2018-09-23 #7 Richmond Raceway

  • a_richmond_1.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de

    Session description:

    European NASCAR League. More at http://www.virtual-oval.net! Only for European drivers.

    Server farm:

    NL-Ams

    Num servers:

    1

    Session hours:

    6 hours

    iRating range:

    all

    # incidents before DQ:

    No limit set

    License range:

    all

    Restrict results:

    Anybody can view results

    Restrict spectators:

    Anybody can watch this session

    Session admins:

    Michael Krafzik, Zsolt Bályi, Thomas Nolden, Alexander Becker, Marius Lederer, Alexander Hurst, Daniel Pohl, Frank Schichterich

    Start time (local):

    23.9.2018, 17:55:00

    Start time (gmt):

    Sun, 23 Sep 2018 15:55:00 GMT

    Track:

    Richmond Raceway

    Time Of Day:

    Night

    Fixed Setups:

    Yes

    Car Class:

    All cars

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Chevrolet Camaro ZL1

    Max Fuel Fill %:

    100%

    Weight Penalty:

    0 lb

    Race Setup:

    70635

    Qual Setup:

    70635

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Chevrolet SS

    Max Fuel Fill %:

    100%

    Weight Penalty:

    0 lb

    Race Setup:

    70671

    Qual Setup:

    70671

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Ford Fusion

    Max Fuel Fill %:

    100%

    Weight Penalty:

    0 lb

    Race Setup:

    70707

    Qual Setup:

    70707

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Toyota Camry

    Max Fuel Fill %:

    100%

    Weight Penalty:

    0 lb

    Race Setup:

    70743

    Qual Setup:

    70743

    Maximum racers:

    40

    Tournament:

    no

    Practice length:

    120 mins (2 hours, 0 mins)

    Qualifier length:

    2 laps or 5 mins

    Race length:

    240 laps or 235 mins

    Num joker laps:

    0

    Starting type:

    Rolling start

    Num fast repairs:

    0

    Full course cautions:

    On

    Lucky dog:

    On

    Restart type:

    double file, lapped cars to the back

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Team Driving:

    Not Enabled

  • Zwei mal in T1 umgedreht worden... Nach dem ersten mal in Lap 1 trotz verringerter Motorleistung von 29 wieder bis an die Top 10 ran gefahren.

    Hier wäre heute richtig was gegangen, hatte heute mal etwas Zeit und bin einen Longrun gefahren, hab mich super wohl gefühlt... X(

  • Zwei mal in T1 umgedreht worden... Nach dem ersten mal in Lap 1 trotz verringerter Motorleistung von 29 wieder bis an die Top 10 ran gefahren.

    Hier wäre heute richtig was gegangen, hatte heute mal etwas Zeit und bin einen Longrun gefahren, hab mich super wohl gefühlt... X(

    Wo soll ich hin ? Ziemlich unnötig ein 3-Wide in Runde 1 aufzumachen

  • was für ein anstrengendes rennen. ich bin mit einem massiv dunkelblauen auge davongekommen. die yellow kommt als ich in der box war. bin durchgefahren. danach pitten und -1L. ich hatte übel glück, dass #45-alex gepennt hatte. konnte direkt den lucky dog holen und dann kam die yellow. pitten und ans ende des feldes. restart - ich seh das wreck - ich bremse. niemand fährt auf, da niemand dahinter war. trotzdem werde ich gewreckt....


    @wolf-dietrich: klar ist es scheisse wenn man in einem wreck ist, aber bitte lass die karre nicht quer übers feld rollen... lock your brakes. bremse durchdrücken und anhalten. der hit, der mir fast das rennen versaut hat, war massiv verhinderbar.


    also wie im frühjahr wieder durch einen gewreckten, der nicht auf die bremse getretten ist weggehauen worden. 1 min repair und engine damage. natürlich nen massiv dicken hals... ein paar yellows und minimale repairs und dann kam der longrun. hab mich mit mühe und not als p5 (letzter der leadlap) um die gelappten p10-12 gehalten und versucht nicht viel zeit zu verlieren. durch den grünstopp bin ich auf p4 vorgekommen. 3-4 laps nachdem ich überrundet wurde kommt die letzte yellow. was für ein glück. als lucky dog in die leadlap zurück und einfach überall rausgehalten und als p4 ins ziel gegondet. zum glück gab es nach dem wreck in lap 97 keine ungünstigen yellows mehr für mich. das war wirklich extrem... tiefblaues auge.


    vom speed her denke ich, wäre ich auch da irgendwo gewesen. die ersten 90 laps gingen ganz gut und ich im ersten longrun konnte ich auf #45-alex auf p3 aufschliessen. denke in einem rennen ohne damage wären die #20, #79 und #21 eh vor mir gewesen. also passt das so.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • from P26 to P5 *bwoah*



    i was racing my ass off after the last green stopp... good race from your side. it seems that the win in class D pumped you :)

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • i was racing my ass off the last green stop ... good race from your side. it seems that the win in class D pumped you:)

    haha thanks gabriel, I was pushing as hard as I could but that lucky dog you got on the last restart lived up to its name :D


    I must say, speaking of lucky dogs... I was SO lucky that I was about to pit and and the first caution came up. I went from P13 with 1L down to P3 on the lead lap. that's why I appeared out of nowhere after L80.


    and I wasn't even the best climber today, Schneider finished P3 from P25. superb job.


    so yeah, great race, great pace from you Gabriel and Robert, and nerf Kevin and Marc please.

  • Heute kamen mir die longruns echt zu gute.


    Leider qualy mit zwei quersteher verhauen und somit von P23 gestartet. Konnte mich dann bis zur yersten yellow bis auf P15 vorarbeiten. Dann in der langen grünphase bis in die TOP10 rein gefahren und konnte mich da auch sehr gut halten. 👍🏼


    Beim Greenpit leider ein speeding abgeholt und somit den Anschluss an die TOP10 verloren und mit -2 Laps wieder raus. Bin dann hinter Nela geheizt und konnte bis auf P11 Vorfahren. 👍🏼


    In der letzten Yellow dann den wavearound genutzt und am ende noch mit Micha Krafzik ein megasuper geilen fight um P10 gehabt. Leider meinten die Jungs mit frischeren Reifen und -4Laps einen 3-Wide aufzumachen und sich den den Zweikampf einzumischen. Das hat mich schon sehr massiv gestört. 😞


    Am Ende mit P11 bisschen unglücklich, aber immerhin ins Ziel. 😃

  • Im Training dacht ich echt, das wird ne YF-Orgie, inklusive meiner Inkompetenz. Aber im Rennen lief es erstaunlich gut.

    Konnte ganz gut an der Top10 dran bleiben und später sogar bis auf 7 vorkommen. Hab dann einfach mal gepokert und bin den vorletzten Stint den Tank leer gefahren. Hat mich dann statt evtl. P9 halt P13 eingebracht. Aber hat trotzdem saumäßig Spaß gemacht.