2020-10-18 Class A Pro #10 Kansas Speedway

  • a_kansas_6.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de (Pro)

    Private:

    Yes

    Server:

    NL-Ams

    License level:

    Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)

    Track:

    Kansas Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2020-10-17 12:00 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR Cup Series Ford Mustang

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Car:

    NASCAR Cup Series Toyota Camry

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Car:

    NASCAR Cup Series Chevrolet Camaro ZL1

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    6

    Fixed Setup:

    Yes

    Paint Cars:

    No

    Maximum racers:

    43

    Tournament:

    No

    Dynamic Sky:

    Yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Variability: :

    0% , 0%

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Race length:

    160 laps OR 210 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Parade lap type:

    long

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Count caution laps:

    Yes

    Lucky dog:

    On

    Wave arounds:

    Yes

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Consec. caut. single:

    No

    Green/White/Check:

    Unlimited

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Car damage:

    On

    Restrict results:

    No

    Warn incident limit:

    No limit

    DQ incident limit:

    No limit

    Qual scrutiny:

    Strict

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

  • ohne worte. auf dem weg zum möglichen win gekillt geworden. strategie zusammen mit dani war absolut richtig und hätte hingehauen.


    die 3 nis rennen haben es übel gebracht als vorbereitung.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    The post was edited 1 time, last by Gabriel ().

  • @Tobi: Auf welcher Mission bist du den nach dem Restart gewesen? Eigene Runde verwechselt? Langeweile?


    @Rennen: Perfekt abgestaubt. :D Und auch noch Jeroen geholt. :D ;)


    @Sven: Was war los? Du warst plötzlich weg.

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Forumbanner001.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • War insgesamt ein schönes Rennen. Kansas kann ich nicht leiden, trotzdem kam ich relativ gut zurecht.


    Mittendrin ein paar schöne Fights gehabt, auch wenn die meistens darauf beruhten dass der eine schneller konnte als der andere aber halt nicht vorbei.

    Das Chaos am Ende ging dann leider nicht zu meinen Gunsten aus. Top10 wäre definitiv drin gewesen.


    @Tobias Sievers

    Schau dir bitte nochmal an wie man sich als Lapper verhalten soll und obs so super war dass du die Highline blockiert hast. Bei Überholversuchen wenigstens mal Mitspielen wäre nett gewesen. Hat mich zwei mal übelst Zeit gekostet.

  • :yeah: WIIIIIN


    Leider mit faden Beigeschmack. Schade das Gabi bei den Unfall mit Roland zu sehr beschädigt wurde. Hätte gern den Fight um P1 mit Marian sehen wollen.


    Und ein Sorry für mein Voice gegen Maik.

    Aber es hat da wirklich Null sinn gemacht gegen die Leader so gegenzuhalten.:ohno: Wir haben dadurch 2sek verloren.

    Keiner sagt das die Lapper zur Seite springen müssen. Aber wie Alex oben geschrieben hat, einfach ein wenig mitspielen bei der ganzen Geschichte ist für alle Parteien sinnvoller. :top:


    Aber ab jetzt weiß ich, wie ich gegen Dich in solchen Situationen zu fahren habe.:klatsch:

  • War ein anstrengendes Rennen

    Leider durch 2 wallhits leicht off pace

    Konnte aber irgendwie p6 retten :D


    Sehr coolen Kampf mit Alex und Nolli gehabt wollte zu dem Zeitpunkt einfach nicht nach geben :P;D:D:wheel:

  • Gabi put some great pressure on me in the beginning. It made me overdrive the entry in turn 1. Eventually he could get by me and a number of laps later I hit the wall in turn 4 and lost the connection to the lead.

    After the restart I started 8th and could drive to 2nd pretty quickly, but just couldn't clear Daniel. After 10 laps side by side, eventually a train started forming on the top and they all just drove by me. So slightly dissapointed with 'just' a top 5 finish.


    The racing was fun in general and grats Daniel with the win!

