2019-02-03 #1 Daytona Intl. Speedway

  • a_daytona_5.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de

    Private:

    yes

    Server:

    NL-Ams

    Heat Racing Event:


    Track:

    Daytona International Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2019-02-16 14:58 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Chevrolet Camaro ZL1

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Toyota Camry

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Car:

    NASCAR Monster Energy Cup Ford Fusion

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Fixed Setup:

    Y

    Maximum racers:

    40

    Tournament:

    no

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Practice length:

    115 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Race length:

    200 laps OR 240 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Lucky dog:

    On

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Restrict results:

    no

    Incident limit:

    No limit

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

  • @KevinAdam

    Sorry dass ich in der zweite Caution zu spät auf der Bremse war. Hab mich beim Beginn der Caution an Hurst gehalten vom Speed her, dann ist hier was umgefallen im Zimmer und ich war kurz abgelengt.

    Laut iR hatte ich allerdings keinen Contact mir die oder einem anderen Fahrer.

  • Naja Kontakt hattest du bestimmt da du mir den Motor in die Luft gejagt hast als du mir drauf gedonner bist. (in meinem stream kann man es klar sehen) und du aufgrund dem Hit in die Mauer gefahren bist.

    Der Motor hat den ersten Big One überlebt aber dein Maneuver leider nicht.

    Ich versteh einfach nicht warum man wärend einer Caution volle Kanne geben muss auch wenn der Vordermann nicht vom Gas geht.

    Versteh auch nicht wieso da die #86 unter die Linie gehen musste um zu überholen. Total unnötig und gefährlich wie man sehen konnte.


    Aber war ja schon in den Plänen mit so vielen neuen Fahrern heute also einfach an die nächsten 17 Rennen denken.

  • Tatsache, habs mir nochmal angeschaut. Tut mir echt leid.

    Normalerweise switch in in einer Caution sofort auf die Trackmap um solchen Problemen aus dem Weg zu gehen. Diesmal war ich einfach für die falschen drei Sekunden abgelenkt.

    Frustrierend

  • Ich habe die Yello in runde 78 verursacht. Zum Hergang. Ich war führend in der 2.Reihe. Wir haben aufgeholt.

    Plötzlich setzt sich Tobias ,Startnummer 2 ,vor mich. ich vom Gas gegangen. Er schert wieder nach innen ein . Da ich annahm das er sich vor mich setzen wollte, folge ich ihm wie ein hypnotisiertes Kaninchen. Marc Melcher kollidiert mit mir. Ich ließ zu wenig Platz.

    Sorry an alle Geschädigten.

  • ich hasse SSW... 4x zur falschen zeit am falschen ort. 4x damage. immer steigend. zuerst 1.3sec, dann 8 sec und am schluss durch 2 getrennte kollisionen 40sec... da wars dann durch. mit viel glück noch p13 abgestaubt.


    @ #28: your pitentry under greeen was a suicide call. you almost missed your stall and cuts directly in front of #38 and me. i didn't have any chance to react to that...


    @ #27: sorry dani. ich hab mir das mit björn, nela, dir und mir nochmals angschaut. war ein doofer rückstau bei dem ich trotz bremsen nicht genug speed wegbrachte. ich bin auf der linie von björn geblieben und es hatte für uns beide keinen platz mehr :(

    Driver of the #16 FLYERALARM Chevrolet for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2 / VO Class A Champ '19s1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Sorry wegen dem letzten Pit wen auch immer ich abgeräumt habe, dass Kollisionen da noch an waren hatte mich etwas verwundert, da die in den pits ja eigt aus sind

  • Tja, hat ja fast geklappt mitm Sieg. Entscheidend war der Pitstop Runde 160. Robert mit ner halben Gallone mehr im Tank hat genau diese halbe Sekunde kürzer gestanden als ich. Damit war er dann Erster, ich Zweiter.

    Wäre das Rennen unter Grün zu Ende gegangen, wäre es durchaus spannend geworden, sowohl Position als auch vom Sprit her.

    Demnach war die vorletzte YF ungünstig, da ich den Restart außen machen musste und bis auf 5 durchgereicht wurde. Und die letzte YF war Mist, weils einfach Mist war, das Rennen unter Gelb zuende gehen zu lassen.

    Die Pitstops liefen heute soweit perfekt.

    Anstrengend ist nur das hinterherfahren hinter Leuten, die dauernd den Apron treffen. Nervt. :D Ansonsten find ich Daytona sowas von easy zu fahren.

    Gratz Robert.

    Die Top5 war ja bis auf Marian nahezu das ganze Rennen vorn, insofern nicht verwunderlich, dass es am Ende einer von denen wurde, die siegten.

  • Die Top5 war ja bis auf Marian nahezu das ganze Rennen vorn, insofern nicht verwunderlich, dass es am Ende einer von denen wurde, die siegten.

    ist mir auch aufgefallen. das zeigt wieder wie wichtig das Q auf dem SSW ist. ich liess mich auf der BS und nach T4 zu weit raustragen und habe dadurch wichtige hunderstel verschenkt. meine zurückhaltende fahrweise von p9 aus hat mich immer genau in die schlechte position gebracht und auf 200 laps gesehen war es nur logisch, dass ich in den wrecks sein werde.


    top5 und sich 50-100 laps da halten ist einfach zu wichtig. ansonsten kann man nicht mitreden.

    Driver of the #16 FLYERALARM Chevrolet for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11s1 & '11s2 / VO Class A Champ '19s1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Ich habe die Yello in runde 78 verursacht. Zum Hergang. Ich war führend in der 2.Reihe. Wir haben aufgeholt.

    Plötzlich setzt sich Tobias ,Startnummer 2 ,vor mich. ich vom Gas gegangen. Er schert wieder nach innen ein . Da ich annahm das er sich vor mich setzen wollte, folge ich ihm wie ein hypnotisiertes Kaninchen. Marc Melcher kollidiert mit mir. Ich ließ zu wenig Platz.

    Sorry an alle Geschädigten.

    Also ich hatte auf der Outside, direkt an Dani`s Bumper leider 0 Sicht, gefühlte 0,00001sec Reaktionszeit und mein Motor war danach dermaßen kaputt, daß er direkt beim Pitentry geplatzt ist und ich mit Kupplung dann durch alle Pits gerollt bin um mir nen frischen Motor zu holen. ;)


    (...falls sich jemand fragt, wieso ich wie ein Mongo durch alle Pitstalls gerollt bin) :engel:


    Habe es mir natürlich angeschaut. Finde du warst zwar schon sehr tief, aber bei mir war es eindeutig ein Ghost Contact zwischen dir und Marc. Von daher bin zumindest ich jetzt nicht sauer.


    Naja, SSW halt. Alles oder nichts. :haha: