2021-04-11 Class A Pro #10 Martinsville Speedway

  • a_martinsville_1.png

    Session name: http://www.virtual-oval.de (Pro)
    Private: Yes
    Server: DE-Fra
    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Martinsville Speedway
    Time Of Day: 2021-04-10 18:20 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR Cup Series Toyota Camry
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 6
    Car: NASCAR Cup Series Chevrolet Camaro ZL1
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 6
    Car: NASCAR Cup Series Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 6
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 300 laps OR 210 minutes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: Yes
    Lucky dog: On
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • Ach was ein scheiß... Anfangs lief es ganz gut... Sorry an alle, die es beim Bigone in Runde 99 erwischt hat... das war meiner. Hab das Auto im Exit in die Wand geschickt. Sorry an Ian, Maik, Matthias, Anema, Zapata, Kiss, Kelvin etc. etc... Aber die ganzen Cautions haben leider ordentlich an meiner Konzentration genagt.


    Später hat mich Gabi nochmal angeschubst. Dann bin ich beim Reparieren zu spät raus... und und und... Obwohl ich Martinsville liebe, war das wieder ein Rennen für die Tonne.

  • Sorry für den Crash in runde 4. hab das Heck verloren und als ich mich gefangen hatte kam ich leider der 90 in die Quere, es gab ja wenigstens keine Gelb.

    Die ich glaub 2 Gelb geht auch auf mich hab das heck verloren, aber ich glaube niemanden beschädigt, falls doch sorry dafür !


    Gegen Später die Geschichte mir Adam ist laut meiner Ansicht ein Ghost kontakt gewesen.

  • was für ein bescheidenes rennen... typisch mville... wusste aber, dass es mir diesemal viel besser liegt als letztes jahr...


    tja. ich fahre eng aber lasse immer genug platz. 2 mal wurde nach mehr verlangt. dass ich gedreht wurde war nicht optimal für meine strategie... so war ich im traffic drin und hatte auch schaden, da auch beim dicksten rauch viel zu spät gebremst wird.


    ein abend zum vergessen wobei von der pace was zu holen war... nervt daher doppelt.

    Später hat mich Gabi nochmal angeschubst.

    das tut mir leid aber ich konnte da nicht mehr reagieren. ich war schon einige runden am druck aufbauen und den fehler am provozieren. dann hast du am entry offen gelassen und ich bin meine normale linie gefahren. am exit gibts dann einen leichten bump der dich wie eine rakete wegballert (netcode / verbindung?). der bump war alles andere als heftig trotzdem hat es dich übel zerrissen... sorry... da muss ich wieder in den saufen apfel beissen, was mich extrem ärgert. bei dem system kann man einfach nicht pushen und fighten. sobald was nicht passt ist man der gelackte wenn man hinten druck macht und nach vorne pushen will...

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Aus FPI Sicht wollte ich heute gar nicht starten. Doch irgendwie wollte ich nicht wahrhaben, dass ich deswegen auf ein Rennen verzichte. Also doch mitgemacht. Im Practice überhaupt keine Pace gehabt. Und war ich eigentlich der einzige, der das ganze Rennen übelst Probleme beim Rausbeschleunigen hatte? Kam mir auf jeden Fall so vor. ;)


    Früh gedreht worden und mit Lap Down eigentlich schon auf Einfach zu Ende fahren gesetzt. Doch dann ging es auf einmal mit jedem Stint weiter nach vorne. Der letzte Pitstop war dann wohl auch eher eine falsche Entscheidung. Oder doch nicht?


    Zwischen Top 5 und Wreck war da alles drin. Am Ende mit P4 irgendwie zufrieden, aber da war noch was FPI Mäßiges weswegen ich es nicht bin.

    Lap 287 bin ich wohl für die Yellow verantwortlich. Sorry #121, #1 und #10...


    Damit eigentlich wieder ein Rennen für die Tonne. Müsste Jackpot sein mit Restart und Letzte 10%. Da wäre ich aus FPI Sicht lieber nicht mitgefahren...

  • das tut mir leid aber ich konnte da nicht mehr reagieren. ich war schon einige runden am druck aufbauen und den fehler am provozieren. dann hast du am entry offen gelassen und ich bin meine normale linie gefahren. am exit gibts dann einen leichten bump der dich wie eine rakete wegballert (netcode / verbindung?). der bump war alles andere als heftig trotzdem hat es dich übel zerrissen... sorry... da muss ich wieder in den saufen apfel beissen, was mich extrem ärgert. bei dem system kann man einfach nicht pushen und fighten. sobald was nicht passt ist man der gelackte wenn man hinten druck macht und nach vorne pushen will...

    ärgerlich um die Strafpunkte aber was solls... Irgendwie hat sich das Auto zu der Zeit angefühlt wie auf Seife.

  • Wenn man in einer Runde 3 mal am Heck getroffen wird und es grad so abfängt (2 mal vom selben Fahrer), sieht man schon das es ein Haufen Mist wird. In der nächsten Kurve natürlich gedreht wegen den aufgeheizten Reifen...mindestens niemanden getroffen.

  • I don't know what was going on today. Was it a full moon?

    From lap one everybody drove like it was the last lap. No give, only taking. It was so contradictory to every race we've done so far....


    I thought my race was over in lap 99. But as others kept wrecking (or being wrecked..) or some had an interesting pit strategy, it got me all the way up to 3rd.

  • Wow, 20 Yellows. Krass!


    Das muss ich mir auch einrahmen, dass ich mal die wenigstens Incs von allen hab' .... :#

    :clown: :clown: :clown:

    survival of the "just 4x"


    Bilder von RSM zum Rennen

    wiedermal top! danke!

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

    Edited once, last by Gabriel ().

  • Das war nicht das Niveau wie man es in der Pro bisher gewohnt war. Da blutet einem das Oval-Racing-Herz. :heul:

    Qualy: Auf pole mit einer Runde die nicht wirklich optimal war, ...war doch sehr überraschend. :rotwerd: Vermutlich haben die Kollegen auf Ihren hotlaps irgendwie gepatzt, in Martinsville geht das schneller als man denkt.

    Rennen: Rennen ja aber nicht auf Gedeih und Verderb und eher den FPI im Auge behalten. Zu Anfangs erstmal hinter Gabi her, nice & smooth einen und sehen wie sich das Fahrzeug über den Longrun so entwickelt :) . Ach ja Longrun, ...da war der Haken :doofguck: . Longruns standen ja diesmal gar nicht auf der Agenda nur Restarts ohne ende.. ...damn =8( . Hatte das Pech bei den ersten ACHT restarts (bis einschl. lap 98) 8x mal Outside zu restarten. Naja RS sind nicht meine Stärke, so hab ich‘s geschafft mich bis auf P10 zurück zu arbeiten, ...also irgendwo midpack, wo die Unruhe im Verkehr am größten ist. Beim crash in Runde99 hab ich mir dann prompt 1:20 repair eingefangen. Die konnten durch die nicht enden wollende gelbe Flut zwar abgearbeitet werden, aber noch ausstehenden 200Runden waren weit davon entfernt Freude aufkommen zu lassen.

    Im restlichen Rennverlauf gabs 2 Aktionen die möcht ich nicht unkommentiert lassen:

    @Albert: According to your move on lap238 into turn 3: This was a materpiece of a divebombe you nailed it dude! X(

    @ Mark Kiss: According to the incident on lap246 in turn 4: Oh my goodness! You are 2 laps down why are you stickin your nose into a gap, where for sure any kind of gap will vanish because the cars in front are already 2 wide? ...just to create more mayhem. :hmm:

    Am ende P8 und total frustriert vom Rennen :uff: ; die Hälfte an Cautions und stattdessen P15 wären mir lieber gewesen.


    Grats Roland, smart racing! :top:

  • Puede ser una imagen de coche y carretera



    OOOHHHH COME ON!!!

    For once that you take a near photo to my car, and take this!!!!! XD XD

  • OOOHHHH COME ON!!!

    For once that you take a near photo to my car, and take this!!!!! XD XD

    :clown: :clown: :clown: :clown: :clown:

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Hey David,


    no there is no mistaking in the statement as Daniel and I have the opinion that you became (slighlty) loose on the outside and therefore hit the #88. If you think this decision is wrong I encourage you to write an objection against it. :)

    Regards

    Kevin