2019-03-06 #3 Las Vegas Motor Speedway

  • b_lasvegas_1.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de

    Private:

    yes

    Server:

    NL-Ams

    Track:

    Las Vegas Motor Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2019-03-02 10:15 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Car:

    NASCAR XFINITY Ford Mustang

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Car:

    NASCAR XFINITY Toyota Camry

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Fixed Setup:

    Y

    Maximum racers:

    40

    Tournament:

    no

    Dynamic Sky:

    yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Race length:

    134 laps OR 150 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Lucky dog:

    On

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Restrict results:

    no

    Incident limit:

    No limit

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

  • Moin,

    ich habe keine Rennmail erhalten - wahrscheinlich aufgrund der kurzfristigen Anmeldung meinerseits - könnte mir jemand das Passwort für heute Abend senden?

    Lieben Gruß

    Marcus

  • Aller vorsicht zum trotz hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen.


    Server wurde korrigiert. Serverstart ist 19:25. Vom Training gehen 20 minuten ab.


    Ich hoffe mal der rest passt, hab ewig keine Session mehr über die HP gebucht.

  • danke! :)


    lieber so als falsch :)

    Driver of the #16 FLYERALARM Chevrolet for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    The post was edited 1 time, last by Gabriel ().

  • Puhh... das ich mal mit einem P8 in der VO nicht ganz zufrieden bin, hätt ich vor dem Rennen auch nicht gedacht.

    Summasumarum bin ich aber doch happy. P1 in der Practice (obwohl das seit den letzten Updates nicht mehr so viel sagt), P1 in der Quali (wie konnte das denn passieren??), 22 Leadlaps und die schnellste Rennrunde!

    Im Longrun war Ian einfach unschlagbar. Vom Gefühl her war auch Gabi im Longrun um einiges schneller.

    Die vielen Cautions haben mir das Rennen dann doch etwas vermasselt. Ich denke sonst wäre heute sogar die Top3 drin gewesen.

    Freue mich aber auch ein paar Punkte für X-treme Motorsports zu sammeln :engel:.

    Und kann es sein, dass einige bei green etwas zu flink auf auf dem Pedal standen?

  • sehr anstrengendes rennen. leider das ende für meinen geschmack zu zäh.


    durch die public races wusste ich wie man fahren muss falls es grün bleibt. das hat die erste rennhälfte auch super geklappt. das verhauene qualy mit p8 direkt wieder gut gemacht und in die top5 vorgefahren. nach dem greenstop sogar mit p2 oder p3 geliebäugelt. danach haben mir alle cautions die stints versaut. aber von a bis z. ich war IMMER hinter dem der nicht in die gänge kam. ich hing JEDEN restart fest und musste lupfen und ziehen lassen. dieses zum wohle aller zurückstecken geht mir mächtig auf den sack, da es andere nie machen und damit vor mir rumgurken. es war fast kein give&take zu sehen (nur mit den alten hasen, aber die wissen auch wies geht).


    naja. p6 muss ich unter den umständen nehmen und zufrieden sein. die chance zu wracken war heute enorm gross. vorallem gegen ende des rennens als alle nur noch gehämmert sind... wäre am ende wirklich gerne den 45 lap stint komplett grün gefahren, da war defintiv meine stärke heute...


    spass hat es aber gemacht und 37 autos ist lustig (aber auch sehr mühsam...)


    ps: die no-tire-heros waren heute auch wieder top. ich hab nichts dagegen wenn man es versuchen will. aber dann mitten in den top10 bleiben und den pit vielleicht noch zu machen ist grob fahrlössig. bei einem bump wäre der hinten schuld gewesen, der so gut wie gar nichts dafür kann wenn der vorne fast stehen bleibt und alle drücken.

    Driver of the #16 FLYERALARM Chevrolet for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Schade, ein Greenscreen am Anfang des Rennens, sowie der Neustart des PCs haben mich etliche Runden gekostet. Ich hoffe, ich habe dadurch keine Caution verursacht.

    Also ab ca. Runde 17/18 mitfahren, man hab ich mich geärgert. Allerdings hatte ich ein paar tolle Rennrunden mit der #25, Joan Manero, auch wenn er in der Leadlap war.

    Mir Angst eingejagt haben die #72 und die #46, die bei uns Schlußlichtern für ordentlich Wirbel gesorgt haben. Ansonsten war es schön mal wieder mitzufahren und ich bin eigentlich recht zufrieden mit der doofen P30 - immerhin nicht letzter ;)

  • Hätte gut laufen können. Blöderweise beim twowide mit Gabi die Mauer getroffen (sah im Cockpit näher aus, als es war). Später dann im Duell mit Tobias das Rennen in die Tonne gedrückt.

    Hab ich mir selbst vergeigt, was ich trotzdem nicht verstehe ist, warum man sich die ersten 10 Runden durchprügelt wie n Berserker um dann doch wieder massiv zurück zu fallen. :rolleyes: Der Höhepunkt war ja der Hit bei der Anfahrt auf Turn 3, total unnötig. Und bei der Fahrweise kein Wunder, dass die Reifen irgendwann aufgeben, wenn man jedesmal so in den Turn fährt. :boring:


    Hätte ne Top10 werden können, locker. Selbst vergeigt. Egal.


    Achja, dieses ewige Lücken lassen beim Rollen hinterm Pacecar geht einem aufn Sack.

    Genauso wie unter Gelb den Anker zu werfen, nur weil da welche Pitten gehen und iR meint, man müsse hinter denen bleiben. Leute, fahrt da vorbei, da gibts keine BF!!!!

    Und wenn da n Crash ist, dann Gelb und da steht einer aufm Apron und man fährt vorbei und iR meint man müsse hinter dem bleiben, dann NICHT plötzlich bremsen. Da hat man genügend Zeit später, den noch vorbei zu lassen. Waren wieder haarige Szenen dabei.

    Und sorry nochmal ans TS, aber das musste raus. ;D

  • Achja, dieses ewige Lücken lassen beim Rollen hinterm Pacecar geht einem aufn Sack.

    Genauso wie unter Gelb den Anker zu werfen, nur weil da welche Pitten gehen und iR meint, man müsse hinter denen bleiben. Leute, fahrt da vorbei, da gibts keine BF!!!!

    Und wenn da n Crash ist, dann Gelb und da steht einer aufm Apron und man fährt vorbei und iR meint man müsse hinter dem bleiben, dann NICHT plötzlich bremsen. Da hat man genügend Zeit später, den noch vorbei zu lassen. Waren wieder haarige Szenen dabei.

    Und sorry nochmal ans TS, aber das musste raus. ;D


    AMEN!!!


    text speichern. ausdrucken. aufhängen! ALLE. LOS!


    vorallem das gewarte wenn 5 leadlapper vor einem lapper in die box gehen. man muss wenn man draussen bleibt zügig aufschliessen. auch wenn iracing sagt, dass man nicht überholen soll. man bringt die hinter einem die auch pitten wollen in unnötige schwirigkeiten. falls einer dann doch draussen bleibt kann er sich problemlos wieder einordnen. er hat eine runde zeit. es gibt keine BF nur weil euch iracing sagt, ihr müsst einen vorbeilassen oder überholen. die bfs hagelt es nur wenn ihr eine commitmentline oder bei green die s/f-line überfahrt. einfach nie pitten wenn "let by" steht und schon ist man safe.


    Yves : leider muss man seit ein paar builds genau so fahren. das heizen in den ersten 5 laps wird von iracing belohnt da man nachher kaum noch überholen kann. gestern musste man bei guten und gleichschnellen duellen auch immer auf fehler warten... wenn dann die reifen nachlassen wirds nur doppelt ärgerlich. ich rege mich auch auf wenn ich jemanden vorbeilasse welcher enorm drückt nur um 3 laps später mich aufzuhalten und zu blocken.

    Driver of the #16 FLYERALARM Chevrolet for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • I struggled a bit in practice to find pace. The car very felt different than the truck which I raced at Vegas on Sunday night. Very tight on entry and through the center. Fortunately my race pace was better. Disappointed that the caution came out at halfway mark as I'd built up a comfortable lead. I had a suspicion that things would get messy after that and they did - a real race of two halves!


    Happy to come away with the win! Had to be aggressive towards the end, but I hope that I run lots fairly. Had a good race with Mark and Sven, it was very difficult to pass!


    Some of the restarts were a bit dodgy. In a particular case the leader has slowed down and stacked up the field, then jumped the start.

  • yeah. that one restart was very tricky... yesterday my pit and restart luck was not at the track. if i didnt mess it up i had to lift / brake for the guy in front of me. just to not run over somebody and gave up spots every time...

    Driver of the #16 FLYERALARM Chevrolet for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg