2020-10-18 Class A Pro #10 Kansas Speedway

  • Stört mich (wie gestern auch mit Gabi besprochen) am meisten dass ich hier keinem in die Fresse hauen kann nach einem Rennen :P

    wir brauchen tekken oder fight night lobbies im anschluss an unsere rennen🤣

  • das ist nicht korrekt. die blaue flagge gibt es auch in der nascar. "move over for faster car". wie lange man sie aber ignorieren muss bis es eine strafe gibt weiss ich grad nicht.

    Richtig. Das merken die meisten leider nie, wenn sie die Übertragung sehen. Die blaue Flagge (mit gelben Strich) signalisiert, dass man das schnellere Fahrzeug hinter sich zügig vorbei lassen soll. Dabei ist es nicht einmal darauf bezogen, ob man Lapper ist oder nicht. Man wird auf schnellere Fahrzeuge hingewiesen. Ignoriert man die 2-3 Runden, gibt es eine Drive Through. Ignoriert man die weiter, wird man geparkt. Es wird dort also noch viel härter aussortiert. Es fällt nur weniger auf, da es sich meistens um Backmarker handelt und die Flagge zudem nur an S/F gezeigt wird.


    Wir können in der Hinsicht gerne Get Real gehen. ;D Ich denke nur nicht, dass es jemand will. ;)


    Der eigentlich wirklich gravierende Unterschied in der Flaggenkunde zwischen Oval und Road ist die weiße Flagge. Im Oval = letzte Runde. Auf Road = Achtung, sehr langsames Fahrzeug (und ggf. schlecht einsehbar).

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Forumbanner001.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • Get real oder nicht... oder doch, ach keine Ahnung.

    Vielleicht wärs gut im Regelwerk zu addieren "Lapper fahren auch dessen rennen, ausser in Kentucky" so ists jedem klar.

    kA wie es in kentucky war. ist schon ein paar wochen her. :)

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Richtig. Das merken die meisten leider nie, wenn sie die Übertragung sehen. Die blaue Flagge (mit gelben Strich) signalisiert, dass man das schnellere Fahrzeug hinter sich zügig vorbei lassen soll. Dabei ist es nicht einmal darauf bezogen, ob man Lapper ist oder nicht. Man wird auf schnellere Fahrzeuge hingewiesen. Ignoriert man die 2-3 Runden, gibt es eine Drive Through. Ignoriert man die weiter, wird man geparkt. Es wird dort also noch viel härter aussortiert. Es fällt nur weniger auf, da es sich meistens um Backmarker handelt und die Flagge zudem nur an S/F gezeigt wird.


    Wir können in der Hinsicht gerne Get Real gehen. ;D Ich denke nur nicht, dass es jemand will. ;)


    Der eigentlich wirklich gravierende Unterschied in der Flaggenkunde zwischen Oval und Road ist die weiße Flagge. Im Oval = letzte Runde. Auf Road = Achtung, sehr langsames Fahrzeug (und ggf. schlecht einsehbar).

    Da die Nascar Regeln nicht öffentlich sind, hab ich nur folgendes finden können wo es klar angegeben wird das das vorbei lassen optional ist.

    https://www.nascarreference.com/file/flags.php

    http://nascar.factexpert.com/1225-nascar-flags.php

  • Man wird auf schnellere Fahrzeuge hingewiesen. Ignoriert man die 2-3 Runden, gibt es eine Drive Through. Ignoriert man die weiter, wird man geparkt. Es wird dort also noch viel härter aussortiert.


    Da die Nascar Regeln nicht öffentlich sind, hab ich nur folgendes finden können wo es klar angegeben wird das das vorbei lassen optional ist.

    https://www.nascarreference.com/file/flags.php

    http://nascar.factexpert.com/1225-nascar-flags.php

    Genau. So kenn ich's auch aus der Flaggenlehre von vor hundert Jahren aufm Motorsportkanal oder wie der geheißen hat: Blaue Flagge mit Streifen heißt "Warnung, schnellere Fahrzeuge schließen auf." Heißt aber nicht "lass die Schnelleren vorbei", und schon gar nicht wird diese bei Nichteinhaltung (von was?) sanktioniert. Noch nie gesehen, noch nie gehört, und ich verfolge den Sport schon seit Mitte der 80er.

  • Dummies.com


    Alternativ mal ganz kompliziert nach "blue yellow flag nascar" googlen. Man kann sich einen x-beliebigen Link aussuchen und kommt immer zum gleichen Ergebnis. Und ich sagte ja, dass man es im TV nur sehr selten mitbekommen kann. Natürlich berichtet da niemand über P40 und zeigt den dauerhaft im Bild. Ebenso wird nicht stumpf der Flagstand gefilmt. Und dennoch passiert es jedes Rennen. In den 80ern vielleicht noch nicht, aber da kann man aufgrund der Bildqualität eh nur sehen, ob da eine Flagge ist und nicht welche Farbe sie hat. :D


    Ansonsten sollte man mal die hier fragen, was sie da gerade machen: https://thumbs.dreamstime.com/…america-race-45544501.jpg ;)


    Und natürlich ist die Flagge optional. Das ist korrekt. Das Umsetzen durch den Fahrer ist, wie es auch auf dem Link von Kevin steht, bis zu einem gewissen Grad optional. Wird die Flagge mehrfach ignoriert, sagt dir NASCAR schon, was ein gewisser Grad ist und was nicht. ;)

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Forumbanner001.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • :yes:

  • Richtig. Das merken die meisten leider nie, wenn sie die Übertragung sehen. Die blaue Flagge (mit gelben Strich) signalisiert, dass man das schnellere Fahrzeug hinter sich zügig vorbei lassen soll. Dabei ist es nicht einmal darauf bezogen, ob man Lapper ist oder nicht. Man wird auf schnellere Fahrzeuge hingewiesen. Ignoriert man die 2-3 Runden, gibt es eine Drive Through. Ignoriert man die weiter, wird man geparkt. Es wird dort also noch viel härter aussortiert. Es fällt nur weniger auf, da es sich meistens um Backmarker handelt und die Flagge zudem nur an S/F gezeigt wird.


    Wir können in der Hinsicht gerne Get Real gehen. ;D Ich denke nur nicht, dass es jemand will. ;)


    Der eigentlich wirklich gravierende Unterschied in der Flaggenkunde zwischen Oval und Road ist die weiße Flagge. Im Oval = letzte Runde. Auf Road = Achtung, sehr langsames Fahrzeug (und ggf. schlecht einsehbar).

    :yes:

  • Wird die Flagge mehrfach ignoriert, sagt dir NASCAR schon, was ein gewisser Grad ist und was nicht. ;)

    Wie geschrieben, glaub ich Dir so nicht. Wäre mir neu, dass es dadurch eine Verpflichtung gäbe. Noch nie gehört, dass ein Fahrer eine Drive-Through wegen Missachtung der Flagge bekommen hätte, geschweige denn ein DQ. Müsste ja irgendwelche Statistiken/Ergebnisse davon geben ...