2021 - VO Clash at Daytona

  • argh. eine halbe runde zu wenig getankt... hab irgendwie GWC nicht auf dem radar gehabt :(


    war geiles racing mit dani :D

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Not too smart that move in T3 from the outside which caused a major check up and a bit wreck but well, it's Daytona I guess.

    Yeah sorry about that. My spotter cleared me 1 or 2 seconds before that, but I thought it was a bit too close, so I was hoping Ian could push me a little bit more. But that same time the outside line stalled out and the inside was gaining momentum again. So that was the moment I had thought I had to make a move to not be stuck on the outside with a very hot Ian behind me who then couldn't push anymore. As soon as I realized Marvin was going forward again and I was too late I went back up, but I guess at that time Marvin already lifted a little bit. From my mirror it didn't look like Marvin slowed down that much, but on the replay I could see the check up...

  • aus meiner sicht ein gutes rennen. Nach der zweiten yf zwar etwas denn anschluss verloren, aber mit sauberer zusammenarbeit das leadpack wieder eingeholt. Bei 5to go dann im unfreiwilligen 3wide die wand berührt und schwung verloren. Beim crash kurz darauf wollte ich unten an der Wolke vorbei. Als aus dem nichts ein auto direkt vor mich kommt. Motor zu kaputt um weiter zu machen. Trotzdem gibt es ein gutes gefühl für das truck rennen und das Daytona 500

  • Ich hab mich 0 aufs Event vorbereitet und war froh überhaupt pünktlich auf den Server zu kommen.

    Aber Daytona halt, da gibts (ausser Green Flag Pitstop :#) nicht viel falsch zu machen. Deshalb einfach mal mitgerollt und ein wenig Augen auf gehalten wer so wie unterwegs ist.

    Beim Pit Out nach der ersten Caution auf die Fahrbahn ausgewichen als vor mir plötzlich alles Stand. EOLL die Folge, aber kein Schaden am Auto wie einige andere die da involviert waren.

    Nach dem Restart hat mich dann Johannes auf der Outside hart in die Top 10 gepusht, das war richtig nice, vielen Dank dafür. Können wir im 500 gerne wieder so machen :D

    Leider eine Runde später der Crash, ich seh schon dass sich was entwickelt und geh vom Gas, werd von Johannes hinten leicht erwischt, weiche dann ganz nach oben aus und kratze dabei auch an der Mauer. 45 Sekunden optional. War leider an der Front was dabei, also nicht mehr 100% Konkurrenzfähig...

    Im nächsten Stint gut mit SvK & Matthias zusammengearbeitet um die Lücke zum Leadpack zu schliessen. Weiter einfach Kopf runter und mitgerollt, bis dann der Stop unter Grün anstand.

    Und naja, da merkte man den "Trainingsrückstand" :#

    Beim Pit In hoffnungslos zu schnell und ins Infield ausgewichen. In Retrospektive wär es besser gewesen ich hätte den Versuch direkt abgebrochen und nächste Runde wieder rein, aber naja, wie Nolli schon hier im Thread schrieb, Fehler müssen gemacht werden um daraus zu lernen ;)

    40 Sek. Hold die Strafe, dadurch eine Lap down, den LD in der letzten Caution verpasst und deshalb am Ende mit -1 Lap ins Ziel.


    Grats Maik!


    Ich freu mich aufs 500

  • Got caught speeding when I pitted with Arron. Though I might be able to help him to win but blew my engine. I forgot to run Z1, and couldn't see my temp gauges, so it was a bit of guess work.


    Feempy I thought you'd been clear for a while and wondered why you hadn't taken it.

  • Nach dem Restart hat mich dann Johannes auf der Outside hart in die Top 10 gepusht, das war richtig nice, vielen Dank dafür. Können wir im 500 gerne wieder so machen

    Leider eine Runde später der Crash, ich seh schon dass sich was entwickelt und geh vom Gas, werd von Johannes hinten leicht erwischt, weiche dann ganz nach oben aus und kratze dabei auch an der Mauer.

    Ja gerne, bei dem crash konnte ich nur echt nichts machen. Ich habs einfach echt zu spät gesehen.

  • I forgot to run Z1, and couldn't see my temp gauges, so it was a bit of guess work.

    now knowing that fact: respect how long you where able to manage that :D




    ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich nicht so richtig auf das 500 freue. ich mag SSW. ich mag "endurance SSW" über die volle distanz. aber gestern hat es sich wieder bestätigt, dass durch den neuen build mit dem "wall aero effect" die 3te linie tot ist. ich konnte genau 1 pass machen weil sven einen kleinen fehler machte. mehr war auch zu zweit nicht drin... bedeutet für mich, dass wir 500 meilen lang 2wides fahren werden. man kann nur darauf hoffen, dass es green stopps und einen bigone gibt, welchen man überlebt. sonst sehe ich wenig bis gar keine chance zu überholen.


    oder seht ihr das anderst? gestern wechselten die positionen nur in den top3 und ganz am ende des feldes. der rest war fix.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Hopefully there will be a change to the draft package tomorrow for all the cars but I'm not holding my breath. It's a little better with open set racing but fixed puts everyone in the same box. The best plate racing package we've had was around 2015 when you could break the pack with a few guys on the front knowing what they were doing if there were drivers further back did not. The tandem drafting we had for a while before that was fun but not the most realistic racing.

  • lots of reason why you couldn't get the third lane to work. numbers , timing, momentum


    If the third lane just worked with 2 cars with zero thought ...it'd end up being 3 wide 7 lanes deep and we all know how that ends

  • The tandem drafting we had for a while before that was fun but not the most realistic racing.

    erm...it was very realistic what we had back then


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • erm...it was very realistic what we had back then


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    is aber Talladega, wie sieht das auf Daytona aus?

  • It was tandeming in the old car at Daytona as well.

    exakt. danke.


    es war SSW allgemein. damals war tandem 1zu1 möglich wie in real. hatte sogar sehr spass gemacht. war nicht stumpfes drücken und brauchte ein wenig grips :)


    ich meine heute wäre es einfacher mit nur 3 simplen reglen... aber das können (zumindeste im public services) nur ca 3 pro split einhalten.


    - never push in the turns or tri

    - never push the pusher

    - hold your goddamn line

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Edited once, last by Gabriel ().