2019-09-15 #5 Las Vegas Motor Speedway

  • a_lasvegas_4.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de
    Private: Yes
    Server: NL-Ams
    Track: Las Vegas Motor Speedway
    Configuration: Oval
    Time Of Day: 2019-05-15 14:40 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR Monster Energy Cup Chevrolet Camaro ZL1
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0.0
    Weight Penalty LBS: 0
    Car: NASCAR Monster Energy Cup Toyota Camry
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0.0
    Weight Penalty LBS: 0
    Car: NASCAR Monster Energy Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0.0
    Weight Penalty LBS: 0
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 40
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Race length: 160 laps OR 210 minutes
    Starting type: Rolling start
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Lucky dog: On
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Incident limit: No limit
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • Ja dann muß ich den Stream heut absagen :(

    SORRY!


    Danke und sorry für die Umstände

    schade. den platz hast du aber trotzdem geblockt. kannst du so nicht streamen? mit dem camtool müsste das doch nach wie vor gehen.


    wenn die lenkradsettings nicht stimmen kannst du einfach nicht fahren aber der rest müsste doch alles gehen. kannst ja ausblenden

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    The post was edited 1 time, last by Gabriel ().


  • passing the pace car... zum kotzen.... das ganze rennen im traffic geklebt und geblockt worden und für den schluss auf p2 vorgefahren... für gar nix.

    das letzte wreck in t4 war auch unnötig...

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • mich regt es massiv auf da es wohl ein bug in iracing ist... bob war klar drüber aber die gelbe hab ich nicht vor dem pacecar überfahren. das nervt massiv... grundsätzlich hab ich alles richtig gemacht...

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Mal biste der Hund, mal biste der Baum. Ich durfte heute mal beides sein. :D


    Am Anfang hing ich am Ende der Top10 und kam mit Glück in Reichweite der Top5. Dort außen verhungert (oder hing hinter beschädigten fest) und schließlich konnte ich den Unfall mit Nicolás nicht ausweichen. Also kurz vor dem Ende am Ende der Top20 und ohne Hoffnung. Beim vorletzten Restart schließlich All-In (wir sind ja in Vegas :D) und erst jemanden im 3-wide middle geholt, noch vor T1 auf die inside in einem neuen 3-wide. Dort gab es dann einen Contact mit jemandem rechts von mir. Sorry, aber ich war schon auf der Linie, weiter runter ging es nicht mehr.


    Am Ende in den Top10 zum GWC und ich wusste, dass Gabi und Robert noch eine BF haben. Also eigentlich alles in Butter, Top10 hätte gereicht. Doch irgendwie musste es ja zum SSW-Finish kommen und der BigOne war direkt vor mir. Naja...letzte Runde. Wer da lupft hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Irgendwie konnte ich gleich drei Wrecks, die über die Strecke rutschten, ausweichen und P4 abstauben. Das hatte nix mehr mit Können, sondern nur noch mit Glück zu tun. :#


    Das racing war an sich eine Mischung aus lame und lustig. Wenn man irgendwo fest hing, dann konnte man am Handy nebenher irgendwelche Spiele spielen. (Habs ausprobiert. :X), wenn aber mal Bewegung im Feld war, dann war es sehr unterhaltsam. Das dauerhafte Flatout ging einem dennoch auf den Keks...

    hlrlogo2015big3bk0slc.png
    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • The big crash on lap 105 was completely unnecessary, you couldn't gain any positions when running two wide on fresh tires so all you had to do was give each other room until the field spread out. But some don't realise this and 6 points in my view isn't enough for a big wreck like that!

  • einfach dass ich es noch erwähnt habe: das fahren der cup wagen macht so kein spass mehr. es ist einfach nur noch lame. man hängte hinter leuten und war nicht fähig mit skill oder taktik zu überholen. es ist eine lotterie und effektiv bulls*it...

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • einfach dass ich es noch erwähnt habe: das fahren der cup wagen macht so kein spass mehr. es ist einfach nur noch lame. man hängte hinter leuten und war nicht fähig mit skill oder taktik zu überholen. es ist eine lotterie und effektiv bulls*it...

    Und Glück auf der richtigen Lane zum richtigen Zeitpunkt zu sein ohne lupfen zu müssen und Speed verlieren.

    Mini SS racin.

    Der Class B macht viel mehr Spaß hier.

  • Gabi, du hast Recht. Was noch dazu kommt ist meiner Meinung nach das Schadensmodel. Manche Autos haben dermaßen krumm ausgesehen und man ist trotzdem nicht vorbei gekommen oder nur mit viel Risiko.

  • Im ersten Drittel habe ich mir erstmal alles angeschaut wie sich alles miteinander verhält.

    Danach war mir klar das man leider von Anfang an vom Stint wie ein Idiot Vollgas-Brechstange fahren muss, weil man später einfach inside nicht wirklich geschmeidig überholen konnte.


    Das Rennen gestern war wie damals bei den Rookies Street Stocks.

    Vollgas Inside fahren auf einem 1,5 Meiler wie auf einem SSW, damit der Hinterman nicht divebomben kann.


    Es ist momentan einfach bescheiden zu fahren.


    Das ich in der letzten Kurve an Robert auf der outside gar nicht mehr gedacht habe, hat das ganze perfekt abgerundet.


    Es ist zum kotzen und macht keinen Spaß mehr.