft mal wieder echt...

    Tut mir sowas von leid, ich hätte bemerkt daß ich zu früh am Gas war und tight wurde. Hab dann gelupft aber es war leider schon zu spät. Hab dann Maik am Heck leicht berührt und dich dann im Spiegel in die outside wall knallen gesehen. Der Ghost contact ist echt mal und tut mir sehr leid das dein rennen so beendet wurde...;(


    Auch ein sorry an Kevin. Aber Ian hat sich neben mich gesetzt und ich hatte eine 3-wide Meldung. Aber da wir alle drei so versetzt waren, hast du keine gehabt. Hätte dir im voice bescheid geben sollen..Mist...:hmm:

    Sehr schade. War immer super mit dir auf der Strecke. Aber verständlich mit deinem Beruf und auch mit deinem "Nebenjob". :)


    Freut mich sehr das es so gut läuft. Deine Designs sind auch wirklich super!! Mach weiter so. :top:

    Nein, ein Protest hätte ich nicht geschrieben. Du hast dich ja verbremser und dann ungünstig vor mir auf den Track gekommen. Während dem Rennen sah es einfach so aus, als ob du durch den verbremser die verlorene Zeit durch einen Block wieder gut machen wölltest. Aber in dem Moment warst du eher nur Passagier und hattest beide Hände voll damit zu tun die Karre nicht komplett zu verlieren. ;)


    Finde es dennoch einen grossen move von dir, mir die Position später zu "überlassen". Das ist genau das was der Liga in der letzten Zeit fehlt. Fairness und Fairplay! :knuddel:

    In Runde 62 die letzte Schikane überschossen und dabei Dani eingebremst. Hab's mir dann 'ne Weile überlegt und am Ende den Platz abgegeben. und nochmal Jagd gemacht. Hoffe, das passt so.

    Dann muss ich mich für mein Voice Kommentar aber sowas von bei dir entschuldigen...:rotwerd:


    Ich hab gesehen das du viel zu schnell warst und dann bist du mittig geblieben und bin davon ausgegangen das du mich blocken wolltest. Ist halt schwer zu erkennen wenn im 2-Kampf ist was der vor einem macht. Ist ja zum Glück nochmal gut gegangen. :top:


    Später hab ich mich voll gewundert warum du mich vorbei lässt. Dachte Sprit leer oder verschaltet. Aber das du aufgrund der Szene davor mich durchlässt, damit habe ich nicht gerechnet. Das rechne ich dir sehr hoch an. Ehrlich!! :*:knuddel:


    Wir hatten einen geilen 3 Kampf da vorne mit Kevin, dir und mir. Hat echt super Spass gemacht.


    Noch zu meinem Rennen:


    Ich hatte im Vorfeld gut trainiert, wusste was auf mich zukommt und das hat sich diesmal wirklich bezahlt gemacht. Qualy auf P2 war schon echt krass, da stieg mein Puls ganz schön nach oben, aber ich dachte mir einfach "fahr dein Stiefel". Das ich dann Kevin und co hinter mir halten konnte war dann echt überraschend für mich.


    Leider in Lap 15 rum irgendwann zu schnell in die zweite Schikane rein und dabei die Wand getroffen. Zum Glück haben sich die 25sek nicht bemerkbar gemacht. Hatte schon Angst mir mein Rennen Mal wieder selbst zu verkacken. :doofguck:


    Dann in Lap 22 und 44 pitten gewesen. Ich wusste aufgrund des NIS Rennens, dass ich besser zurecht komme wenn ich 2 Stopps einlege und so war es heute auch der Fall. Konnte mich gut vorne fest beißen. :D


    Was mich am Ende nur gestört hatte, war das sich Maik Albrecht da noch in unseren 3 Kampf als Lapper einmischen musste. Das hat für soviel Unruhe gesorgt und war in meinen Augen völlig unnötig.:rolleyes::pfeif:


    Als sich Carsten Eingangs der Schikane neben Maik verbremst hat, hatte ich kurz ein freeze. Zum Glück ist nichts passiert, dachte schon das wars. Später hat Maik dann doch kleinbei gegeben und uns ziehen lassen. :top:


    Platz 2 am Ende fühlt sich für mich als Roadhasser wie ein Sieg an. :yeah:


    Und Marian war heute in einer anderen Liga unterwegs. Krass was du da vollbracht hast. Glückwunsch dazu!!:top: