2021-02-03 Class B Pro #2 Indianapolis Motor Speedway

  • b_indianapolis_1.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de (Pro)

    Private:

    Yes

    Server:

    DE-Fra

    License level:

    Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)

    Track:

    Indianapolis Motor Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2021-04-01 10:30 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    5

    Car:

    NASCAR XFINITY Ford Mustang

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    5

    Car:

    NASCAR XFINITY Toyota Supra

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    5

    Fixed Setup:

    Yes

    Paint Cars:

    No

    Maximum racers:

    44

    Tournament:

    No

    Dynamic Sky:

    Yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Variability: :

    0% , 0%

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Race length:

    80 laps OR 150 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Parade lap type:

    long

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Count caution laps:

    Yes

    Lucky dog:

    On

    Wave arounds:

    Yes

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Consec. caut. single:

    No

    Green/White/Check:

    Unlimited

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Car damage:

    On

    Restrict results:

    No

    Warn incident limit:

    No limit

    DQ incident limit:

    No limit

    Qual scrutiny:

    Strict

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Driver of the #92 Minexperts Toyota for Rising Star Motorsports

  • ein abend zum vergessen... gestern lief alles gut. ich wusste, dass ich einen akzeptablen speed und einen guten longrun habe...


    Q übel verkackt. kA warum. bin wohl zu sehr rumgerutscht. danach der komische start. dadurch hinten im feld wo nicht aufgeschlossen wurde und schon hat man 22sek rückstand.


    der longrun war super. konnte gut aufholen und grössere gaps zufahren. yellow kam genau richtig. habe darauf spekuliert.


    beim restart im traffic der todesstoss... ich lasse offen, da ich einen sehr späten angriff in t4 vermutete und ich habe recht behalten. vorne auf das heck von becker konzentiert und volle kanne die wand mitgenommen. 25sek und direkt offpace. salüüü.


    dann greenstop bis zum maximum rausgezögert... neue reifen und los.... "1 gallon remaining"... ich hasse diesen bug. konnte den noch nie reproduzieren. ich habe nicht am fuel rumgespielt. bei mir ist standardmässig immer alles ausgewählt.... so musste ich als einziger nochmals rein. dann war die nummer eh durch.


    gewreckt worden in daytona. heute der wallhit und der tank-bug. damit ist B durch. hasse die karre sowieso.


    Was ein unfairer haufen mist :ohno:

    wegen der verwirrung und dem pacecar bug am anfang? protestier das ergebnis wenn du daraus einen nachteil hast.

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Good win Carsten!


    I just couldn't keep the rears on it over a run. Tried arching more, diving it in but just couldn't figure it out. Had no drive off.


    I do think that the yellow should have been thrown after the first caution fiasco.

  • That was an interesting start.


    The second caution came out when I exited the pits and I was in lucky dog position. That screwed me over because I had to restart at the end of the entire line. Even behind the people who took the normal wave around. Is it possible to not take the lucky dog in such a situation?


    Then it was a run to the end. Could pass a couple of others, but scraped the wall with a couple of laps to go. No chance to catch the guys in front of me. P17. Not terrible, not great. IMS is a difficult track to race at.


    On to Homestead!

  • sorry Internet weg dann Schreck... und es wurde nicht besser


    Schade denn so empfand ich das ich die Kurven sehr gut fuhr nur mit nem reduziertem Top Speed hatte ich ja dann keine Chance.


    #77 ich empfand es zu hart bevor die Yellow kam.

  • sorry Internet weg dann Schreck... und es wurde nicht besser


    Schade denn so empfand ich das ich die Kurven sehr gut fuhr nur mit nem reduziertem Top Speed hatte ich ja dann keine Chance.


    #77 ich empfand es zu hart bevor die Yellow kam.

    Das halbe Feld hätte beinahe etwas empfunden. Das hatten wir doch neulich schonmal. Du hast keine 120 Meilen zu fahren wenn alle Autos verschwinden. Die meisten hatten schweinisches Glück, leider nicht alle. Haben wir jetzt in jedem dritten Rennen eine aberwitzige Aktion? Was kommt als nächstes?

  • First run I closed the gap to Carsten and Maik and was just riding, then overshot my box on the stop which dropped me in to the mess !!!


    After some contact with another car getting loose I had a bit of damage and dropped to 14th on about lap 50, Took the punt on an early stop which worked for once to finish 5th.


