2021-03-03 Class B Pro #4 Las Vegas Motor Speedway

  • b_lasvegas_1.png

    Session name:

    http://www.virtual-oval.de (Pro)

    Private:

    Yes

    Server:

    DE-Fra

    License level:

    Rookie (1.0) to Pro/WC (4.0)

    Track:

    Las Vegas Motor Speedway

    Configuration:

    Oval

    Time Of Day:

    2021-03-06 10:40 1x

    Car Class:

    Hosted All Cars Class

    Car:

    NASCAR XFINITY Chevrolet Camaro

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    4

    Car:

    NASCAR XFINITY Ford Mustang

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    4

    Car:

    NASCAR XFINITY Toyota Supra

    Max Fuel Fill %:

    100

    Weight Penalty KG:

    0

    Weight Penalty LBS:

    0

    Power Adjust %:

    0.0

    Dry Tire Sets:

    4

    Fixed Setup:

    Yes

    Paint Cars:

    No

    Maximum racers:

    43

    Tournament:

    No

    Dynamic Sky:

    Yes

    Temperature:

    78 °F

    Wind Speed:

    N @ 2 MPH

    Atmosphere:

    55 RH, 0% Fog Cover

    Skies:

    Partly Cloudy

    Variability: :

    0% , 0%

    Practice length:

    85 minutes

    Qualifier length:

    2 laps OR 5 minutes

    Warmup length:

    No warmup

    Race length:

    134 laps OR 150 minutes

    Starting type:

    Rolling start

    Parade lap type:

    long

    Num fast repairs:

    0

    Cautions:

    Race control (Ovals) + Admin

    Count caution laps:

    Yes

    Lucky dog:

    On

    Wave arounds:

    Yes

    Restart type:

    Double File, Lapped cars to the back

    Consec. caut. single:

    No

    Green/White/Check:

    Unlimited

    Hardcore level:

    Disallow all driving aids (but clutch assist OK)

    Car damage:

    On

    Restrict results:

    No

    Warn incident limit:

    No limit

    DQ incident limit:

    No limit

    Qual scrutiny:

    Strict

    Auto-Clean Marbles:

    No

    Practice:

    Automatically Generated

    Qualify:

    Carried over

    Race:

    Carried over

    Driver of the #92 Minexperts Toyota for Rising Star Motorsports

  • Gibt es einen speziellen Grund, weshalb wir hier nur vier Reifensätze haben, in Homestead aber fünf hatten? Ich habe damit jetzt kein grundsätzliches Problem, aber es ist schon recht wenig wo man allein drei Reifensätze braucht um vom Sprit her durchzukommen.

  • Gibt es einen speziellen Grund, weshalb wir hier nur vier Reifensätze haben, in Homestead aber fünf hatten? Ich habe damit jetzt kein grundsätzliches Problem, aber es ist schon recht wenig wo man allein drei Reifensätze braucht um vom Sprit her durchzukommen.

    basiert iirc auf der Anzahl im RL. in RL haben die 5 bei 300 meilen am kommenden we.
    (zumindest basiert die NIS auf der RL-anzahl, denke da wird hier auch so sein)

  • Gibt es einen speziellen Grund, weshalb wir hier nur vier Reifensätze haben, in Homestead aber fünf hatten? Ich habe damit jetzt kein grundsätzliches Problem, aber es ist schon recht wenig wo man allein drei Reifensätze braucht um vom Sprit her durchzukommen.

    Letzte Saison war dies noch neu mit den Reifensätzen, da haben wir uns erstmal grob an NASCAR orientiert. Da es jedoch nicht ganz so 1:1 zur Realität passt, überprüfen die Admins die Anzahl und nehmen dann Änderungen vor, wenn sie es für geeignet halten. So dass die Reifensätze an unsere Rennen angepasst sind. Und nach der Erfahrung von Vegas, kann es passieren, dass auch auf anderen Strecken wie Homestead nicht mehr 5, sondern auch nur 4 zur Verfügung stehen. Bisher spielten die Reifensätze taktisch so gut wie keine Rolle. Auch nicht mit 5 Sätzen. Da kann man schonmal schauen, wie es mit 4 Reifensätzen läuft.

  • schwer so die Motivation beizuhalten weiter zu fahren.

    Sonntag wars klar mein fehler. Aber heute gleich 2mal so gecrasht.

    Totalschaden und ende. keine ahnung wiso das in Lap 3 so lief

  • Ein Abend zum vergessen, durch den crash in Lap 3 als Opfer das Auto stark beschädigt.

    Dadurch war ich so tight unterwegs, dass ich die Mauer fast immer nur knapp verfehlte...

    fast..dickes sorry an Micha, das war sicher ein schokmoment, aber du hast gut reagiert, dadurch die gelbe ausgeblieben. In Lap 31 hatten die hinter mir leider weniger Glück.

    Daher dickes sry an Sven, Thomas und Christoph deren Rennen ich somit auf dem Gewissen habe. Tut mir echt leid...

    Hab dann in Lap 44 abgestellt, mit dem Auto war ich nur noch im Weg.

    Strafpunkte verdient :(

    Stev Aladisch

    #55 Class B 2021 - 1 Pro :joy:
    #55 Class C 2021 - 1 ELITE 2:wheel:

  • Daher dickes sry an Sven, Thomas und Christoph deren Rennen ich somit auf dem Gewissen habe. Tut mir echt leid...

    Hab dann in Lap 44 abgestellt, mit dem Auto war ich nur noch im Weg.

    Strafpunkte verdient

    mein Rennen war schon nach Lap 3 zu ende. war da schon 5laps down.

    also wegen mir musst du dir kein Kopf machen

  • was für ein bescheidenes setup... wie ich sowas hasse. die karre hätte soviel potential (haben wir mit looseren fixed setups auch schon gemerkt).


    ich glaube p5 ist eher unverdient. mein longrun war schlecht... hab einfach den stint halbiert und es hat irgendwie geklappt. geschenke habe ich auch angenommen...

    Driver of the #16 FLYERALARM Toyota for Rising Star Motorsports

    VO/GNC SNOS Champ '08, '09, '11-1 & '11-2 / VO Class A Champ '19-1
    VO/GNC Winter Series Champ '08/'09
    VR DOM RotY '06


    2018_gabriel_stoehr_banner.jpg

  • Sorry for the first caution. I'll probably get the blame for that.


    I wasn't even trying to pass #27. I just wanted to see where I was going and took my (regular) early apex. All of sudden, I see the door getting slammed in my face. I tried to avoid it, but there was no time to react.


    Finished the race for the FPI.

  • Verfucht... Vegas liegt mir mega.... Platz 4 wäre locker drin gewesen. Am Schluss des Stints sogar Boden auf Marvin gut gemacht.


    Und dann im Pitentry die Karre weg geworfen...(könnte mir übelst in den A...h beißen) 24 sec front damage... Da muss ich mit P12 echt mega zufrieden sein!


    Thomas Nolden  Alexander Becker war echt geiles Racing mit euch. Sag mal Nolli, hattest du auch Probleme beim pitten?!


    Gabriel Ach hör auf^^ Das Setup war mega gut zu fahren. Hab mich gewundert warum du in T1/2 immer unten gefahren bist, das killed doch die Reifen extrem!

  • Never had quite enough to catch Ian was comfortable behind.


    Will take P2 on a cookie cutter, back to a proper track next time : rolleyes:

  • Das hat viel Spaß gemacht. Und wieder von null auf 7. :D:D:D Leider gingen gegen Nolli und Gabi die Runden aus.

    Man kann hier echt durchweg mit (fast) jedem gut fahren, das macht viel Laune. Alles fair, alles eng. :)

    Hab mich gewundert warum du in T1/2 immer unten gefahren bist, das killed doch die Reifen extrem!

    Bin ich auch. Ich fands gut da. :ka: Wichtig schien nur wieder zu sein nicht zu schnell in den Turn rein zu gehen, und midturn nen ticken länger zu warten als man wollen würde. :#

  • This one felt good. First win in Class B since May last year!


    Gabriel Strange that you didn't like the setup. by the middle of the run I was loose on entry and exit.

  • Der Crash in Lap 3 hat die Weichen auf einen verlorenen Abend gestellt. Recht früh gesehen, dass es da vorne Probleme gibt, versucht möglichst kontrolliert zu bremsen und nach unten weg zu ziehen, dabei Jeroen (glaube ich) minimal touchiert, was seinem Ergebnis aber zum Glück nicht geschadet hat. Etwas quer gestellt und dann noch einen derben Schlag abbekommen. Danach fehlte Top-Speed.


    @Sven (#114): Du scheinst da sehr spät zu reagieren in Lap 3 auf das Chaos in T3/4, der Einschlag tat schon weh.

    In Lap 31 haben wir erneut das Vergnügen, als ich Stev versuche Ausgangs T2 Raum zu lassen und Du im 3 Wide mir in die gleiche Seite hämmerst. Irgendwie hats heute mit uns nicht sein sollen. ;) -


    @Steve: Ich hatte mich schon auf ein neues (Fern)Duell nach Homestead gefreut. ;) - Hab gemerkt, dass Du Ausgangs T2 Probleme bekommst und bin weiter nach links in die Mitte rüber um Dir Platz zu lassen, dass Du Dich vielleicht fangen kannst. Hat leider nicht gereicht, schade drum. Kann nur besser werden. :)

  • @Steve: Ich hatte mich schon auf ein neues (Fern)Duell nach Homestead gefreut. ;) - Hab gemerkt, dass Du Ausgangs T2 Probleme bekommst und bin weiter nach links in die Mitte rüber um Dir Platz zu lassen, dass Du Dich vielleicht fangen kannst. Hat leider nicht gereicht, schade drum. Kann nur besser werden. :)

    Danke fürs Verständnis, ja hätte sogar mal n Nahduell werden können ;)
    Nächstes mal wirds besser für uns!

    Stev Aladisch

    #55 Class B 2021 - 1 Pro :joy:
    #55 Class C 2021 - 1 ELITE 2:wheel:

  • @Sven: Nö. Ich war einfach nur deutlich später drin.


    Am Ende hab ich es dann sein lassen. Ich wäre höchstens noch an Gabi ran gekommen. Nachdem ich aber einmal loose fast durchs Gras und dann fast in die Mauer geschlendert bin, hab ich Tempo raus genommen. Mari war zu weit weg, um in Schlagdistanz zu kommen. Da konnte ich mir nur noch selber das Rennen versauen ...

    WENN`S EINER KANN, DANN DER GLATZENMANN!


    Pixelcars.png

    GoKart: €35; Sturmhaube: €2; Stev besiegen: Unbezahlbar!
    iR BSS Div.4 Runner-up 2016/S2 | VO Class D Champion 2015 | VO GoKart Champion 2010 | VO Winter Champion 2009/10 | iR SK Modified Div.7 Champion 2009/S2

  • quali total verhauen und auf p27 ins rennen.


    In der ersten caution durch glück mit wenig schaden durch gekommen ( Zsolt Bályi sorry for the hit).. danach versucht meinen platz im feld zu finden..

    In den beiden grün stints dann viel zu zögerlich gestartet. gegen ende immer plätze gut gemacht, aber mit über 50% reifenwerte wäre definitiv mehr drin gewesen.. unter white flag dann noch alex einsammeln können der sich die reifen gekillt hat im fight mit sven..

    Bin mit P13 soweit zufrieden

    Driver of the #92 Minexperts Toyota for Rising Star Motorsports

  • @Sven (#114): Du scheinst da sehr spät zu reagieren in Lap 3 auf das Chaos in T3/4, der Einschlag tat schon weh.

    In Lap 31 haben wir erneut das Vergnügen, als ich Stev versuche Ausgangs T2 Raum zu lassen und Du im 3 Wide mir in die gleiche Seite hämmerst. Irgendwie hats heute mit uns nicht sein sollen. -

    Ja in Lap 3 war mein Plan eigentlich oben lang auszuweichen.

    war aber plötzlich alles zu. dann bin ich dem ersten knapp ausgewichen, und dann Stades du da.:uff:

    In Lap 31 hatte ich frische Reifen drauf und wollte ihnen vorbei. dachte eigentlich es passt. Habe aber nicht gesehen, dass Stev in der Mauer war und zurücksprang. :heul:

  • Der Crash in Lap 3 hat die Weichen auf einen verlorenen Abend gestellt. Recht früh gesehen, dass es da vorne Probleme gibt, versucht möglichst kontrolliert zu bremsen und nach unten weg zu ziehen, dabei Jeroen (glaube ich) minimal touchiert, was seinem Ergebnis aber zum Glück nicht geschadet hat. Etwas quer gestellt und dann noch einen derben Schlag abbekommen. Danach fehlte Top-Speed.

    You did a great job slowing down and you never hit me (it was close though), so thanks for that. Unfortunately the #114 did not and hit you. You didn't deserve that...


    I started way to far back (23rd) to be able to fight for the lead. My long race pace was good, but further than 4th, withing 1 second of Marvin was all I could get within the 134 laps we had today...