  • Ist das wirklich euer Ernst, dass ein Fahrer sich für einen Vorfall entschuldigt und ihr schreit ihn an?! Das geht gar nicht!

    Diese Art hier zur Zeit ist ebenfalls alles andere als schön. Das sind übrigens, um es mit euren Worten zu sagen: "immer die Gleichen"...


    Da du das "Sorry" nicht ernst meinst, lass dies auch bitte! Man hört es von dir in deinem Stream ;) Und dein letzter Satz bestätigt dies auch.


    Ich habe übrigens auch mit Lapper gekämpft! War bestimmt völlig unnötig...

    Die 05 war hinter und hätte ganz schnell vorbei sein können. Also ja, ich kämpfe um meine Leadlap. Aber auch nur um diese! Alle anderen habe ich vorbei gelassen.


    Und noch eine kleine Anekdote zum Roval Rennen:

    Die letzte Runde des Rennens (Runde 66).

    Die #16 ist Lapper und keineswegs in der Leadlap und sehr Off Pace. (Nur um den Unterschied deutlich zu machen)
    In der letzten Runde blockt die #16 den 4ten ab und kämpft übel. Dabei verliert die #16 sogar das Auto. Das könnte echt unnötig gewesen sein.

    Die gleiche Person macht mich unter Grün übel an, zusammen mit einem Rennleiter.


    PS: Ich weiß warum ich meinen Push-To-Talk-Button nicht belegt habe! Ich brauche keinen "Pressesprecher". ;)

  • Und noch eine kleine Anekdote zum Roval Rennen:

    Die letzte Runde des Rennens (Runde 66).

    Die #16 ist Lapper und keineswegs in der Leadlap und sehr Off Pace. (Nur um den Unterschied deutlich zu machen)
    In der letzten Runde blockt die #16 den 4ten ab und kämpft übel. Dabei verliert die #16 sogar das Auto. Das könnte echt unnötig gewesen sein.

    Die gleiche Person macht mich unter Grün übel an, zusammen mit einem Rennleiter.

    ??? ich hab im roval niemanden geblockt oder von der leadlap aufgehalten. machte auch null sinn, da es im road auch kein lucky dog gibt.


    du hast dich ja schon gut informiert, dann kennst du meine meinung. um lucky dog fighten ist absolut erlaubt und hab ich auch kein problem mit, aber....

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    The post was edited 1 time, last by Gabriel ().

  • Da du das "Sorry" nicht ernst meinst, lass dies auch bitte! Man hört es von dir in deinem Stream ;) Und dein letzter Satz bestätigt dies auch.

    Doch der In-game voice tut mir leid. Da es unnötig war dich belehren zu wollen. :engel:


    Was ich in meinem Stream gesagt habe, ist eine andere Geschichte und dazu stehe ich auch. 8-)


    Und da du ja keine Push-to-Talk Taste belegt hast, brauchst ja anscheinend doch ein Pressesprecher, wie wir heute gehört haben. :top::aetsch:


    Und ich wusste garnicht das du so sensibel bist und den Voice als üble Anmache siehst.:doofguck: Mir wollte es einfach nicht in den Kopf warum ein Lapper, der deutlich langsamer war, so hart fighten muß. Aber gut evtl lag es ja am Teamkollege der auf P3 gut 3sekunden weg war und dann plötzlich 0.5 dran war. Aber was weiß ich schon. In der NASCAR macht man das ja auch so.:top::top:

  • Oh man, da wird einem gleich wieder Vorteilsnahme vorgeworfen.

    Wie war das mit der 64 und 92? Hat sicher keiner mitbekommen.


    Das was ich gesagt habe, hatte nur sekundär etwas mit Maik zu tun, der kann sich allein wehren. Aber es betrifft alle in dieser Situation.


    Nachtrag:

    Niemand hilft bei uns einem Teamkollegen mit unfairen Mitteln!!! Egal wann und wie.

    Das ist klar kommuniziert!