    An aim after last season was to maximize my bad days and I did that today so all in all happy :)

  • sorry Internet weg dann Schreck... und es wurde nicht besser


    Schade denn so empfand ich das ich die Kurven sehr gut fuhr nur mit nem reduziertem Top Speed hatte ich ja dann keine Chance.


    #77 ich empfand es zu hart bevor die Yellow kam.

    I am glad you glitched through the field. Last time, also at this track, we had a similar situation in the B race last season. Only the car in question was solid, taking a couple of cars out.

  • Kann mir bitte jemand erklären, warum nicht einer von 5 mitfahrenden Rennleitern ne Yellow geworfen hat? Ich mein, ein Rennleiter ist doch für genausowas da, nicht nur um abzustrafen, oder ? Das war echt Kacke und hat mit einem fairen Rennen so mal gar nix zu tun. Bin da echt ein wenig angesäuert, das war gerade für das Hinterfeld schon zu Beginn ein massiver Nachteil.


    Und ja, Daniel hatte es ganz arg erwischt und war von Beginn an 33. und fast eine Runde zurück, aber er hatte Glück bei der einzigen YF und hat sogar an den Top10 gekratzt, andere waren danach ne Runde zurück ... :ohno:

  • Bevor die Fragen nach dem „warum“ weiter gehen:


    Die anwesenden Admins/RL sind auch ein Rennen gefahren. Die haben nicht am Streckenrand gehockt. Wer soll also die Caution ausrufen/verlängern und nachschauen, wer zu Unrecht eine Runde verloren hat? Hätte einer von euch angehalten, sein Rennen aufgegeben und dann das Feld sortiert? Rhetorische Frage ;)


    Und direkt die nächste Frage: Wenn man das jetzt einmal macht, müsste man es immer machen. Sonst bleibt es nicht fair und einheitlich. Was ist dann aber, wenn gar keiner mit Adminrechten auf dem Server ist? Das passiert in der normalen Serie regelmäßig. Ist es da ok oder wird es erst dann wirklich unfair? Und auch die Frage braucht keine Antwort. ;)


    Was ist denn eigentlich, wenn iR mal wieder buggt und jemand eine unberechtigte BF bekommt? Darf dann wieder einer mit Adminrechten anhalten und die Situation kontrollieren? Wir können das Spielchen gerne noch länger machen. Ich hab noch mehr solche Fragen. Wie z.B. ob der Admin Schuld hat, wenn es durch eine Admin Caution direkt bei einem Restart zum nächsten Unfall kommt.


    Und das soll nicht heißen, dass ich persönlich eine Admin Caution schlecht gefunden hätte. Mir wäre ein normaler Restart auch lieber gewesen. Mangels Live-Stewards für alle Serien und der Garantie, dass diese niemals ausfallen, wird sowas aber nur schwer wirklich fair umsetzbar sein. (Und ja, mir ist klar dass es Ligen mit Live Stewards gibt. Wir haben jedoch nun mal keine ... )

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Pixelcars.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • Das ist ja nicht so kompliziert mit der Maus ne Caution nach dem Restart zu werfen... da verliert keiner ne Runde und es war doch klar das es ein Bug war.

    Manchmal ist die Dickköpfigkeit überaschend.

    In der heutigen Situation war es totla machbar. Wenn ein anderer Tag ein andere Bug erscheint und kein Admin drin ist, pech gehabt aber heute wr es total machbar.

    Mit solchen Entscheidigungen weis ich warum wir Deutsche in anderen Ländern als Quadratköpfe benannt werden.


    GW Carsten.

  • After some contact with another car getting loose I had a bit of damage and dropped to 14th on about lap 50, Took the punt on an early stop which worked for once to finish 5th

    That was my fault... Sorry again:uff::bibber::*


    Für mich war es mit P12 am Ende in jedem Fall Schadensbegrenzung. Eine Strecke mit der ich einfach nicht warm werde. Ich studiere schon die vrs Videos und andere Fahrer hier im Feld. Mit dem Resultat das meine Reifen noch schneller versagen als vorher:hmm:.


    Die Situation am Anfang war sicherlich für einige Fahrer ärgerlich. auch ich hatte zum Vordermann keinen kleinen Abstand. Aber im Nachhinein bin ich der Meinung, dass es besser war, dass nicht eingegriffen wurde. Erstmal fahren die Admins und Rennleiter selber ein Rennen. Und außerdem ist die Umsetzung schwierig. Hier in der VO greifen Rennleiter grundsätzlich nicht in das Geschehen während des Rennens ein, da keiner von uns die Situation sofort objektiv betrachten kann. Egal wie wir uns kurzfristig entscheiden würden, hinterher ist immer irgendwer unzufrieden.

  • Nene Thomas, so isses ja nicht. Es war doch völlig offensichtlich, dass es den Bug gab und der Restart völlig falsch und mit großen Nachteilen für die Hinterbänkler von statten geht. Ne Yellow werfen ist 1 Knopfdruck, nix rechts ranfahren und mal schaun was los ist oder sortieren. Das hat mit einer unberechtigten BF gar nix zu tun, in diesem Fall hat es das ganze Feld betroffen. Und darum ist es so unverständlich. Ein Rennleiter sollte sich eine solche Entscheidung zutrauen und aufs Knöpfchen drücken. Hätte jeder verstanden, wurde ja sogar auch am Server gefordert.

  • Im Nachhinein betrachtet wäre es meiner Einschätzung nach besser gewesen, eine Yellow zu werfen. Ich kann aber verstehen, dass die Rennleiter in der Situation unsicher waren, gerade wo sie auch selbst fuhren und eben nicht von außen in Ruhe die Situation betrachten konnten. Auch war in dem Moment nicht klar, dass eine Yellow nicht unbeabsichtigte Konsequenzen haben würde. Wäre ich Rennleiter und in der Situation gewesen, hätte ich vermutlich auch nach der Devise „im Zweifelsfall nicht eingreifen“ gehandelt. Und die Yellow erst nach mehreren Runden unter grün zu werfen, wo man dann halbwegs einen Überblick über die Situation hatte, wäre auch nicht optimal gewesen.


    Letztlich waren ja auch die Positionen nicht verschoben. Die Abstände waren nur größer als normal, was ein Nachteil für diejenigen war, deren Rennpace besser war als ihr Qualiergebnis. Das wurde zu einem gewissen Grad dann durch die spätere Yellow wieder egalisiert.

  • mein Rennen war unspektakulär und mehr als 27 war einfach auch nicht drin, trotz gutem Gefühl fürs Auto.

    Yellow in L1 lass ich unkommentiert, hätte eh nicht damit gerechnet, dass ein Rennleiter aktiv eingreift, das Spiel is wie es ist...aber verstehe auch, dass man das anders sehen kann...ich war ja durch meine Position ein benachteiligter


    gratz ans Podium und bis zum nächsten Rennen.

    Stev Aladisch

    #55 Class B 2021 - 1 Pro :joy:
    #55 Class C 2021 - 1 ELITE 2:wheel:

  • In der heutigen Situation war es totla machbar. Wenn ein anderer Tag ein andere Bug erscheint und kein Admin drin ist, pech gehabt aber heute wr es total machbar.

    Nun, aber die Situation im nächsten Rennen wird wieder eine andere sein. Ist es dann auch klar? Ihr sagt das so leicht. Die ganzen wenns und abers hat Nolli aufgezählt. Klar ist das ein Stück weit pingelig. Muss es hier aber doch auch sein, hier hats 6 Grids mit 160 Fahrern. Am lautesten sind die Rufe, wenn in irgend einer Sache nicht konsequent, mal so mal so, gehandelt wird. Und das werfen einer caution kann rennentscheidend sein, für alle. Im Auto überblickt man es nicht, oder schnallt es zu spät. Rennleiter fahren selber.


    Aber mal ehrlich: das ist jetzt mal passiert. Wie oft haben wir das? Ihr seid die iRacing-Experten, aber ich erlebe sowas hier nur alle Nase lang. Da braucht man nicht die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

  • ich denke das ist der richtige Ort um einfach auch allen Rennleitern mal DANKE zu sagen, für ihre Arbeit, die sie trotz häufiger Kritik sehr gut und vor allem kostenlos für uns alle erbringen und das hat meinen größten Respekt.

    Man muss nicht alles gut finden, jedoch sollte man das immer im Hinterkopf bewahren und einfach dankbar sein ;)

    Stev Aladisch

    #55 Class B 2021 - 1 Pro :joy:
    #55 Class C 2021 - 1 ELITE 2:wheel: