2021-08-01 - XVIII. All-Star Race - Texas - Info-/Racethread

  • vo_allstar_logo.png

    Raceformat:

    Practice: 18:30 cet

    Race: 20:00 cet

    Length: 125 Laps

    Tire Set Limit: 3


    -Stage 1: end at Lap 15

    ->Admin Caution

    -Stage 2: end at Lap 35
    ->Admin Caution

    -Stage 3: end at Lap 55

    ->Admin Caution

    -Stage 4: end at Lap 75
    ->Admin Caution

    -Stage 5: end at Lap 110

    ->Admin Caution

    -Stage 6: end at Lap 125


    -------------------------------------------------

    Folgende Fahrer (Anmeldung bis 23.07.2021) sind fürs All-Star Race qualifiziert:

    - VO Stockcar Sieg

    - mind. 18 iRacing Rennen bei VO

    - FPI <1,0


    Vier weitere Startplätze werden über den All-Star "FAN-Vote" vergeben. Infos dazu folgen.


    Es gibt keiner Sonderregelungen. Es gelten die VO-Regeln.


    *Sieger ist der Fahrer mit der besten Platzierung, der im gesamten Rennen keine Gelblichtphase ausgelöst hat.

    -------------------------------------------------

    The following drivers (Registration until 23.07.2021) are qualified for the All-Star Race:

    - VO stockcar win

    - at least 18 iRacing races at VO

    - FPI <1,0


    Four more starting places will be awarded via the All-Star "FAN-Vote". More information will follow.


    There are no special rules. The VO rules apply.


    *Winner is the highest finishing driver who has not triggered a yellow flag in the whole race.


    :yes: Qualifizierte Fahrer / Qualified drivers


    Session name: http://www.virtual-oval.de
    Private: Yes
    Server: DE-Fra


    License level: Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)
    Track: Texas Motor Speedway
    Configuration: Oval
    Time Of Day: 2021-06-13 17:30 1x
    Car Class: Hosted All Cars Class
    Car: NASCAR Cup Series Toyota Camry
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 3
    Car: NASCAR Cup Series Ford Mustang
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 3
    Car: NASCAR Cup Series Chevrolet Camaro ZL1
    Max Fuel Fill %: 100
    Weight Penalty KG: 0
    Weight Penalty LBS: 0
    Power Adjust %: 0.0
    Dry Tire Sets: 3
    Fixed Setup: Yes
    Paint Cars: No
    Maximum racers: 43
    Tournament: No
    Dynamic Sky: Yes
    Temperature: 78 °F
    Wind Speed: N @ 2 MPH
    Atmosphere: 55 RH, 0% Fog Cover
    Skies: Partly Cloudy
    Variability: : 0% , 0%
    Practice length: 85 minutes
    Qualifier length: 2 laps OR 5 minutes
    Warmup length: No warmup
    Race length: 125 laps OR 150 minutes
    Starting type: Rolling start
    Parade lap type: long
    Num fast repairs: 0
    Cautions: Race control (Ovals) + Admin
    Count caution laps: No
    Lucky dog: Off
    Wave arounds: Yes
    Restart type: Double File, Lapped cars to the back
    Consec. caut. single: No
    Green/White/Check: Unlimited
    Hardcore level: Disallow all driving aids (but clutch assist OK)
    Car damage: On
    Restrict results: No
    Warn incident limit: No limit
    DQ incident limit: No limit
    Qual scrutiny: Strict
    Auto-Clean Marbles: No
    Practice: Automatically Generated
    Qualify: Carried over
    Race: Carried over
  • Als kleine Teilnahmemotivation für Euch am AllStarRace: Ihr fahrt zusätzlich für einen guten Zweck!

    Und zwar wollte ich in den vergangenen Tagen eine kleine Spende für die Flutopfer hier im Westen an ein seriöses Spendenkonto leisten. Wusste aber noch nicht wieviel und wohin. Bei dem "wieviel" lass ich Euch jetzt entscheiden. Denn jede Runde welche Ihr im Rennen absolviert, erhöht die Spende um 10 Cent. Mal schauen was am Ende dabei herum kommt. Das wohn wird dann "Aktion Deutschland hilft".

  • Als kleine Teilnahmemotivation für Euch am AllStarRace: Ihr fahrt zusätzlich für einen guten Zweck!

    Und zwar wollte ich in den vergangenen Tagen eine kleine Spende für die Flutopfer hier im Westen an ein seriöses Spendenkonto leisten. Wusste aber noch nicht wieviel und wohin. Bei dem "wieviel" lass ich Euch jetzt entscheiden. Denn jede Runde welche Ihr im Rennen absolviert, erhöht die Spende um 10 Cent. Mal schauen was am Ende dabei herum kommt. Das wohn wird dann "Aktion Deutschland hilft".

    Jetzt überlege ich doch, mitzufahren... mal sehen, falls ich Zeit haben sollte bin ich evtl. dabei. Allerdings sollte ich dann besser keinen Massenunfall auslösen, das würde sich auf die Spende negativ auswirken :#


    Auf jeden Fall eine gute Aktion :top:

  • Als kleine Teilnahmemotivation für Euch am AllStarRace: Ihr fahrt zusätzlich für einen guten Zweck!

    Und zwar wollte ich in den vergangenen Tagen eine kleine Spende für die Flutopfer hier im Westen an ein seriöses Spendenkonto leisten. Wusste aber noch nicht wieviel und wohin. Bei dem "wieviel" lass ich Euch jetzt entscheiden. Denn jede Runde welche Ihr im Rennen absolviert, erhöht die Spende um 10 Cent. Mal schauen was am Ende dabei herum kommt. Das wohn wird dann "Aktion Deutschland hilft".

    mega Aktion :top:

  • Als kleine Teilnahmemotivation für Euch am AllStarRace: Ihr fahrt zusätzlich für einen guten Zweck!

    Und zwar wollte ich in den vergangenen Tagen eine kleine Spende für die Flutopfer hier im Westen an ein seriöses Spendenkonto leisten. Wusste aber noch nicht wieviel und wohin. Bei dem "wieviel" lass ich Euch jetzt entscheiden. Denn jede Runde welche Ihr im Rennen absolviert, erhöht die Spende um 10 Cent. Mal schauen was am Ende dabei herum kommt. Das wohn wird dann "Aktion Deutschland hilft".

    Wow.. coole aktion

    Driver of the #92 Minexperts Toyota for Rising Star Motorsports

  • Als kleine Teilnahmemotivation für Euch am AllStarRace: Ihr fahrt zusätzlich für einen guten Zweck!

    Und zwar wollte ich in den vergangenen Tagen eine kleine Spende für die Flutopfer hier im Westen an ein seriöses Spendenkonto leisten. Wusste aber noch nicht wieviel und wohin. Bei dem "wieviel" lass ich Euch jetzt entscheiden. Denn jede Runde welche Ihr im Rennen absolviert, erhöht die Spende um 10 Cent. Mal schauen was am Ende dabei herum kommt. Das wohn wird dann "Aktion Deutschland hilft".

    :top: :top: :top: ich werde dafür sorgen, dass dani dich nur 10-20 cents kostet =8(

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06

  • Rennen war bis zum Tot ganz geil. Danach eher gereizt :# . Ich schlaf nun den 180iger Puls raus, bevor ich noch andere dinge schreibe :yeah: .

  • 75 Runden geschlichen, um für die vorletzte Stage noch 84 zu 81 Ride Sides zu haben. Ab da eigentlich zugesehen, dass ich nicht gelappt werde und dennoch konnte ich mir sogar ein paar Plätze holen. Und schließlich hab ich irgendwie die Reifen mit 110 Runden und über 50% noch am Leben gehalten. :#


    Zum Beginn der letzten Stage ging es zwar nach vorne, damit hatte ich aber nicht gerechnet. Viel eher hab ich auf die Late Caution gehofft und sie kam auch. Also noch mal frische Reifen, als kaum noch jemand mit einem ganzen Auto diese Möglichkeit hatte. Mir fehlte zwar noch eine Caution, um den Vorteil erneut nutzen zu können, aber von 20 auf 7 war auch mal was in der kurzen Zeit. :D


    Und Sorry für die Angriffe auf der Backstraight bei ein paar Fahrern. Der Überschuss war einfach so massiv, dass ich mal durchgezogen habe und das grenzwertig in Richtung Divebomb war. Passiert in einem Punkterennen ganz sicher nicht :)

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • Geiles Rennen!

    Bis 75 Reifen gespart, ab da ging es volles Pfund nach vorne. Von um P17 auf zwei. Bin einfach Nigel hinterher gefahren.

    Aufgrund der Cautions ging es leider wieder etwas nach hinten. Zum Schluss P5.

    Aber das Racing hat richtig Spaß gemacht. Mega Fights mit Roland, Mace etc gehabt. Richtig gut.


    Übrigens habt ihr heute um die 324 € für einen guten Zweck eingefahren! :top:

    (Ich rechne aber morgen nochmal genau nach)

  • Apologies for missing the race, I got my time's confused.

    I thought I'd have an hour for practice after the Nurburgring Endurance Championship finished but because I had miscalculated my race finished as the Allstar race was starting.


    Congrats Nigel on the Dubblyaw.

  • war eigendlich sehr lustig heute. aber die fahrerei war übel aggressiv :D


    den ersten satz viel zu früh genommen, da ich mit den cautionlaps gerechnet hatte :D. tja. dann komplett durchgespart bis lap 110 um den letzten satz da zu nehmen. war dann natürllich direkt im wreck nach dem restart. sah den spin von #41-markus und bin sofort zum pitexit runter und durchs grad. da schiesst #17-yves von der seite genau in meinen motor. da war die sache durch. extrem schade.... der shortrun war gut von mir (der longrun dafür nicht :D)


    aber war irgendwie klar, dass man es nicht überleben wird... ist jedesmal so... leider.


    Bilder von RSM

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06

  • Interessantes Rennen. Als ich sah, dass Carsten, Aaron und Thomas Reifen gespart haben, wusst ich was Sache war. Ich hatte mit demselben Gedanken gespielt, wie Nolli, nämlich erst in der 110. erstmals Reifen zu wechseln. Aber da die YF-Laps nicht mitzählten, wars mir dann zu heiß in dem 35-Runden Stint gelappt zu werden.

    Also in 75 neu beschlappt und dann bis auf 10 vor. Das hatte mega Spaß gemacht, waren auch viele geile Zwei-Drei-Kämpfe dabei.


    In der 110. sind dann alle mit neuen Reifen raus, dass ich da nicht der beste Restarter bin, war mir sofort klar. Da wurd ich outside auch loose in T2, sorry Dani und danke zugleich, ohne dich hätts mich abgelegt.

    Der UF von Markus war dann auch mein Fluch, Augen zu und durch, hat aber nicht geklappt und rechts die Mauer erwischt, die mich dann ins Gras topediert hat.


    Aber war egal. Der Spaß zählt. In Ligarennen würde ich so nie fahren, aber hier kann man das mal machen. ;-)


    Sorry to Doug also, for the hit on the front straight.