    Diese Situation mit Lappern gab es auch bei anderen in diesem Rennen die in der Leadlap bleiben wollten. Da hat keiner etwas gesagt.

    Komisch.

  • Diese Situation mit Lappern gab es auch bei anderen in diesem Rennen die in der Leadlap bleiben wollten. Da hat keiner etwas gesagt.

    Komisch.

    nein. keiner sonst hat so hart gegengehalten (zumdndest bei mir). wie gesagt, ist ok und sein recht. nur ob es sinnvoll war in der situation... (kurz vor dem pitwindow. nach vorne waren es über 5 sekunden zum nächsten lapper (er wäre also locker noch die 10 laps bis zum stopp lucky dog gewesen) und von hinten war es nur 1 auto dass man mit alten reifen und auf gleicher strategie einfach hinter sich halten kann).


    es wirft hier niemand etwas illegales vor. es war in der situation einfach ungünstig, da es in anbetracht der oben genannten punkte extrem sinnlos und zu riskant war. problematisch für mich zum einschätzen des vor mir fahrenden waren auch die unzähligen funkenflüge. ich weiss nicht ob es netcode war, aber die wand wurde in fast jeder runde mitgenommen. 2x davon musste ich härter vom gas, da der wallhit verlangsamte. das waren wirklich wallhits und kein netcode. bei den anderen bin ich mir nicht sicher. in kansas wenn man highline fahren muss muss man für einen angriff extrem nahe auffahren und im falle eines wallhits des vor einem fahrenden ist das eigene rennen auch direkt vorbei. man kann da nicht mehr reagieren. das package und die streck verlangt von uns, dass wir extrem eng und nahe aufeinander fahren. dafür mich ich mich darauf verlassen können, dass mein gegenüber (egal wo er im grid steht) herr der lage ist und weiss was er macht. ich bin 3x 134 laps NIS gefahren um zu sehen wie es wird. dadurch wusste ich exakt wie sich das auto im stint verhält und ich konnte mich so auf alles einstellen und anpassen. mit jeroen und dani hatten wir hartes racing was auch spass machte. sie waren auch in der NIS drin und das hat man auch gemerkt. alle wussten was geht und was nicht und so wurde es richtig spassiges racing.


    was war mit flo? das von nadir habe ich gesehen und war nicht optimal. er hat sich aber bei euch danach entschuldigt. da war er einfach viel zu gierig auf dem gas

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    The post was edited 1 time, last by Gabriel ().

  • Ok.

    was war mit flo?

    Das weiß er selbst, kann sich nur nicht mehr an meinen Namen erinnern.



    Kein Thema wir haben ja mit Nadir geredet, alles in Ordnung.

    So klärt man das auch.

    Damit sollte nur mal gesagt sein das es immer Situtionen gibt die komisch aussehen. Da muss nicht immer gleich so gepoltert werden.

    Wir hatten schlichtweg größere Nachteile und haben nichts dazu gesagt.


    Damit ist das Thema für mich auch durch. Bis Mittwoch.

  • Ich habe also absichtlich jemanden gewreckt ohne zu wissen wer es ist / war?


    Was ist das für eine Aussage? Ich sage es nochmal:


    Es tut mir Leid! Es ist mir egal was für ein Fahrer für was für ein Team fährt. Wenn Du es warst, den ich da in die Wand geschickt habe Sven, tut es mir genauso Leid wie bei jedem anderen. Ich will hier Rennen fahren. Und das fair! Jemandem im Grid das Rennen absichtlich zu vermiesen, aus welchen Gründen auch immer, überlasse Ich anderen.

  • Lasst doch einfach das geflame, im speziellen unter Grün. Hab ich nun schon öfter gefordert, wirklich interessieren tut das anscheinend nicht wirklich. Auch wenn's im Regelwerk ganz klar so drinnen steht. Da muss ich den Albrecht's schon recht geben, das ist wirklich völlig unnötig.


    Und es kann doch nicht sein, dass man das protesten muß, damit sich das endlich mal ändert :rolleyes: