2022-11-02 Class B Pro #8 Homestead Miami Speedway

  • b_homestead_1.png


    Session name: http://www.virtual-oval.net Pro
    Private: Yes
    Server: DE-Fra
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Homestead Miami Speedway
    Configuration: Oval
    Time Of Day: 2022-10-22 16:05 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Car: NASCAR XFINITY Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Car: NASCAR XFINITY Toyota Supra
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 4
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 40
    AI: No
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 134 laps OR 150 minutes
    Start on Q Cmpnd: Yes
    Multi Tire Cmpnds: Yes
    Starting type: Rolling start
    Start zone: Yes
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • Sorry für die 2. Gelb meine VR Brille hatte einen Aussetzer ( weswegen ich auch nachher das Rennen abgebrochen habe da es nicht besser wurde )

  • wow p5 in einem spritpoker. selten die dinger bei mir...


    fuhr sich ganz gut. besser als erwartet. hatte ab hälfte den dreh raus und musste nicht mehr die karre fighten.

    Driver of the #16 FLYERALARM Ford for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09

    MTR Truck Series Champ 2021s4, 2022s1, 2022s2 & 2022s3

    VR DOM RotY '06


    eS iSt FüR aLlE gLeIcH!!!111

  • Schöner Sonnenuntergang.

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • Langsam fahren hat nix genützt. Schnell fahren sowieso nicht. Mein Latein ist mal wieder am Ende, was den Reifenverschleiß angeht.


    Ich war überrascht, dass man schnell sein kann und der Sprit trotzdem reicht. Ich versteh dieses Spiel langsam nicht mehr.

  • Ich war überrascht, dass man schnell sein kann und der Sprit trotzdem reicht. Ich versteh dieses Spiel langsam nicht mehr.

    ist mir ein rätsel wie die es schafften... ich musste übel sparen im letzten stint....


    wegen den reifen: die inputs. du kannst damit soviel rausholen. smooth und easy. homestead begrüsst und belohnt spitzere winkel. solange man keinen arch (bogen) fahren muss kommts mir entgegen. hats gestern wieder gezeigt. auf keinen fall hochtragen lassen am exit. hat soviel gebracht.


    meine reifenwerte waren immer "loose". also hinten weniger % als vorne. sehr selten beim xfinity wie ich finde.

    Driver of the #16 FLYERALARM Ford for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09

    MTR Truck Series Champ 2021s4, 2022s1, 2022s2 & 2022s3

    VR DOM RotY '06


    eS iSt FüR aLlE gLeIcH!!!111

  • ist mir ein rätsel wie die es schafften... ich musste übel sparen im letzten stint....


    wegen den reifen: die inputs. du kannst damit soviel rausholen. smooth und easy. homestead begrüsst und belohnt spitzere winkel. solange man keinen arch (bogen) fahren muss kommts mir entgegen. hats gestern wieder gezeigt. auf keinen fall hochtragen lassen am exit. hat soviel gebracht.


    meine reifenwerte waren immer "loose". also hinten weniger % als vorne. sehr selten beim xfinity wie ich finde.

    Ich bin ja auch eine spitzere Linie gefahren, im zweiten stint extrem und hatte im Longrun gute Chancen weiter nach vorn zu kommen, hatte ja Carsten überholt und die Lücke zu Steini geschlossen und ihn mir schon zurecht gelegt, bis leider die Caution kam. Hatte immer gleiche Reifenwerte vorn hinten, ersten 80-80, zweiten obwohl der länger war, 78-78.

  • Langsam fahren hat nix genützt. Schnell fahren sowieso nicht. Mein Latein ist mal wieder am Ende, was den Reifenverschleiß angeht.


    Ich war überrascht, dass man schnell sein kann und der Sprit trotzdem reicht. Ich versteh dieses Spiel langsam nicht mehr.

    This tyre model really likes taking it easy on entry, while still driving in fairly hard. Doesn't really make sense I know but I can't really explain it any other way :# I was using quite a lot of brake to get the car pointed to the white line. So a hard and straight entry. You have to make sure you don't slide up and overdrive that entry, it will kill the right front. How aggressive you are on exit then dictates the balance of the tirewear. I think I was 87-83 on the first run, and then 85-79 on the second as I'd slide around a bit more in that run. Still a really nice balance IMO and it made the car fun to drive.


    I realized late that we'd have to save quite a bit in that last run, so Jeroen got incredibly close. I managed to drive a bit defensively and just keep him behind for the W!

  • A este modelo de neumático realmente le gusta tomarse las cosas con calma al entrar, mientras sigue manejando bastante duro. Realmente no tiene sentido, lo sé, pero realmente no puedo explicarlo de otra manera :#. Estaba usando bastante freno para que el auto apuntara a la línea blanca. Así que una entrada dura y directa. Tienes que asegurarte de no deslizarte hacia arriba y sobrecargar esa entrada, matará el frente derecho. La agresividad de la salida determina el equilibrio del desgaste de los neumáticos. Creo que estaba 87-83 en la primera carrera, y luego 85-79 en la segunda, ya que me deslizaba un poco más en esa carrera. En mi opinión, sigue siendo un equilibrio realmente agradable e hizo que el automóvil fuera divertido de conducir.


    Me di cuenta tarde de que tendríamos que ahorrar bastante en esa última carrera, por lo que Jeroen estuvo increíblemente cerca. ¡Me las arreglé para conducir un poco a la defensiva y simplemente mantenerlo atrás para la W!

    A mí me pasó lo mismo, me di cuenta demasiado tarde de que tenía que ahorrar combustible. Pasé 30 vueltas tirando del pedal del embrague y todavía me quedé sin combustible a la salida de la 4ta curva :Oh no: Por eso perdí el podio.


    I don't know about the rest but I love the tyre model!!!!

  • Dachte anfangs dass ich gar kein Land sehen würde. Ging im Laufe des Rennens dann aber immer besser.


    Leider kam dann das Wreck beim Restart, habe Carsten offenbar mit der Aufhängung erwischt, durfte 9min absitzen. Hatte jetzt einige problemlose Rennen, ist jetzt halt Mal wieder passiert.

    Schade wenn die Verursacher sich dann aber in Schweigen hüllen.