2019-11-13 - #8 ISM Raceway

  • c_phoenix_1.png

    Session name: virtual-oval.de
    Private: Yes
    Server: NL-Ams

    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: ISM Raceway
    Configuration: Oval w/open dogleg
    Time Of Day: 2019-11-09 16:55 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR Gander Outdoors Toyota Tundra
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0.0
    Weight Penalty LBS: 0
    Car: NASCAR Gander Outdoors Chevrolet Silverado
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0.0
    Weight Penalty LBS: 0
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 44
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Race length: 156 laps OR 150 minutes
    Starting type: Rolling start
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Lucky dog: On
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Incident limit: No limit
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over



    Remember to signup ;)


    PS: Yes, this message is for Ian :p

  • ich hab mich um ein haar angemeldet. aber ich bin ja gar nicht da! viel spass allen. truck fährt sich auf phoenix am besch******** :aetsch:

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Und der Truck macht in Phoenix natürlich super Laune :D :aetsch:

    leider die schlimmste kombination diese woche. bin froh, dass ich im urlaub bin. kam im public nie zurecht. schade eigendlich. war im frühjahr eine der besten kombis.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • leider die schlimmste kombination diese woche. bin froh, dass ich im urlaub bin. kam im public nie zurecht. schade eigendlich. war im frühjahr eine der besten kombis.

    Interessant. Bin grad mein erstes Rennen gefahren, fands sehr sehr ähnlich dem Xfinity, grad eine Spur eindrehender am Entry.

    Machte aber Spaß und sollte ein gutes Setup für Mittwoch sein da der Wagen leicht zu beherschen ist.

  • Im Kalender auf der Homepage steht "Afternoon", im Service wird aktuell aber mit Startzeit Rennen 18:30 gefahren.

    Also im Flutlicht / Night Konfiguration. Nur zum Hinweis.


    Und der Truck macht in Phoenix natürlich super Laune :D :aetsch:

    Sehe ich dann im Normalfall beim Buchen des Servers und passe es dann an.

  • du musst dich hier im forum nachmelden. klar schreiben ob du das pw bekommst

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Ich bin gerade ein bisschen entsetzt, gucke ein bisschen Stream. Wie viele Leute noch in bereits stehende verunfallte Wagen reinfahren. Teilweise mehr als 10 Sekunden nach dem eigentlichen Unfall...

  • Ich bin gerade ein bisschen entsetzt, gucke ein bisschen Stream. Wie viele Leute noch in bereits stehende verunfallte Wagen reinfahren. Teilweise mehr als 10 Sekunden nach dem eigentlichen Unfall...

    Ja weil unsinnig der Anker geworfen wird, obwohl man locker vorbei kommt

  • hab ich mich auf das rennen heute gefreut. Im service lief es die letzte woch relativ gut, somit war mein gefühl für heute auch entsprechend. Im practice ein paar runden gedreht und dann ab ins qualify.. P8 war dann aber doch etwas überraschend, aber nehm ich gerne.

    Start etwas verhauen, sorry an die wagen hinter mir (die nervosität plus die manuelle schaltung mit shifter seit 3 tagen waren eine schlechte kombi). Habe ein paar plätze verloren und brauchte ein oaar laps um meine linie zu finden.

    Den frühen big one habe überlebt und konnte mich anschliessend auf p7 festsetzen.

    In lap 71 blieb die #5 nach t4 zu tief und es kam zu einer berührung mit dreher und treffer. 39min reparatur, wollte schon ausschalten. Nichts desto trotz die zeit abgesessen und in lap 135 oder so wieder auf die strecke. 2 runden später die nächste caution, trotz ausweichmanöver traff mich dann die 41 leicht (dachte ich). Wieder an die box. 40sec repararur waren dann schnell durch. Doch das war scheinbar alles etwa zuviel für meinen truck, denn nach einer weiteren runde verabschiedete sich mein motor erneut. Diese 31min musste ich dann nicht mehr abwarten und bin raus.


    Solange ich fahren konnte, hat es echt spass gemacht..

    wenn ich die crashes der ganzen saison mal ausblende, gibt es doch auch was positives. Denn ich merke selber wie sich meine leistung und mein fahrverhalten über die ganze saison hinweg verbessert. In den letzten beiden rennen wird sich meine gesamtwertung kaum noch erholen, aber ich bin pisitiv auf die nächste saison gestimmt

  • Das war anstrengend. Irgendwie immer ein bisschen Damage eingesammelt und dadurch hatte ich ab Mitte des Rennens mit zunehmenden Untersteuern zu kämpfen. Da Überholen hier recht schwierig ist habe ich dann alles dran gesetzt, meine Position zu verteidigen. Einmal habe ich dabei etwas den Entry zu T3 überschossen und Bernd #75 leicht getroffen. Entschuldigung dafür. Am Ende Glück gehabt an den Leuten mit älteren Reifen vorbeizukommen und somit die weiße Weste für meine Auftritte in Phoenix behalten können.


    Ian Cornish It's always a pleasure to race with someone who knows what he's doing. I really had to get creative to keep you behind. Thanks for putting up the fight. :)