2019-10-23 #7 Kansas Speedway

  • b_kansas_3.png

    Session name:

    virtual-oval.de

    Private:

    Yes

    Server:

    NL-Ams

    License level:

    Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)

    Track:

    Kansas Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2019-10-19 12:15 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR XFINITY Ford Mustang

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Car:

    NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Car:

    NASCAR XFINITY Toyota Supra

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0.0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Fixed Setup:

    Yes

    Paint Cars:

    No

    Maximum racers:

    43

    Tournament:

    No

    Dynamic Sky:

    Yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Race length:

    134 laps OR 150 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Lucky dog:

    On

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Green/White/Check:

    Unlimited

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Car damage:

    On

    Restrict results:

    No

    Incident limit:

    No limit

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

  • War nicht mein Rennen. Dickes Sorry an Stefan Kresin. Er stand da verkehrt rum auf der Strecke und ich hätte locker die Berührung vermeiden müssen. Tut mir echt leid. shit happens...:uff:


    Gruß

    Ralf #62

  • In the past I have moaned a lot about the B car being too tight.......can we have it back? :clown:


    Honestly though, I found that a hand full! Still some great racing and thanks Marian for not killing me on lap 121. I looked at the replay and it was super close!


    Great win Jeroen, I really liked that low line you were running when the tires began to wear.

  • @Ian: Yeah, great racing in the last quarter. Also the last lap was just great. When we touched i thought i finally lost the position. But somehow it was a drag race to the finish :D


    Das Set war an sich wirklicher Mist. Völlig falsch, einfach nur falsch. Der LF war ein Ballon ohne Grip. Aber ich hab die Linie gefunden, mit der ich den RF killen konnte und nur leicht loose wurde. Damit ging es im Longrun wirklich gut. Schade, dass wir nicht noch längere runs hatten. Aber zugleich erstaunlich, dass es bis zur Endphase so wenig Cautions gab.


    Am Ende dachte ich dann einfach nur ein Opfer zu werden, da ich seit Saisonbeginn fast jeden Restart versaue und ebenso im Shortrun nichts auf die Kette bekomme. Umso mehr hat mich der letzte Restart überrascht. Ich konnte mal gut mitgehen und am Ende gerade so P5 ins Ziel retten. Passt. :)

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • War nicht mein Rennen. Dickes Sorry an Stefan Kresin. Er stand da verkehrt rum auf der Strecke und ich hätte locker die Berührung vermeiden müssen. Tut mir echt leid. shit happens...:uff:


    Gruß

    Ralf #62

    Ist okay 👌

    Wurde vorher umgedreht und kam auf der Strecke zum stehen, wollte niemandem vors Auto fahren und das Feld vorbeilassen bevor ich mich gerade drehe.....

  • great race, jeroen. how was you able to run that line...


    i was most of the time offpace out uf t4. i "gave too much steering" and burned my RF down... it was really hard in the first few laps... after a while it settled perfect when i didnt pushed the shortrun to hard. but in the closing laps i had to push...


    bin happy wie es doch noch ausgegangen ist. setup war mist aber hat spass gemacht. lieber so als tight. ich kann das loose besser handeln auch wenn ich heute nahe am verzweifeln war da ich aus t4 raus immer zeit verloren hatte... die ersten stints waren ok - die letzten eher eine mittlere katastrophe...


    schlussendlich durch den fehler von lisa noch p3 geklaut. damit bin ich happy. hatte am schluss angst noch durchgereicht zu werden, nachdem ich fast das ganze rennen in den top5 war.


    https://www.facebook.com/pg/ri…album_id=1912406452237178

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • kansas im service hat letzte woche ziemlich spass gemacht, dementsprechend hab ich mich aufs rennen heute gefreut. Doch in der practice kam dann der dämpfer. Ich kam so gar nicht klar mit dem setup und eine anständige fast lap war schon fast mission impossible. Darum hab ich mich dann entschieden ohne quali zu starten (P26). Die ersten runden waren dann eher unangenehm und ich fand meine linie nicht. Hab irgendwann in T4 die karre verloren, konnte sie aber nich retten bevor ich in stefan kresin geknallt bin (sorry dafür).

    In den longruns kam ich nach ein paar runden dann besser zurecht und konnte die beim restart verlorenen plätze wieder gut machen.

    Zum schluss konnte ich mich noch knapp vor björn auf p15 ins ziel retten.

    Alles in allem hats spass gemacht..

  • In the past I have moaned a lot about the B car being too tight.......can we have it back? :clown:


    Honestly though, I found that a hand full! Still some great racing and thanks Marian for not killing me on lap 121. I looked at the replay and it was super close!


    Great win Jeroen, I really liked that low line you were running when the tires began to wear.

    :pfeif:


    I could not stand the misery any longer and just wanted to pass the # 16, which did not work out :angst:


    Das Setup war schon wirklich geil, schön mit Lisa vorne weggefahren, und dann gings durch die Cautions bergab
    Da kann man schonmal ne Yellow callen

  • That was ehm challenging... During practice I pretty much wrecked out of t4 everytime after 10 laps, when running that high line. So I figured I needed to try something else or I wouldn't survive the race.

    As long as I didn't overdrive the entry and kept it as straight as possible on exit I could get a pretty decent run out of the turns on that low line. It wasn't easy though. The top 7-ish was really competitive and on those longer run, the grip went away on the bottom as well.

    But yeah, great racing! Had some nice fights with Gabriel and Lisa at the end. Didn't expect to be able to win here, but I'll take it. :)


    Jeroen

  • I generally like it to be on the loose side of things...but that was too much.

    Maybe a bit of practice would have helped...

    My tirewear was not too bad. I had 80/80 so...it was just the lack of skill.

  • Puhh typuschen kansas rennen irgendwie. Ich mag persönlich das setup sehr. Hatte leider recht zu Anfang einen Aerodamage durch nen wandkontakt in turn 4 und war etwas off pace. Allerdings sind vorne so viele abgesegelt dass ich gut nach vorne kam.

    Hinterher aber nochmal von irgendwen getroffen worden. Dann beim pitten ein unsafe entry.

    War zwischendurch 2 laps down. Zurück in der leadlap ging es wieder nach vorne. Wieder getroffen und wieder p20... Naha was solls hinterher p17. Aber ansich zwischendurch schönes Racing gehabt.


    Congrats Anema👍