Registration: Season 2021-1

  • I am sorry. Your FPI is 1,1. The total FPI counts. You can always find the FPI here. The FPI in every series only counts for the Fairplay-Award.

  • Hi I am Sergio Morresi.

    I have a FPI of 0.74 and 15 races.


    Thanks

    I am sorry. The same for you. Your FPI is 1,0. The total FPI counts. You can always find the FPI here. The FPI in every series only counts for the Fairplay-Award.


    Please also note our rule 4.1. There you will find everything exactly for the dividing of the grids.

  • I am sorry. The same for you. Your FPI is 1,0. The total FPI counts. You can always find the FPI here. The FPI in every series only counts for the Fairplay-Award.


    Please also note our rule 4.1. There you will find everything exactly for the dividing of the grids.

    Understood. No problem, I miss undestand the rule.
    Next season I will try again, it was so close...
    Thank You.

  • In jedem Ranking erster. Das wollte ich schon immer mal haben :D :D :D

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Pixelcars.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • Hi, everybody!


    Tomorrow(Class B) i will start the first real race with Virtual Oval after doing a practise run today.

    Just wanna say hi and hope to see a you in my mirror! :p

    Had a good time already today at a practise run.

  • Hi, everybody!


    Tomorrow(Class B) i will start the first real race with Virtual Oval after doing a practise run today.

    Just wanna say hi and hope to see a you in my mirror! :p

    Had a good time already today at a practise run.

    Hi alaric

    nice to see you here and welcome :)

    Driver of the #92 Minexperts Toyota for Rising Star Motorsports

  • - Die Einteilung erfolgt nach dem Fairplay-Index (FPI). Der FPI wird anhand der letzten 40 iRacing Rennen eines Fahrers ermittelt.


    Wie können den Leute in der Pro fahren, die noch keine 40 Rennen haben!?

    Mit dieser Regel hat ein Fahrer keinen FPI wenn er nicht mindestens 40 Rennen gefahren ist, bzw. keinen "gültigen".


    Hoch lebe der König!

  • Ach Björn. Lies doch einfach mal die Regeln! In dem Satz wird nur erläutert, wie der FPI ermittelt wird. Nämlich anhand deiner letzten 40 Rennen. Wenn du noch keine 40 Rennen hast, dann anhand derer. Es steht nirgends, dass man 40 Rennen haben muss, um in der Pro zu fahren. Es ist sogar nochmal explizit erklärt, wieviele Rennen man haben muss, um in einer Pro zu fahren.


    4.1

    Des Weiteren müssen folgende Kriterien erfüllt sein, um in der Pro Series fahren zu dürfen:

    - FPI < 1,0
    - mind. 9 VO-Rennen für eine Pro Serie, mind. 18 Rennen für alle Pro Serien.

  • Ja, das ist dumm!


    Hoch lebe der König!

    das sagst du.


    Man kann es generell nicht allen recht machen, aber die Regel die momentan zum auf oder Abstieg führt finde ich zur Zeit am besten.

    Hättest du denn einen konstruktiven Vorschlag der besser wäre?

    Anstatt einfach nur „das ist dumm“ zu schreiben?


    Und deinen letzten Satz kannst du dir auch sparen. Just my 2 cents!

  • Nein, es ist dumm!

    Naja, wenn "nur" 9 oder 18 Rennen zum Auf- und Abstieg zählen, dann sollten auch nur so viele Rennen in den FPI, der die Grundlage für den Auf- und Abstieg ist, eingehen.

    Just my 4 Cents! Hoch lebe der König!

  • Sich erst mit 40 iR-Rennen überhaupt für die Pro qualifizieren zu können wäre doch auch völlig realitätsfern. Da könnte hier Ty Majeski auflaufen, jedes Rennen gewinnen und dabei 0 SP sammeln, aber wenn er nur B oder C fährt soll er erst nach vier (!) Saisons in die Pro aufsteigen dürfen?


    Die mindestens neun Rennen dürfen doch in erster Linie den Hintergrund haben, dass niemand in die Pro kommen soll, der zwei Rennen fährt, dabei mit Glück keine SP bekommt und dann direkt aufsteigt.

  • Nein, nach 6 Rennen in der B oder C kannst du in der jeweiligen Serie aufsteigen.

    Sorry...sogar nach 3 Rennen in B/C und 6 Rennen in der A, 9 Rennen für eine Pro, 18 für alle.


    - mind. 9 VO-Rennen für eine Pro Serie, mind. 18 Rennen für alle Pro Serien.

    - Wer das GK-Limit in der Vorsaison erreicht hat, kann nicht in der entprechenden Pro Serie fahren.

    - mind. 6 Rennen (für Class A) und mind. 3 Rennen (für Class B und C) in der Vorsaison

  • Die mindestens neun Rennen dürfen doch in erster Linie den Hintergrund haben, dass niemand in die Pro kommen soll, der zwei Rennen fährt, dabei mit Glück keine SP bekommt und dann direkt aufsteigt.

    Das passiert aber! Und genau das ist meine Kritik!

    Du fährst 3 Rennen in jeder Klasse, hast 9 Rennen und darfst Sonntags in der Pro fahren!

  • Es geht bei der Mindestzahl an Rennen doch nur darum, wie viele Rennen eines Fahrers man braucht, damit der FPI ein realistisches Abbild seiner Fähigkeiten ergibt. Da finde ich neun jetzt nicht grundverkehrt. Die mindestens 18 für alle Pro-Serien würde ich persönlich streichen, aber auch da gibt es Argumente dafür und dagegen.