2019-05-26 #16 Charlotte Motor Speedway

  • a_charlotte_2.png


    Session name:

    http://www.virtual-oval.de

    Private:

    Yes

    Server:

    NL-Ams

    Track:

    Charlotte Motor Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2019-05-25 17:35 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Chevrolet Camaro ZL1

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Toyota Camry

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Ford Fusion

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Fixed Setup:

    Yes

    Paint Cars:

    Yes

    Maximum racers:

    40

    Tournament:

    No

    Dynamic Sky:

    Yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Race length:

    240 laps OR 210 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Lucky dog:

    On

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Car damage:

    On

    Restrict results:

    No

    Incident limit:

    No limit

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

  • ist es nicht ein wenig früh dafür? oder wann startet die racesession? wird es auf die 17:35 einfach draufgezählt? P und Q?


    iracing hat die folgenden einstellungen die woche:


    Race Weather:

    2019-05-25 19:05 1x

    Temperature: 78° F

    Wind Speed: N @ 2 MPH

    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover

    Skies: Partly Cloudy


    und fährt mit einem spezialsetup namens:

    charlotte_2018_oval_lateafternoon

    evtl können wir das auch verwenden?

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Rennbeginn ist 19:05 wie bei iRacing. Es wird immer drauf gezählt.

    Letztendlich ist es mir egal. Nur ist unser Rennen deutlich länger als bei iRacing. Da wirds eher nicht dunkel, bei uns schon.

  • Rennbeginn ist 19:05 wie bei iRacing. Es wird immer drauf gezählt.

    Letztendlich ist es mir egal. Nur ist unser Rennen deutlich länger als bei iRacing. Da wirds eher nicht dunkel, bei uns schon.

    das ist ein gutes agument. die a fixed fährt nicht wirklich viel.


    wir können mal schauen wie die NIS am mittwoch fährt.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • das 600 startete ingame um 18.15 mit dem NIGHT setup! richtig nacht wurde es aber erst im letzten drittel. das würde uns fehlen.


    die racestartzeit sehen wir im startpost nicht. was wird die sein? nach 18.15?

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Start Practice 17:35 - 1,5h Laufzeit
    Start Quali 19:05 - 5 Min.
    Start Rennen 19:10 (falls iRacing wieder einige Minuten dazurechnet dann 19:30)


    Rennbeginn ist 19:05 wie bei iRacing. Es wird immer drauf gezählt.

    Letztendlich ist es mir egal. Nur ist unser Rennen deutlich länger als bei iRacing. Da wirds eher nicht dunkel, bei uns schon.

  • Start Practice 17:35 - 1,5h Laufzeit
    Start Quali 19:05 - 5 Min.
    Start Rennen 19:10 (falls iRacing wieder einige Minuten dazurechnet dann 19:30)

    eine idee wäre noch die startzeit vom 600 zu kopieren und dann einfach mit 2x sky fahren. damit die zeit doppelt so schnell vergeht. dann würde s auch in etwa aufgehen, da 240 laps nur leicht mehr als die hälfte sind :)

    wenn der start ingame um 19.05 ist dürfte das aber passen. denke ich mal

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Oh man zum Schluss doch ncoh erwischt worden...

    @Daniel ärgerlich, als du aus meinem Sichtfeld heraus gerutscht bis hab ich dich viel weiter hinter mir eingeschätzt. Bin weit runter gegangen weil ich dachte die Jungs auf der Outside drehen sich ggf. Die haben so extrem viel Speed verlohren dass ich auf nummer sicher gehen wollte...

    In meinem Fall gut dass die Caution das Rennen beendet hat, sonst hätte ich mehr als einen Platz verlohren. Ist somit glimpflich für mich ausgegangen.

    Gratulation an Gabi

  • Oh man zum Schluss doch ncoh erwischt worden...

    @Daniel ärgerlich, als du aus meinem Sichtfeld heraus gerutscht bis hab ich dich viel weiter hinter mir eingeschätzt. Bin weit runter gegangen weil ich dachte die Jungs auf der Outside drehen sich ggf. Die haben so extrem viel Speed verlohren dass ich auf nummer sicher gehen wollte...

    In meinem Fall gut dass die Caution das Rennen beendet hat, sonst hätte ich mehr als einen Platz verlohren. Ist somit glimpflich für mich ausgegangen.

    Gratulation an Gabi

    Danke

  • :yeah:


    nach dem guten 600 gestern und einem guten a fixed heute (bei 3 versuchen) war ich mir sicher, dass ich eine gute longrun pace haben musste solange die karre ganz bleibt. also alles auf ein ganzes auto gesetzt und die ersten 40 laps nichts riskiert. immer schön gelupft und beobachtet. konnte beim frühen unfall in t4 ausweichen und mich mit glück zwischen der mauer der boxeneinfahrt und #11-marc's heck durchquetschen. da hätte ich auch gut damage abholen können.


    danach wurde ich immer vorgespühlt und konnte immer gute longruns zeigen. die boxenstrategie ein wenig von den gegenern um mich abhängig gemacht und schlussendlich 18 sekunden auf p2 rausgefahren. schade wegen der späten YF aber da war das rennen eh durch.


    ich bin sehr happy mit dem ausgang, da ich fehlerfrei blieb und immer gute greenstopps abliefern konnte. die waren in der vergangenheit oft ein problem.


    jetzt gehts erst mal in den urlaub. :jump:

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Nach 7 Monaten Pause mein erstes iRacing Oval Rennen. Hat Spaß gemacht :)

    Im Qualy noch nicht zufrieden gewesen erstmal entspannt vom Mittelfeld aus ins Rennen gegangen. Nach der ersten Caution herrschte ein bisschen Verwirrung, und die hab ich erstmal genutzt um mir ein Passing under Yellow zu gönnen. Also schön danach unter grün in die Pit für die Stop & Go und damit natürlich -1 Lap.

    Konnte dann zum Glück im lürzeren ersten Green Pit den Lucky Dog sichern (war nicht der einzige mit Passing under Yellow).

    Der lange Green Stint hab ich dann von P15 in Angriff genommen. P2 fürs Comeback gefällt mir.

  • Der Grafiktreiber wars, nach ewigen probieren endlich den richtigen gefunden.. die Installation vom Dezember funzte dann.

    Leider 5min zu spät, ergo -6L. Die holt man bei so nem grünen Rennen natürlich nie auf.

    Pace war, dafür, dass es ohne Training war, ok.